Kea

Keas sind in jeder Hinsicht ungewöhnliche Papageien: Sie sind Gebirgsvögel, lieben Kälte und Schnee, graben nach Wurzeln und Knollen, halten sich bevorzugt am Boden auf und stellen mitunter Säugetieren nach. Sie sind die Nutznießer der touristischen Erschließung der Neuseeländischen Gebirge, denn sie durchstöbern Abfälle oder plündern so manchen Picknickkorb. Fast könnte man sie als "neuseeländische Alpendohlen" bezeichnen.
  • Keas sind in jeder Hinsicht ungewöhnliche Papageien: Sie sind Gebirgsvögel, lieben Kälte und Schnee, graben nach Wurzeln und Knollen, halten sich bevorzugt am Boden auf und stellen mitunter Säugetieren nach. Sie sind die Nutznießer der touristischen Erschließung der Neuseeländischen Gebirge, denn sie durchstöbern Abfälle oder plündern so manchen Picknickkorb. Fast könnte man sie als "neuseeländische Alpendohlen" bezeichnen.
  • hochgeladen von Karl B.
Wo: Tiergarten Wien-Schönbrunn, Maxingstr. 13B, 1130 Wien auf Karte anzeigen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen