Alles zum Thema enten

Beiträge zum Thema enten

Lokales
Das Gänsesäger Küken wurde über Nacht gut versorgt. Die seltene Tierart hat in Neulengbach ihr Zuhause.

Tiere
"Ente" gut Alles gut

Tierischer Besuch in Neulengbachs Konditorei Heiss & Süß. Ein Entenbaby suchte seine Familie. NEULENGBACH. Ein Küken verirrte sich in der Neulengbacher City. Angela Schmatz, die bereits Erfahrung in der Aufzucht von Vögeln hat, wurde über den ungewöhnlichen Besuch in der Konditorei informiert. "Die Mutter wurde mit einem zweiten Küken zwar gesichtet, aber als ich ins Café gekommen bin und die Umgebung abgesucht habe, waren sie wie vom Erdboden verschluckt", erklärt Angela...

  • 20.05.19
Lokales
12 Bilder

Laxenburg NÖ
Schlosspark Laxenburg

Er ist groß, bereits üppig grün, mit schönen schattigen Wegen, sonnigen Wiesen, Statuen, vielen adretten Sitzbänken und dem großen Teich. Es kostet 2,60 für Erwachsene, den Park zu betreten, es sind trotzdem viele Leute, besonders junge Familien unterwegs. Die Kinder rennen fröhlich Schwänen, Enten und Krähen hinterher. - Zum Schloss Franzensburg muss man eine altertümliche Fähre - eine schwimmende Kiste - besteigen, so gelangt man auf die kleine Insel mit dem Schlösschen aus dem Jahr 1802,...

  • 27.04.19
  •  2
  •  1
Lokales
Mit Brot wird die Ente ans Ufer gelockt.
6 Bilder

Wasserrettung Saalfelden
Tierischer Einsatz für Ente in Not

Am Ritzensee verfing sich eine junge Ente in einer Angelschnur. Die Wasserrettung konnte sie befreien. SAALFELDEN. Einer aufmerksamen Passantin fiel das arme Tier am Ritzensee auf, um dessen Flügel eine Nylonschnur gewickelt war. Sie versuchte Hilfe zu organisieren und kontaktierte nach eigenen Angaben verschiedene Stellen, die sich für nicht zuständig erklärten. Es war Samstag Nachmittag am langen Osterwochenende - und es schien gar nicht einfach jemand zu finden, der bereit war "nur"...

  • 23.04.19
  •  2
Lokales
Auf der Wolfgangseestraße in St. Gilgen kam es zu einem Auffahrunfall. Autos waren zuvor stehengeblieben, da sich Enten auf der Fahrbahn befanden.

Enten auf der Straße
Drei Verletzte bei Verkehrsunfall in St. Gilgen

Am Mittwochabend hielten sich freilaufende Enten am Fahrbahnrand der Wolfgangseestraße (B158) auf und drohten, auf die Straße zu laufen.  SANKT GILGEN. Aufgrund der Enten blieben mehrere Fahrzeuge in Fahrtrichtung Strobl stehen. Als die Kolonne langsam wieder Fahrt aufnahm, prallte laut Polizei eine nachkommende Autofahrerin (21) frontal in den vor ihr fahrenden Lkw, der wiederum auf eine Autofahrerin (28) vor ihm auffuhr.  Drei Leichtverletzte Die 21-Jährige wurde durch den Unfall...

  • 18.04.19
Freizeit
2 Bilder

Kuriose Feiertage
31. März - Tag des Donaldismus - mit Umfrage

31. März - Der Tag des DonaldismusAm 31. März begeht man den sogenannten "Tag des Donaldismus" und nein, hier ist kein spezieller Politiker aus den Vereinigten Staaten gemeint, sonder die beliebte Ente aus Entenhausen - Donald Duck. Wie sieht es bei Euch aus? Seid Ihr Donald Duck-Fans? Was ist Donaldismus?Tatsächlich ist der Donaldismus die Beschäftigung mit den Quellen und Berichten der Mitglieder der Familie Duck aus Entenhausen. Die Personen die darüber "forschen" sind Donaldisten, die...

  • 31.03.19
Lokales
Mit den ersten Warmwettereinbrüchen kommt es bei den Feldhasen zur Rammeltätigkeit
2 Bilder

NÖ Landesjagdverband
„Reges Revier“ im Februar: Erste Wärmetage läuten Hasenhochzeiten ein

NÖ Landesjagdverband vermittelt mit monatlicher Serie jagdliches Wissen – Ruhe ist noch immer das Gebot der Stunde Es regt sich etwas beim Rehwild. Die mehrjährigen Böcke stehen im Februar bereits mitten in der Geweihbildungsperiode. Viele tragen schon ein weit entwickeltes Bastgeweih. Bockkitze, die ein Erstlingsgeweih geschoben haben, verfegen dieses jetzt durch Abschaben an rauen Oberflächen, wie beispielsweise Baumstämmen. Sie werden es schon bald abwerfen, um einem neuen Geweih Platz zu...

  • 11.02.19
Freizeit
5 Bilder

Der Wiener Stadtpark
Stimmungsfotos aus dem Stadtpark

Der Wiener Stadtpark wird und wurde nicht nur von Wienerinnen und Wienern gerne besucht. Schon als Kind war ich mit meiner Mutter sehr gerne dort und beobachtete die Vögel am Wasser. Das Ausruhen war damals noch nicht so einfach möglich. Es gab gusseiserne Sessel, darauf zu sitzen kostete - wenn ich mich recht erinnere - 1 Schilling. Diesen Montag war ein sonniger aber ziemlich kalter Tag und ideales Fotowetter. Informationen über den Stadtpark können hier nachgelesen werden.

  • 24.01.19
  •  23
  •  12
Freizeit
Röm. kath. Kirche Ebergassing
10 Bilder

Spaziergang in Ebergassing im Winter
Spaziergang in Ebergassing am 21 01 19

Das traumhaft schöne Wetter hat mich heute verlockt wieder einmal etwas Frischluft zu tanken. Man durfte sich aber von der Sonne nicht zu sehr verlocken lassen, denn es war im Schatten sehr kalt. So ging ich zur Fischa um zu sehen was sich im Winter dort tut. Ich sah sehr viele Enten, wobei ich mich gewundert habe, dass es hauptsächlich Männchen waren. Von den Nutrias habe ich nur zwei gesehen. Rallen habe ich mehrere gesehen, wobei ich mir nicht sicher war, ob da Junge dabei waren. Es tut sich...

  • 21.01.19
  •  8
  •  3
Lokales
Die an der Charityaktion beteiligten Firmen und Organisationen freuen sich über das sensationelle Ergebnis.

Entenaktion der Wasserrettung schlug voll ein

LIENZ (red). Die Entenaktion der Wasserrettung Osttirol, die ins Leben gerufen wurde um Geldmittel für die Sanierung der Räumlichkeiten der Rettungsorganistion zu sammeln, hat alle Erwartungen übertroffen. Gerechnet hatte man zu Beginn mit 10.000 bis 15.000 Euro. Geworden sind es letztendlich 36.280 Euro. "Das Projekt entwickelte eine Art Eigendynamik. Dieses tolle Ergebnis wird bei allen Beteiligten mit Begeisterung aufgenommen", erklärte der Präsident Meinhard Pargger. Mit den...

  • 30.11.18
Lokales
Füttern von Tauben ist in Innsbruck verboten.

Fütterungsverbot für Tauben, Enten und Co.

Ob Tauben, Enten oder Biber: Viele Menschen haben Freude daran, die Tiere mit Lebensmitteln zu füttern. Welche negativen Folgenwirkungen dies allerdings haben kann und welche gesetzlichen Rahmenbedingungen diesbezüglich in Innsbruck gelten, erläuterten am Dienstagvormittag – in einem Pressegespräch – Dr. Peter Brühwasser, Leiter der Arbeitsgruppe (AG) „Ratten“, Mag.a Sophie-Marie Gschaider, Referatsleiterin Veterinärwesen, Stefan Engele, Referatsleiter Grünanlagen – Pflege und Service, Mag.a...

  • 09.11.18
Freizeit
d Leut promenieren draußen, d Enten im Wasser
6 Bilder

Entenjagd an der Donau

I hab a wengerl an die frische Luft müssen. Die Sonn hat ihre Strahlen gschickt und die Brise an der Donau war leicht herbstlich. Also die kleine Nikon umghängt und schaun, was es gibt. Entenversammlung war an der Donaulände. Und ich Zaungast. Irgendwie unterhaltsam, die bunten Vögel zu beobachten bei ihrem Treiben im kühlen Nass.

  • 25.09.18
  •  6
Leute
Bernd Hawle und Mathias Trödthandl vom SV Neulengbach beim Entenrennen.
6 Bilder

Neulengbacher Entenrennen war voller Erfolg

Vergangenen Freitag wurde das bereits dritte Neulengbacher Entenrennen mit 1.048 Enten veranstaltet. Neulengbach (nf). Das dritte Neulengbacher Entenrennen, das bereits für den 1. September geplant war, jedoch wegen Schlechtwetters auf vergangenen Freitag verschoben werden musste, lockte zahlreiche Besucher jeden Alters zur Sturmbrücke. Nach anfänglicher Verwirrung über die Startzeit ging es um 18 Uhr mit 1.048 Enten bei der Sturmbrücke los. Nachdem die Enten zu Wasser gelassen wurden, ging...

  • 25.09.18
Freizeit
9 Bilder

** Seerosenpracht**

Wunderschöne Seerosen zieren den barocken Löschwasserteich von Stift Admont. Und die Enten lassen sich von den Besuchern nicht stören.

  • 14.09.18
  •  13
  •  30
Freizeit
9 Bilder

Die Donaulände sollte man an Vielfalt und Natürlichkeit, nicht unterschätzen

Wenn man Donaulände hört, denkt man oft an einen langen, schmalen asphaltierten Weg. Hier zeige ich euch, das es einfach schön sein kann, wenn man etwas Zeit an ihr verbringt,  wird man mit ansehnlichen Fotomotiven belohnt. Natürlich war ich auch dort um Kraft zu tanken und dem Alltag zu entfliehen. Wo: donaulände, Tulln an der Donau auf Karte anzeigen

  • 08.09.18