Tiere

Beiträge zum Thema Tiere

Lokales
Der fünfjährige Siamkater Pepino ist aufgeschlossen und verschmust.

Tierheim Linz
Siam-Kater sucht neues Zuhause

Der fünfjährige Siam-Kater Pepino sucht nach einem neuen Zuhause. Er ist aufgeschlossen, verschmust und verträgt sich gut mit anderen Katzen. LINZ. Der fünfjährige Siam-Kater Pepino sucht eine neue Familie. Er ist kastriert, sehr aufgeschlossen und verschmust. Außerdem kommuniziert er gerne und ist sehr verspielt. Er verträgt sich gut mit anderen Katzen, nur Hunde mag Pepino nicht. Derzeit wird er mit Frischfleisch (BARF) und hochwertigen Dosen gefüttert – Trockenfutter kennt er nicht....

  • 10.10.19
Lokales
Inge Eberstaller, Präsidentin des Österreichischen Dobermannklubs, gibt Tipps zur Hundehaltung in der Stadt.
2 Bilder

Thema der Woche
Tipps zur Hundehaltung in der Stadt

Zum Welttierschutztag am 4. Oktober haben wir Experten zur Haltung von Vierbeinern befragt. LINZ. Exakt 6.630 Hunde sind derzeit offiziell in Linz gemeldet. Die Entscheidung für einen Hund wird oft schnell getroffen. Vor der Anschaffung ist aber viel zu beachten. Kleine Hunde für StadtwohnungenWill man sich einen Hund zulegen, sollte man zuerst überlegen, welcher zu einem passt. "Bei Stadtwohnungen hängt es davon ab, ob es sich um eine Erdgeschoßwohnung mit kleinem Vorgarten oder eine...

  • 02.10.19
Lokales
Tierschützerin Maria Bugno hat sich mit ihrem Verein "Chihuahua & Co. Rescue Austria" auf die Rettung von Hunden aus Massenzuchten und "Tötungsstationen" aus dem Ausland spezialisiert.
11 Bilder

Linza G'schichten
Mission: Hunde retten

Mit ihrem Tierschutzverein haben Maria Bugno und ihr Team schon 550 Hunde gerettet und vermittelt. LINZ. Im Hotel, in dem wir uns zum Interview treffen, herrscht geschäftige Stimmung. "Bei uns sind leider keine Hunde mehr erlaubt", sagt eine Hotelangestellte. Gleich neun ihrer Schützlinge hat Maria Bugno mitgebracht. Trotzdem dürfen wir auf einer Couch in der Lobby Platz nehmen. Die Tierschützerin setzt sich leidenschaftlich für Chihuahuas und andere Hunderassen aus Massenzuchten und...

  • 02.10.19
Lokales
Irene Rossoll, Pastoralassistentin in St. Isidor, segnet die Tiere.

Tiersegngung
Himmlischer Schutz für Vierbeiner in St. Isidor

Unter dem Motto „Tiere sind unsere Schöpfungsgeschwister“ lädt die Caritas am Samstag, 5. Oktober, um 14 Uhr zur Tiersegnung in das Integrative Reitzentrum St. Isidor in Leonding ein. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. LEONDING (red). Der Heilige Franz von Assisi ist der Schutzpatron der Tiere. Sein Gedenktag am 4. Oktober ist zugleich auch der Welttierschutztag. Aus diesem Anlass lädt die Caritas jedes Jahr zur Tiersegnung ein. Bei einem Wortgottesdienst um 14 Uhr segnet Irene...

  • 26.09.19
Lokales
Die American Stafford-Rottweilermix-Hündin Pirelli sucht ein neues Zuhause.

Tierheim Linz
Hündin Pirelli sucht neue Familie

Das Tierheim Linz sucht ein neues Zuhause für die etwa zweijährige, kastrierte Hündin Pirelli. Sie ist eine Mix aus American-Stafford und Rottweiler und liebt weite Spaziergänge und Suchspiele. LINZ. Die American-Stafford-Rottweiler-Mischlingshündin Pirelli wurde als Fundtier abgegeben. Die stark gebaute Hündin ist circa zwei Jahre alt und kastriert. Ihre neuen Besitzer sollten bereits Hundeerfahrung haben und mit ihrer Kraft und Energie umgehen können. Außerdem sollten sie sich viel mit...

  • 12.09.19
Freizeit
4 Bilder

Himmlischer Segen für Hund, Katz' & Co.
Tiersegnung diesmal schon am 22. September

Bereits zum 19. Mal lädt die Pfarre Linz – St. Peter zur Linzer Tiersegnung ein. Aus organisatorischen Gründen findet die Tiersegnung diesmal schon am Sonntag, den 22. September 2019 um 9:30 Uhr statt – wie immer bei Schönwetter am Kirchenplatz, bei Schlechtwetter in der Kirche. Alle in den Gottesdienst mitgebrachten Tiere werden einzeln gesegnet. Wer sein Tier nicht mitbringen kann (nicht alle Tiere sind zum Mitnehmen geeignet), nimmt ganz einfach ein Foto seines Tieres mit. Segen für alle...

  • 11.09.19
Freizeit
Es gibt noch viel mehr zu sehen als aufgenommen ist
27 Bilder

Tiergarten Wels
Tiergarten und Parkanlage

Der Zoo in Wels ist der älterste Tiergarten Oberösterreichs. Das Welser Volksfest 1930 mit einer Wildtierausstellung heimischer Hirsche, war die Grundlage dauerhaft auf dem Areal diese Tiere zu halten. Die Parkanlage vom Herminenhof wurde von der Stadt erworben und für die Besucher als Hirschwiese zugänglich gemacht. Es wurde immer wieder umgebaut, es kamen dabei neue Arten  von Tieren dazu.  Heute beherbergt der Zoo 650 heimische und exotische Tiere, sowie eine Freizeitanlage für Groß und...

  • 10.09.19
  •  25
  •  17
Lokales
Dieses männliche Löwenkopf-Kaninchen sucht nach einer neuen, liebevollen Familie.

Tierheim Linz
Kaninchen sucht neue Familie

Das Tierheim Linz sucht eine neue Familie für dieses männliche Löwenkopf-Kaninchen. Es wurde vermutlich ausgesetzt und hüpfte in einer Kleingartensiedlung in Leonding umher. LINZ. Dieses männliche Löwenkopf-Kaninchen wurde in einer Kleingartensiedlung in Leonding gefunden. Vermutlich wurde der Rammler ausgesetzt. Nun sucht das Tierheim Linz für ihn – und für viele andere Nagetiere – liebevolle und vor allem verantwortungsbewusste neue Familien. KontaktTierheim Linz Tel.:...

  • 29.08.19
Lokales
8 Bilder

Ferienprogramm Schärding
Füttern, Streicheln und ein Spaziergang mit kuscheligen Alpakas

SCHÄRDING (juk). Die letzte Aktion des Schärdinger Ferienspass führte zu den Pramtal Alpacas. Der Besuch bei Familie Hanslauer in Schärding bot für die Kids Tiererlebnis pur. Nach einer kurzen Begrüßung auf dem Hof der Familie Hanslauer ging es für die Kinder ab zu den putzigen Tieren. Das Füttern der zutraulichen und streichelweichen Alpacas war ein erstes Highlight. Bei einer Wanderung mit den Alpacas entlang der Pram und dem Inn durften die Kinder die Tiere auch an der Leine führen. ...

  • 27.08.19
Lokales
Diese kleine Stute ist dieses Jahr bereits der zweite Zebra-Nachwuchs im Linzer Zoo.
2 Bilder

Zoo Linz
Zebra-Nachwuchs im Linzer Zoo

Dieses Jahr gab es bereits zum zweiten Mal Nachwuchs bei den Chapman Zebras im Zoo Linz. LINZ. Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr gab es Zebra-Nachwuchs im Zoo Linz. Die kleine Zebrastute kam am 18. Juli in der Früh auf die Welt. Ein neuer SpielgefährteMutter Afeni wich dem Jungtier keinen Zentimeter von der Seite. Der damals zwei Monate alte Halb-Bruder Julius-Zebra näherte sich dem Neuankömmling anfangs nur zögerlich. Doch nach einigen Stunden freuten sich die beiden Jungtiere über...

  • 24.08.19
  •  1
Lokales
Die glücklichen Jahreskarten-Gewinner.

Zoo Linz
Zoo Linz feierte 100.000sten Besucher

Familie Tüchler aus Leonding knackte den Besucherrekord von 100.000 Besuchern. Sie durfte im Zoo Linz einen Blick hinter die Kulissen werfen. LINZ. Der Tag von Familie Tüchler aus Leonding startete mit einem Zoobesuch und einer freudigen Überraschung am Zooeingang. Sie knackten die heurige 100.000-Besucher-Grenze und wurden deshalb von der Zoodirektorin Tanja Zizdai mit einem Blumenstrauß und einem Jahreskarten-Gutschein für den Linzer Zoo begrüßt. So früh wie noch nieAuch Präsident...

  • 23.08.19
Lokales
Tierarzt Ernest Kramberger-Kaplan mit sechs seiner tierischen Patienten.
14 Bilder

Linza G'schichten
Ein Tag beim Tierarzt

Die StadtRundschau Linz durfte Tierarzt Ernest Kramberger-Kaplan einen Tag in der Tierordination Urfahr begleiten und sprach mit ihm über seine tierischen Erlebnisse. LINZ. Die Stimmung im Wartezimmer ist angespannt. Es riecht nach Desinfektionsmittel. An den Wänden hängen Bilder von ehemaligen oder aktuellen Patienten. Auch Infobroschüren – von Impfungen bis hin zu Feuerbestattungen für Haustiere – gibt es zur freien Entnahme. Nicht nur für Tiere, sondern auch für Menschen steht ein...

  • 21.08.19
  •  1
Freizeit
61 Bilder

Lehrreich
Ein Rundgang in der Waldschule bei Esternberg

ESTERNBERG (zema) Bei einem Rundgang in der Waldschule bei Esternberg im Bezirk Schärding kann man viel über unsere Natur erfahren. Etwa 2 Kilometer nach Esternberg folgt man weiter der Haustein Bezirksstraße und biegt dann links auf einen Forstweg ab, wo man auch nach 100 Meter sein Auto parken kann. Nun kann man den 1,5 Kilometer langen Wald und Forstweg der Beschilderung folgen und erfährt viel über die Pflanzen- und Tierwelt. Fotos: Markus Zechbauer/zema-medien.de

  • 11.08.19
Lokales
Die Owtscharka-Hündin Nala sucht ein liebevolles, ruhiges Zuhause. Die neuen Besitzer sollten im Umgang mit Herdeschutzhunden Erfahrung haben.

Tierheim Linz
Hündin Nala sucht neues Zuhause

Die sechsjährige Owtscharka-Hündin Nala wartet im Tierheim Linz auf ein ruhiges, liebevolles Zuhause. Es wäre gut, wenn die neuen Besitzer bereits Erfahrung mit Herdeschutzhunden haben. LINZ. Die sechsjährige, kastrierte Owtscharka-Hündin Nala wartet im Tierheim Linz auf ein ruhiges, liebevolles Zuhause. Da Nala ein Herdenschutzhund ist, bewacht sie gerne ihr Revier. Bei ihren früheren Besitzern regelte sie den Besucherverkehr vor dem Haus und in der direkten Umgebung. Als sie plötzlich ins...

  • 10.08.19
Lokales
Die vierjährige American Staffordshire Terrier-Hündin Siska sucht ein neues, liebevolles Zuhause.

Tierheim Linz
Hündin Siska sucht neues Zuhause

Die vierjährige American Staffordshire Terrier-Hündin Siska wartet im Tierheim Linz auf ein neues Zuhause. Sie möchte ihre zukünftigen Besitzer gerne für sich alleine haben. LINZ. Die American Staffordshire Terrier-Hündin Siska sucht ein neues, liebevolles Zuhause. Sie kam als Fundhund ins Tierheim und wurde nicht mehr abgeholt. Kontakt mit Menschen bevorzugtDie vierjährige Hündin ist kastriert und Menschen gegenüber sehr offen und freundlich. Ihre Begrüßungen können etwas stürmisch...

  • 09.08.19
Freizeit
Einer schüttelte den Apfelbaum, während die anderen zwei warten bis die Früchte am Boden fallen
5 Bilder

Pferde
Auf der Pferdekoppel

Kräftig und ausdauernd sind die Welsh Cob Pferde. Der Körperbau ist muskulös und abgerundet, der Schweif ist gut aufgesetzt, die Ohren klein und spitz. Sie eignen sich gut als Reit-, Spring- und Fahrpferd, sind robust und temperamentvoll. Die mittelgroßen Pferde stammen aus Großbritannien, sind Warmblüter, in allen Reitdisziplinen einsetzbar.

  • 08.08.19
  •  18
  •  16
Lokales
Krötenexperte Franz Huebauer.
8 Bilder

Linza G'schichten
Ein Herz für Wechselkröten

Krötenexperte und Naturfreund Franz Huebauer hat mit der StadtRundschau Linz bei einem Rundgang im Industriegebiet über Tierbegegnungen, Verhaltensforschung und Naturschutz gesprochen. LINZ. Nach einer langen Beobachtungsnacht trifft sich Krötenexperte und Naturfreund Franz Huebauer mit der StadtRundschau zum Gespräch. Im Hintergrund hört man das Pfeifen einer nahe gelegenen Industrieanlage und den Lärm von LKWs. Nahe kommen wir den Wechselkröten aber nicht, denn um die seltene Art nicht zu...

  • 07.08.19
  •  1
  •  2
Freizeit
Vor der Anschaffung eines Haustieres sollte man genau überlegen, ob es zu den eigenen Lebensumständen passt.

Miau oder wau-wau? Was ist das perfekte Haustier?

Was kann ich bieten? Welchen sportlichen Ehrgeiz bringe ich mit? Welche finanziellen Mittel habe ich? Diese und weitere Fragen sollten man sich vor der Anschaffung eines Haustieres stellen.  ST. WILLIBALD (mma). Wieviel freie Zeit und wieviel Platz stehen mir zur Verfügung? Diese Überlegungen sollte man anstellen, wenn es um die Anschaffung eines Haustieres geht, ist sich Pia Rothauer, Tierärztin in St. Willibald, sicher. Und genau nach diesen Fragen sollte man sich auch richten, wenn es um...

  • 06.08.19
Lokales
Erdmännchen-Mutter Nadine mit ihren sechs Jungtieren.
3 Bilder

Zoo Linz
Nachwuchs bei Erdmännchen im Linzer Zoo

Erdmännchen-Mutter Nadine hat im Zoo Linz sechsfachen Nachwuchs bekommen.  LINZ. Seit vergangenem Wochenende können Besucher die neuesten Mitglieder der Erdmännchen-Familie im Zoo Linz bestaunen. Für die Mutter Nadine – die Chefin des Erdmännchen-Clans – ist es in diesem Jahr bereits der dritte Wurf. Erdmännchen können bis zu viermal im Jahr Nachwuchs bekommen. Flauschig und zehn Zentimeter großNadine's sechs, etwa zehn Zentimeter große, flauschige Jungen sind schon sehr neugierig. Immer...

  • 05.08.19
Lokales
Das Vet-Team Reichinger in Rainbach: Josef, Klaus und Ingrid Reichinger, Marion Sandner, Karin Asanger (ehemaliges Team-Mitglied).

Vet-Team Reichinger
"Haustiere fördern die Entwicklung von Kindern"

Viele Familien haben Haustiere oder denken über die Anschaffung eines solchen nach. "Kinder, die mit Tieren aufwachsen, lernen Verantwortung für ein Lebewesen zu tragen", sagen die Tierärzte des Vet-Team Reichinger in Rainbach. RAINBACH.  Im Umgang mit Tieren erfahren Kinder Grenzen und bemerken, dass man ein Tier nicht wie ein Spielzeug wegstellen kann. "Tiere sind sehr förderlich für die Entwicklung der Persönlichkeit. Vor allem für Einzelkinder ist ein Haustier oft ein wichtiges...

  • 05.08.19
Lokales
Chinchillas haben ein flauschiges Fell, sind nachtaktiv und in der Haltung anspruchsvoll.

Tierheim Linz
Drei Chinchillas suchen neues Zuhause

Die drei fünfjährigen, weiblichen Chinchillas Kugerl, Speedy und Nugget warten im Tierheim Linz auf ein neues, geräumiges Zuhause. LINZ. Die drei weiblichen Chinchillas Kugerl, Speedy und Nugget warten im Tierheim Linz auf ein neues Zuhause. Am besten mit einem geräumigen Käfig, denn sie klettern gerne und waren bisher sehr viel Platz gewohnt. Die fünfjährigen Nager haben ein flauschiges Fell, sind nachtaktiv und ihre Haltung ist anspruchsvoll. Können alle Besonderheiten berücksichtigt...

  • 25.07.19
Freizeit
Damwild gleich zu Beginn des Rundgangs
17 Bilder

Wildtierpark Altenfelden Teil II
Freizeittipp für Tierfreunde

Einen schönen Tag mit der Familie kann man im Tierpark verbringen. An der Kasse wird auch Tierfutter angeboten, das von Kindern gerne den Tieren gegeben wird. Manche Vierbeiner lassen sich auch streicheln und kuscheln mi den Kids. Am Buffet beim Bauernhof erhält man Getränke und einen kleinen Imbiss, ein schöner Spielplatz ist auch vorhanden. Die Aussicht ist traumhaft schön auf die umliegende Umgebung.

  • 23.07.19
  •  21
  •  15
Freizeit
Nandu ist ein flugunfähiger Laufvogel, ernährt sich verwiegend von Gräsern, Früchte, Samen, Insekten und kleinen Wirbeltieren. Er stammt aus Südamerika, sein Lebensraum sind Steppen und Savannen. Während der Balz tanzt das Männchen mit ausgebreiteten Flügeln und stößt dabei weit hörbare Schreie aus.
12 Bilder

Tierpark
Freizeittipp für Tierfreunde (Teil I)

Der Tierpark in Altenfelden ist ca. 40 Kilometer von Linz entfernt, eingebettet in der hügeligen Landschaft im Mühlviertel. In großen Gehegen sind auch exotische Tiere zu beobachten. Vom asphaltierten Weg, der umsäumt von Wiesen ist, kann man die Tieren ganz nahe sehen. Bei jeden Gehege ist eine Beschreibung der Tiere, die hier untergebracht sind. Dabei ist auch die schöne Umgebung zu genießen und viele Sitzgelegenheiten laden zu einer Rast ein. Das Gelände ist weitläufig, daher wird auch eine...

  • 23.07.19
  •  12
  •  9
Lokales
7 Bilder

Jugendkonzert – Festival der Tiere
Jugendkonzert – Festival der Tiere

Ob Elefanten, Ponys, die Tiere des Jungles oder auch so manches Krokodil – am „Festival der Tiere“ sind sie alle vertreten. Dies ist das Thema des Jugendkonzertes der Jugendkapellen aus St. Florian am Inn und Taufkirchen an der Pram am 1. September um 17.00 Uhr im Bilger-Breustedt-Schulzentrum in Taufkirchen an der Pram. Das Programm, welches gemeinsam bei der Probenwoche in der Berufsschule in Schärding einstudiert wurde, reicht vom „Baby Elefant Walk“ über „Bärenbrüder“ bis hin zu vielen...

  • 19.07.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.