Tiere

Beiträge zum Thema Tiere

3

Studentin aus Völkermarkt startete dringenden Hilferuf
Gut Aiderbichl Henndorf rettet seltene Zwergrinder vor dem Schlachthof

Gut Aiderbichl in Henndorf ist eine wichtige Institution für den Tierschutz. Jetzt hat sich eine Studentin aus Völkermarkt mit einer dringenden Bitte an das Tierparadies gewandt: Ihre Eltern haben zwei Dahomey-Rinder gehalten, deren Betreuung den Besitzern zu beschwerlich geworden ist. Daher wollten sie die Tiere jetzt zum Schlachthof bringen. Gut Aiderbichl-Geschäftsführer Dieter Ehrengruber hat sofort zugesagt, die beiden Zwergrinder zu retten und nach Henndorf zu bringen. Dort können die...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Robert Wier
Kater Berti ist etwas schüchtern und sucht verständnisvolle Menschen.
14

Kooperation mit dem Tierheim Dechanthof
Tiere suchen ein Zuhause

Kooperation mit dem Tierheim Dechanthof 02573/2843, info@tierheim-dechanthof.at Hinweis Hunde und Katzen im Tierheim wurden bis zur Vergabe mindestens einmal entfloht und entwurmt. Weitere Maßnahmen zur Parasitenprophylaxe obliegen ab dem Zeitpunkt der Übernahme des Tieres dem Neubesitzer. Alle Tiere im Tierheim werden regelmäßig tierärztlich untersucht. Offensichtlich erkrankte Tiere werden nicht vergeben (ausgenommen chron. erkrankte und/oder alte Tiere), außer, ein Bewerber übernimmt nach...

  • Hollabrunn
  • Stefanie Aigner
2 3 2

Tierschutz
Brut- und Setzzeit der heimischen Tiere!

Gerade jetzt im Mai und Juni ist für die heimischen Tiere Brut- und Setzzeit. Man findet immer wieder Rehkitze oder kleine Hasen, die am Waldesrand oder in den Wiesen liegen. Hier ist es wichtig, die Hunde an der Leine zu führen und am besten wäre es auch, die Katzen im Haus zu lassen, da diese gerne junge Feldhasen und Vögel fressen.

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gregor Fraißl
Die einäugige Katzendame Jeannie ist "eine verschmuste Maus", sagt Tierpflegerin Sabrina.
Video 2

Tiere suchen ein Zuhause
"Bezaubernde Jeannie" sucht Wohnungsplatzerl (mit Video)

In Kooperation mit den Tierschutzverein St. Pölten präsentieren wir Dir heute die einäugige Katzendame Jeannie. NÖ. Sie ist schwarz wie die Nacht, verschmust und hat leider nur mehr ein Auge. Ja, das im September 2020 geborene Katzenmädchen Jeannie wurde verletzt neben der Straße gefunden. Durch diesen Unfall und eine nicht behandelte Krankheit musste ihr ein Auge entfernt werden. Auch auf dem anderen sieht sie nicht ganz gut, aber sie kommt damit zurecht. Man muss sich ihr langsam nähern –...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
"Samy" ist ein lebenslustiger Kater.
3

Rasche Hilfe rettet jungen Kater
"Samy" erfreut sich weiterhin seines Lebens

KITZBÜHEL. Ein junger Kater hat durch einen Unfall vor ca. 1 Monat eines seiner Augen verloren. Sein besorgtes Frauchen und eine Kitzbüheler Tierärztin haben den armen "Kerl" in letzter Sekunde gerettet; so lebt er trotz schwerem Tierschicksal sein Leben behütet weiter und genießt die frühsommerliche Wärme im Freien. Warum die zahme Hauskatze dieses schmerzhafte Leid erfahren musste, ist nicht bekannt. Die Besitzerin fand ihn ganz verstört mitten in einer Grüninsel vor dem Haus vor und begab...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Helmut Santer
Geschäftsführer Jürgen Schedler und Gebietsbetreuerin Karin Ghannam-Auer.
Aktion 2

Krematorium sorgt für würdigen Abschied vom Haustier
Kleintierbestattung liegt voll im Trend

Wer sein geliebtes Haustier nach dem Tod nicht der Tierkörperverwertung überlassen will, kann nun auf ein Angebot der Kleintier-Bestattung in Itter zurückgreifen. KUFSTEIN, OBERLAND. Es ist vielen Besitzern von Haustieren aller Art nicht gleichgültig, was nach dem Tod Ihres Tieres mit diesem geschieht und deshalb wollen sie es auch nicht einer Tierkörperverwertungsanlage zur Weiterverarbeitung überlassen.

 "Wenn Sie Ihrem Tier diesen würdelosen Weg ersparen und die Gewissheit über den letzten...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Neues Bibergehege
6

Alpenzoo Innsbruck
Neues Heim für Biber im Alpenzoo

Dank der Finanzierung der „Freunde des Alpenzoo“ konnte Ende April diesen Jahres eine größere Renovierung der Biberanlage erfolgen. Die Anlage stammt aus dem Jahr 1996 und simuliert einen Biberbau. INNSBRUCK. Da Biber eher dämmerungs- und nachtaktiv sind, sehen die meisten Besucher sie meist schlafend in ihrer Höhle. Einzig die späten Besucher können die Biber ab und an beim Schwimmen beobachten. Untertags gewährt eine Scheibe Einblick in die Höhle der Tiere. Sehr beliebt ist die Biber-Höhle...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Judith Kupnik, Geschäftsstellenleiterin des Vorarlberger Tierschutzheimes
3

Ehrenamt in Vorarlberg
Vorarlberger Tierschutzheim baut auf das Ehrenamt

Jährlich werden circa 1400 Tiere versorgt und an bestmögliche Besitzer vermittelt Seit 2001 befindet sich die Vorarlberger Tierschutzheim (gemeinnützige) GmbH in der Dornbirner Martinsruh. Seit Jänner 2005 ist sie auch Auftragspartner der Vorarlberger Landesregierung. Das heißt, dass sämtliche Fundtiere, zurückgelassene oder beschlagnahmte Tiere im Auftrag der Behörden im Tierschutzheim aufgenommen werden. Neben qualifiziertem Personal, geschulten Pflegekräften sind drei Tierärzte unter...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung

Steiermark/Zöbern
Polizei forscht Feuerteufel (17) aus

BEZIRK NEUNKIRCHEN/STEIERMARK. Der Brand eines Wirtschaftsgebäudes am 19. April in Schäffern (Steiermark) und eines weiteren Wirtschaftsgebäudes am 24. April in Zöbern war kein Zufall. Die Brände wurden gelegt. "Zwei Tage danach ereignete sich im Nahbereich der beiden Tatorte ein vermeintlicher Einbruch in ein Einfamilienhaus, bei dem der Täter versucht hatte, im Keller gelagertes Brennholz zu entzünden", berichtet die steirische Polizei. Im Rahmen umfangreicher Ermittlungen wurde ein...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Hübsche Rattendame sucht Lebensplatzerl.
Video 2

Tiere suchen ein Zuhause
Rattendame sucht Lebensplatzerl (mit Video)

In Kooperation mit dem Tierschutzverein St. Pölten präsentieren wir eine Rattendame, die auf einem Feld gefunden wurde. NÖ. Es ist erschreckend, wie Menschen mit Tieren umgehen. So auch in jenem Fall: Eine Rattendame wurde auf einem Feld gefunden und der Tierschutzverein St. Pölten verständigt. Umgehend wurde das Tier aufgenommen. Jetzt sucht sie ein Plätzchen bei anderen Ratten oder zumindest bei Menschen, die sich mit diesen Tieren gut auskennen. Wie alt sie ist, weiß man nicht, im Tierheim...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Pauli
3

Zuhause gesucht
Unsere "Lieblinge der Woche"

