Mitgliederversammlung der FF-Immendorf
961 Stunden in Ausbildung investiert

Feuerwehrkommandant Wolfgang Thürr, Thomas Bauer, Johannes Kopp, Jakob Hochgatterer, Felix Rohringer, Alexander Haberl, Clara Freudenthal, Bürgermeister Richard Hogl, Feuerwehrkommandantstv. Franz Dürr, Leiter des Verwaltungsdienstes Reinhard Krimmel.
  • Feuerwehrkommandant Wolfgang Thürr, Thomas Bauer, Johannes Kopp, Jakob Hochgatterer, Felix Rohringer, Alexander Haberl, Clara Freudenthal, Bürgermeister Richard Hogl, Feuerwehrkommandantstv. Franz Dürr, Leiter des Verwaltungsdienstes Reinhard Krimmel.
  • Foto: Wolfgang Thürr
  • hochgeladen von Alexandra Goll

IMMENDORF (ag). Stolz berichtete Feuerwehrkommandant Wolfgang Thürr über die Ausbildungen und Tätigkeiten der FF Immendorf im Jahr 2018.
Neben der Ausbildung ergaben sich noch 12 Einsätze für die Wehr und natürlich viele Stunden für Renovierungsarbeiten, Verwaltung, Wartung, Sitzungen und Vorbereitungsarbeiten.
Für 2019 ist der Antritt bei den Feuerwehrleistungsbewerben und bei der Ausbildungsprüfung Atemschutz geplant. 
Im Kreis der sehr gut besuchten Mitgliederversammlung war auch Bürgermeister und Ortsvorsteher LAbg. Richard Hogl vertreten. im Zuge des Tagesordnungspunktes „Angelobung, Ernennung, Befördeung“ wurden einige Kameraden in den Dienst bzw. neue Verwendungszwecke gestellt.

Thomas Bauer - befördert zum Oberfeuerwehrmann, Johannes Kopp - neuer Atemschutzträger, Jakob Hochgatterer - neuer Atemschutzträger, Felix Rohringer - neuer Atemschutzträger, Alexander Haberl - Ernennung zum Zeugmeister, Clara Freudenthal - neues Feuerwehrmitglied.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen