Soirée in Hietzing mit Johannes Pflegerl & Aki Maeda im Großen Festsaal (Amtshaus Hietzing)

v.l.n.r. Johannes Pflegerl, Aki Maeda

Eine Veranstaltung im Rahmen der Hietzinger Festwochen 2017
Meisterwerke der Wiener Klassik und Spätromantik

Johannes Pflegerl (Violine) und Aki Maeda (Klavier) präsentieren kammermusikalische Meisterwerke für Violine und Klavier von Ludwig van Beethoven, Johannes Brahms und Franz Schubert.
Johannes Pflegerl ist Mitglied des ORF Radio-Symphonieorchester Wien und des Rasumovsky Quartetts und Mitbegründer des 2012 gegründeten RaSumOvsky Ensembles Wien (vormals RSO Kammersolisten). Aki Maeda ist eine gefragte Kammermusikerin und Korrepetitorin.
Werke:
Johannes Brahms (1833-1897)
Sonate für Klavier und Violine Nr. 1 G-Dur op. 78 (1879)
Franz Schubert (1797-1828)
Fantasie C-Dur für Violine und Klavier, D 934 (1827)
Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Sonate für Klavier und Violine Nr. 9 A-Dur op. 47 ("Kreutzer-Sonate") (1802/03)

Soirée in Hietzing
Dienstag, den 16. Mai 2017 um 19.30 Uhr
Eintritt frei (Spenden erbeten)
Reservierungen unter Tel. 0699/1152-0776 oder office@bocksmusicshop.at

Wann: 16.05.2017 19:30:00 Wo: Amtshaus Hietzing (Großer Festsaal, Hietzinger Kai 1, 1130 Wien auf Karte anzeigen
Autor:

Fa. Bock's Music Shop e.U. aus Hietzing

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.