Bezirksmuseum: Riesen-Feier zur Neueröffnung

Freude bei Museumsleiterin Trude Neuhold und Bezirksvorsteherin Ilse Pfeffer
13Bilder

HERNALS. Der wunderschön restaurierte Festsaal, in dem die Sonderausstellung "100 Jahre Jörgerbad" mit antiquierten Badekostümen als Wandschmuck präsentiert wurde, platzte wegen des enormen Andrangs förmlich aus allen Nähten.

Bezirksgeschichte neu

Begeisterung und Erleichterung bei Museumsleiterin Trude Neuhold, die mit ihrem Team das "Unmögliche möglich gemacht hat", denn nicht nur die Sonderschau musste zur Feier des Tages ausgerichtet werden, daneben präsentierte sich auch die rundum erneuerte Dauerausstellung mit einem Querschnitt durch die vielfältige bezirksgeschichtliche Sammlung perfekt gestaltet am neuen Platz.

Dank und Wienerlieder

Zur Eröffnung fand sich neben Bezirksvorsteherin Ilse Pfeffer und zahlreichen Bezirksvertretern mit Pfarrer Piotr Wojciechowski von der Herz-Jesu-Sühnekirche und Pfarrer Karl Engelmann von der Kalvarienbergkirche
 auch die hohe Geistlichkeit ein. Präsident Heinz Spitznagl von der Arge Wiener Bezirksmuseen, Bäder-Chef Hubert Teubenbacher (MA 44) und Museumsleiterin Trude Neuhold, die mit den Danksagungen an die vielen Helfer des Um- und Neueinzuges gar nicht nachkam, begrüßten die Besucher zu einem vielfältigen Programm inklusive Filmvorführung des "Jörgerbad-Filmes" und der Ausgabe einer personalisierten Briefmarke. Das Wienerlied-Duo Manfred Chromy und Herbert Schöndorfer begeisterte mit ihrem komponierten "Jörgerbad-Lied".

Ein spezielles Buch

Nur "100 Jahre Jörgerbad"-Buchautor Gerhard Hofer musste improvisieren: Er erzählte sehr unterhaltsam von seinem Buch, das von der Druckerei nicht mehr rechtzeitig für die Präsentation an diesem Abend geliefert worden war. Mittlerweile ist es aber im Buchhandel erhältlich.

Zur Sache
Die Sonderausstellung über das Jörgerbad wird bis Jänner 2015 gezeigt. Das Bezirksmuseum Hernals ist jeden Montag (außer an Feiertagen) in der Zeit von 16 bis 20 Uhr sowie am ersten und am dritten Sonntag im Monat von 10 bis 12 Uhr geöffnet.

Autor:

Ulrike Kozeschnik-Schlick aus Alsergrund

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.