Pauli, Fortuna und Happy warten in der Pfotenhilfe Lochen auf ein liebevolles, neues Zuhause. LOCHEN AM SEE. Wenn Sie sich für einen der Schützlinge interessieren, die derzeit in der Pfotenhilfe Lochen auf neue Halter warten, kontaktieren Sie bitte die Tierpfleger unter Tel. 0664/5415 079. Weitere Tiere finden sie unter pfotenhilfe.org PauliDer kleine Mischlingsrüde Pauli wurde 2019 geboren. Pauli irrte herrenlos auf der Straße umher, als ihn ein Auto erfasste und schwer verletzte. Zum Glück...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Schäfermischling Nala (11) lebt schon zehn Jahre im Tierheim.
2

Tierheim Bruck an der Leitha
Nala und Gustav suchen ein neues Zuhause

BRUCK/LEITHA. Nach dem Lockdown startet das Tierheim Bruck wieder mit der Vermittlung seiner Schützlinge. Unter anderem suchen die Hunde Nala und Gustav ein neues Zuhause auf Lebenszeit.  Hündin Nala (11)Nala ist eine elfjährige Schäfermischlings-Hündin. Sie wartet bereits zehn Jahre auf eine neue Familie im Tierheim. Nala ist sehr klug und lernt gerne Neues. Das Tierheim sucht für die Hündin ein Zuhause in einer ruhigen, ländlichen Gegend mit einem Haus und einem eingezäunten Garten. Im neuen...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
4

Frohnleiten
Wenn Schaf, Kuh und Co. den Kindern helfen

Tiergestützte Pädagogik: In Frohnleiten können Kinder und Erwachsene von und mit Tieren lernen. Schafe, Kühe, Schweine, Hühner und Co.: Am Biohof Hoaterbauer herrscht reges Treiben. Auf rund 14 Hektar Grünland leben am Biohof Hoaterbauer in Schrems, Frohnleiten, Mensch und Tier von- und miteinander in Harmonie. Neben der biologischen Landwirtschaft widmet sich Lisa Schweiger der tiergestützten Intervention und bietet Familien mit den speziell trainierten Hoftieren Einzel- und Gruppenaktivitäten...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl

Gedicht
Tiere berühren unser Herz

Ich wünsche euch allen einen schönen Dienstag...🌹🌹🌹 Viel Spass mit dem Gedicht, ich hoffe es gefällt euch....!? herzlichst Sandra

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Sandra Schlag
Die gesammelten Plastikstöpsel werden abgeholt und recycelt.
3 1

Neunkirchen
Mit Plastikverschlüssen wird Tieren geholfen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. FotoLaden-Betreiber Gustav Morgenbesser übernimmt regelmäßig randvoll gefüllte Säcke mit Plastikstopeln. Die bringen nämlich bares Geld für den Tierschutzverein in der benachbarten Steiermark. Viele Säcke voller Plastikverschlüsse wurden bereits bei dem Neunkirchner FotoLaden-Boss Gustav Morgenbesser (Sammelstelle in Neunkirchen) abgegeben. Jeder einzelne Stopel bedeutet finanzielle Hilfe für den "Tierschutzverein Stibis" in der Steiermark. Denn die gesammelten...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Attila Süli ist Imker aus Leidenschaft. Er versteht die Bienen und rät jedem, erst mal einen Imkerkurs zu besuchen.
5

Bienen St. Pölten
Die Bienen summen im Bezirk

Sich um eigene Bienen zu kümmern boomt regelrecht in unserer Region. Das hat mehrere Gründe. ST. PÖLTEN. Du sitzt in deinem Garten. Die Blumen blühen und du hörst wie die Bienen summen und siehst, wie sie fleißig arbeiten. In dem Moment steigt ein Interesse in dir auf. Am nächsten Tag erkundigst du dich bei einem hiesigen Imker zum Thema Bienen. Imker wird man nicht von heute auf morgen. Das weiss auch Attila Süli von "Bienenstock7" in St. Georgen. Interesse steigt "Die Leute wollen den Bienen...

  • St. Pölten
  • Tanja Handlfinger
Katze Lisa: Lisa ist 7 Monate alt, kastriert und anfangs vorsichtig. Sie ist freundlich, sollte aber nicht zu kleinen Kindern kommen.
6

TIERECKE STEIERMARK
Tiere suchen einen Lebensplatz

Diese Tiere sind zu vergeben und suchen eine neue Familie! Auch eine Kaninchendame ist zugelaufen. Wer vermisst sie? Bei Interesse kontaktieren Sie: Landestierschutzverein f. Steiermark Grabenstraße 113 8010 Graz Tel.: 0316 684212 email: landestierschutzverein@aon.at www.landestierschutzverein.at Kaninchendame in der Lilienthalgasse zugelaufen Am 22.4. ist in der Lilienthalgasse eine hochträchtige Kaninchendame zugelaufen! Wem ist sie ausgebüchst?

  • Stmk
  • Graz
  • Julia Fleck
Das kleine Zebrafohlen Sylvia mit ihrer Mutter Malawi.
Video 2

Tiergarten Schönbrunn ist wieder offen
Zebrafohlen freut sich auf Besucher (mit Video)

Heute ist es soweit: Der Tiergarten Schönbrunn darf seine Tore nach dem Lockdown wieder öffnen - allerdings mit Auflagen für die Besucher. WIEN/HIETZING. Endlich ist es wieder soweit. Der Tiergarten Schönbrunn kann schon bald wieder besucht werden. Auf die Gäste wartet eine gestreifte Überraschung. "Am 10. April ist ein kleines Zebra zur Welt gekommen. Für Mutter Malawi ist es das erste Jungtier. Unsere Pfleger haben dem Fohlen den Namen Sylvia gegeben. Die Kleine wird noch etwa acht Monate...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Die Tiergestützten Interventionen sind eines der Highlights im Bildungszentrum Gaming – vor allem jetzt, in der Pandemie.

Green Care
Gaming sorgt für die mentale Gesundheit der Menschen

Pferde als Seelentröster und die Natur als mentale Stütze: Im Bildungszentrum Gaming fokussiert man sich vor allem auf die Gesundheit der Leute.  GAMING. "Es ist eine Freude, wenn die Schüler nach dem Praktikum von ihren Erlebnissen begeistert berichten. Wie der Garten zu mehr Lebensfreude und mentaler Gesundheit bei Bewohnern von Senioren- und Pflegeheimen führt etwa“, sagt die zuständige Fachlehrkraft Brigitte Abl beeindruckt.  Für das Bildungszentrum Gaming ist Green Care ein Herzensprojekt....

  • Scheibbs
  • Sara Handl
So sieht der Plan für den Zubau aus
3

Erweiterungsentwurf steht
Neues Hundehaus für das Tierheim Mentlberg

Die Hundeschlafsäle im Tierheim Mentlberg sind sehr in die Jahre gekommen und dementsprechend nicht mehr zeitgemäß. Daher wird nun bald ein neues Hundehaus zum Wohl der Tiere gebaut werden. INNSBRUCK. „Es freut mich sehr das wir heute den Entwurf für die planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Realisierung der Erweiterung des Tierheim Mentlberg im Gemeinderat beschließen konnten. Im Sinne einer tiergerechten Haltung sind genügend Raumkapazität und Freiflächen besonders wichtig“, so...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Neue Wildkatze im Alpenzoo
2

Alpenzoo Innsbruck
Ein neuer Kater bei den Wildkatzen

Die geruhsamen Tage der Wildkatzendame im Alpenzoo sind vorbei. Seit 24. Februar leistet ihr ein junger Kater aus der Schweiz Gesellschaft. Dieser wurde aus dem Tierpark Lange Erlen nach Innsbruck in den Alpenzoo gebracht und lebt sich seit seiner Ankunft gut ein. INNSBRUCK. Nach sorgfältigem Beschnuppern scheint die Chemie zwischen den Beiden zu stimmen. Charakteristisch für Wildkatzen ist ein stets fleischfarbener Nasenspiegel, relativ kleine Ohren und ein buschiger Schwanz mit 2-3 schwarzen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg

Ein Sonnenbad zwischendurch
Sussex & Holländische Zwerghühner

Ein kleines Sonnenbad zwischendurch O:) Das holländische Zwerghuhn gehört zu den ältesten Zwerghuhnrassen Europas. Es ist elegant und nutzt seine guten Flugkünste gerne aus. De Hollandse Krielan, wie die holländischen Zwerghühner in ihrem Ursprungsland genannt werden, sind echte Zwerghühner. Von ihnen existiert also keine Großrasse. Schon seit Mitte des 18. Jahrhunderts wird diese Zwerghuhnrasse in den Niederlanden gehalten und zählt somit zu einer der ältesten Zwerghuhnrassen Europas....

  • Horn
  • Marcus "Finn the klee kai" Swoboda
2

Für mehr Natur bei Graz und Graz Umgebung
Natur bei Graz und Graz Umgebung! Wir bitten um Ihre Votingstimme (anonym)

Liebe Naturfreunde! Wir möchten Sie vielmals bitten, dass Sie der Natur in Graz und Graz Umgebung eine Stimme geben. UND diesen Link bitte an alle Ihre MitarbeiterInnen weiterleiten mit der Bitte um Ihre Votingstimme (erfolgt anonym). Wir sind in der: Kategorie 1 - Einzelpersonen und BürgerInnen-Initiativen unter Natur bei Graz und Graz Umgebung-Simin Payandeh Bitte dann zum Voting, indem Sie auf das Bild des jeweiligen Favoriten klicken, also beim grauen Kreis im Bild unten links, stimmen Sie...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Mag. (- MSc.) Simin Payandeh

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Der Zeichen-/Aquarellkurs findet am 12. Mai statt.
2
  • 12. Mai 2021 um 18:30

Lieblingstiere ausdrucksvoll auf das Papier "zaubern"

SALZBURG. Im online Zeichen-/Aquarellkurs „Lieblingstiere ausdrucksvoll auf das Papier zaubern“ mit Diana Kosczor-Pfeufer am 12. Mai, von 18.30 bis 21.00 Uhr können die Teilnehmer lernen, wie sie ihre Lieblingstiere einfach malen können.  Details zum AngebotIn diesem Kurs werden  verschiedene Möglichkeiten gezeigt, wie die Lieblingstiere einfach auf´s Papier kommen. Es kann mit Bleistift/Fineliner gearbeitet werden. Anschließend werden die Tiere  mit Aquarellfarbe oder Buntstiften koloriert....

  • 17. Juni 2021 um 19:00

Hundefutter selbst gemacht: Gesund und lecker (Informations Veranstaltung)

Hundefutter selber mischen ist ganz einfach und dazu für Ihren Hund auch noch lecker und gesund. Wenn man das Hundefutter selber macht kommen nur die Zutaten hinzu von welchen Sie auch wirklich überzeugt sind. Der Fleischanteil kann selbst bestimmt werden und auch die restlichen Zutaten liegen in Ihrer Hand. Als Tierfreund ist es einem wichtig, dass die Haustiere das richtige Futter bekommen doch viele Hundefutter sind alles andere als zu empfehlen. In unsere Infoveranstaltung zeigen wir wie...

  • 28. Juli 2021 um 09:00
  • ClickIn - Offene Jugendarbeit Gratwein-Straßengel
  • Gemeinde Gratwein

Kinder- und Jugendsommer 2021: AUSFLUG ALPAKA WANDERN

Der zweite Ausflug beim Kinder- und Jugendsommer der Gemeinde Gratwein-Straßengel führt auf den Alpaka-Hof Mitterdorf. Hier gibt es die einmalige Möglichkeit einen Blick in das Leben dieser ganz besonderen Tiere zu zu werfen und im Anschluss daran mit den Tieren auf eine Trekking-Tour zu gehen. Ein Ausflug für Kinder und Jugendliche ab ca. 8 Jahren und interessierte Erwachsene. Kosten: 10 Euro pro Person. Infos und Anmeldung unter www.clickin.cc oder 0664/25-21-444.

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.