Teures Wohnen in Hernals

Für eine Wohnung im 17ten muss man tief in die Tasche greifen.
  • Für eine Wohnung im 17ten muss man tief in die Tasche greifen.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Monika Kickenweiz

(kick). Keine gute Nachrichten haben Immobilienexperten für alle, die in Hernals auf der Suche nach einer günstigen Wohnung sind. Denn die teuersten Mieten pro Quadratmeter zahlt man in Wien in der Inneren Stadt (18,87 Euro), in Döbling
(16,35 Euro) und – überraschenderweise – in Hernals (15,71 Euro). Unter zehn Euro pro Quadratmeter liegen die Mieten derzeit nur in Simmering (8,75 Euro), Favoriten (8,58 Euro) und Liesing
(9,49 Euro). In den inneren Bezirken zahlt man durchschnittlich 14,16 Euro Miete pro Quadratmeter, während sich der Durchschnittspreis in den äußeren Bezirken auf 12,10 Euro beläuft.

„Die Preissteigerungen am Wiener Immobilienmarkt sind seit Jahresbeginn sanfter als im letzten Jahr, aber konstant. Eigentumspreise stiegen seit Jänner um 2,7 Prozent und die Mieten um 1,9 Prozent. Verantwortlich für den höheren Anstieg bei den Eigentumspreisen ist nach wie vor die sichere Investition in Immobilien“, erklären die Immobilienexperten Bernd Hlawa und Benedikt Gabriel anlässlich des Immo-Barometers für das dritte Quartal 2010.
In dieser Auswertung wurden die Preise von über 6.000 Immobilien in allen 23 Wiener Gemeindebezirken ausgewertet, die über das Portal FindMyHome.at angeboten wurden. „Aufgrund der guten Wirtschaftsdaten und der nicht abreißenden Nachfrage nach hochwertigen Eigentumsobjekten in sehr guten und guten Lagen erwarten wir bis zum Jahresende noch einen weiteren Preisanstieg“, führen Gabriel und Hlawa aus.
Laut ihrer Einschätzung wird der Eigentumspreis bis Jahresende rund 3,2 Prozent über dem Vorjahresniveau liegen. Der Mietpreis wird Ende 2010 um voraussichtlich 2,5 Prozent gestiegen sein.

Autor:

Monika Kickenweiz aus Ottakring

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.