05.12.2017, 15:25 Uhr

Adventschmaus für obdachlose Menschen im Brandauer Schlossbräu

Wien: Brandauer Schlossbräu | Kulinarische und musikalische Genüsse für 120 obdach- und wohnungslose Menschen der Hilfsorganisation "wieder wohnen"

Wien (OTS) - Am 4.12. fand im Brandauer Schlossbräu der Adventschmaus für Menschen ohne eigenes Zuhause statt. Bei Schnitzel, Fisch und gekochtem Rindfleisch wurde ab 11:30 Uhr im festlichen Rahmen geschmaust.

Die Geschäftsführerin von "wieder wohnen", Monika Wintersberger-Montorio, begrüßte die Gäste: „Zum dritten Mal macht das Brandauer Schlossbräu ein Weihnachtsessen für die Menschen, die wir betreuen. Das ist eine schöne Tradition und ein echtes Zeichen der Solidarität. Ein großes Dankeschön an das Brandauer-Team.“ Schlossbräu-Inhaber Thomas Brandauer freute sich über die zahlreichen BesucherInnen: „Wir wollen Menschen, die am Rand stehen und denen es gerade nicht so gut geht, ein paar warme Stunden schenken.“

Musikalisch begleitet wurde das Essen von Crissy – The Voice of Soul. Die Sängerin war selbst einmal auf die Unterstützung von "wieder wohnen" angewiesen und sang den anwesenden Obdachlosen Mut zu.

Foto©manfredsebek

Rückfragen & Kontakt:

Florian Rossmann
Kommunikation und Spenden "wieder wohnen"
Tel.: 01/4000 – 59115
E-Mail: florian.rossmann@fsw.at

Nadja Pospisil
Pressesprecherin Fonds Soziales Wien
Tel.: 01/4000 - 66184
E-Mail: nadja.pospisil@fsw.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.