Eröffnung in Lainz
"daskardinal" gesegnet von einem Kardinal

Bezirksvorsteherin Silke Kobald, Direktor P. Friedrich Prassl, Kardinal Schönborn und Gertrude Minarik (v.l.)
3Bilder
  • Bezirksvorsteherin Silke Kobald, Direktor P. Friedrich Prassl, Kardinal Schönborn und Gertrude Minarik (v.l.)
  • Foto: Berger
  • hochgeladen von Ernst Georg Berger

"daskardinal", ein gemütliches Kaffeehaus steht ab heute sieben Tage pro Woche für Kaffee, Kuchen und gute Begegnungen offen.

WIEN/HIETZING. Das Kardinal König Haus in Lainz (Kardinal-König-Platz 3) ist seit vielen Jahren ein Fixpunkt in der Bildungsszene und vielen Hietzingern von Vorträgen, Festen und Seminaren bekannt. In diesem Sommer wurde die hauseigene Cafeteria umgebaut und steht nun als "daskardinal" sieben Tage pro Woche als gemütliches Café offen.

Kardinal Schönborn segnete das neue Kaffeehaus
  • Kardinal Schönborn segnete das neue Kaffeehaus
  • Foto: Berger
  • hochgeladen von Ernst Georg Berger

Ein ausgesprochen gut gelaunter Kardinal Schönborn fand sich auf Einladung von Pater Friedrich Prassl zur Eröffnung des neuen Kaffeehauses ein. Der zukünftige Ort der Begegnung ist übrigens nicht nach ihm, sondern nach dem gleichnamigen Vogel benannt, was seine Eminenz zu einem Bonmot inspirierte: "Ich habe schon einmal einen solchen Vogel gesehen. Er trägt das echte Kardinalsrot. Eben eine etwas auffälligere Version eines Spatzes. Aber nichts gegen Spatzen." Danach wurde der Kardinal aber wieder ernst und sprach den Segen über das Kaffeehaus.

Umfangreiches Angebot

Neben Kaffeespezialitäten, selbst gebackenen Mehlspeisen und einer sonnigen Terrasse steht ein breites Spektrum an Zeitungen und Zeitschriften bereit. „Wir wollen beides fördern,“ erklärt Service-Leiterin Katrin Hopfgartner. „Die klassische Wiener Kaffeehauskultur mit Melange und Leitartikel, aber auch offene Formate wie Lernhilfecafés, Book Circles, s'Plaudertischerl und mehr. Alle Menschen aus dem Grätzl und von weiter her sollen sich hier willkommen fühlen.“

Die Kardinalschnitte darf im Angebot natürlich nicht fehlen
  • Die Kardinalschnitte darf im Angebot natürlich nicht fehlen
  • Foto: Berger
  • hochgeladen von Ernst Georg Berger

Die Vorbereitungsarbeiten umfassten nicht nur die Entwicklung eines neuen Namens und Logos (es zeigt einen Vogel – den roten Kardinal) und die völlige bauliche Neugestaltung, sondern auch Barista-Kurse für das Personal und die Erprobung köstlicher Kuchenrezepte. „Das Kardinal König Haus definiert sich als Ort gelungenen Lernens,“ so Direktor P. Friedrich Prassl. „daskardinal ergänzt das jetzt – es soll ein Ort gelungener Begegnung werden.“

Unter den ersten Gästen waren Bezirksvorsteherin Silke Kobald (ÖVP) und die 93 Jahre – in ihrem Fall muss man sagen junge – Anrainerin Gertrude Minarik, die "sicher ist, dass das Café das Grätzel sehr beleben wird." Übrigens: Nach dem Segen sprach Kardinal Schönborn höchstselbst die erlösenden Worte: Das Buffet ist eröffnet. Serviert wurden hausgemachte Kuchen und natürlich: Kardinalsschnitten.

Zur Sache:

daskardinal
Kardinal-König-Platz 3
Montag bis Samstag 8 bis 19 Uhr
Sonntag 8 bis 15.30 Uhr
Es ist mit der Straßenbahnlinie 60 (Jagdschlossgasse) ganz bequem erreichbar. Und natürlich barrierefrei.

Das könnte dich auch interessieren:

Tage der offenen Tür in der Villa Beer
2

Wohin in Wien?
INSPI-App mit täglich neuen Freizeit-Tipps für Wien

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

3 2

Gewinnspiel Wien Urlaub
1 Nacht für 2 Personen im Hilton Vienna Park plus WienPackage gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Lerne Wien als WienerIn neu kennen!Wer schon immer einmal Wien durch die Augen eines Touristen erleben wollte, der bekommt mit unserem Gewinnspiel dazu die Möglichkeit. Abseits von Berufs- und...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen