27.09.2016, 12:50 Uhr

Straßenbaupläne für Glinzendorf

Erklären Straßenbaupläne, v.l. Vizebürgermeister Roman Schauer, Bürgermeister Andreas Iser und Straßentechniker Günter Klement
GLINZENDORF. Für die Neugestaltung der Raasdorferstraße L3018 wurde durch Straßenbautechniker Günter Klement ein Plan erstellt. Nach der notwendigen Erneuerung des Regenwasserkanals und der Versetzung der Straßenbeleuchtung an die Grundgrenzen soll voraussichtlich Herbst 2017 mit der praktischen Umsetzung von Gehsteig, Parkflächen und Grüninseln begonnen werden. Als Verkehrsberuhigungsmaßnahme ist akut eine Geschwindigkeitsanzeige geplant, bautechnisch dann eine einseitige Einengung der Fahrbahn an der Ortseinfahrt. Auch die Gemeindestraße im neuen Bauabschnitt ist für nächstes Jahr geplant.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.