Fahrbahn erneuert
Sanierungen zwischen Groß und Oberfellabrunn sind abgeschlossen

Neuer Asphalt zwischen Groß und Oberfellabrunn
  • Neuer Asphalt zwischen Groß und Oberfellabrunn
  • Foto: Amt der NÖ Landesregierung
  • hochgeladen von Alexandra Goll

Zwei Kilometer lange Straße zwischen Groß und Oberfellabrunn komplett erneuert.

OBERFELLABRUNN. Auf Grund der aufgetretenen Fahrbahnschäden (Risse, und Verdrückungen im Bereich der Fahrbahnschultern) entsprach die Fahrbahn der Landesstraße L 42 im Freilandbereich zwischen Groß und Oberfellabrunn auf einer Fläche von rund 12.500 m2 nicht mehr den heutigen modernen Verkehrserfordernissen. Aus diesem Grund hat sich der NÖ Straßendienst dazu entschlossen, diesen Abschnitt zu erneuern.

Ausführung:

Auf einer Gesamtlänge von rund zwei Kilometern wurde nach den Fräsarbeiten unter Beibehal- tung der Fahrbahnbreite ein Asphaltvlies verlegt und mit einer sechs Zentimeter starken Tragschichte versehen. Rund 1,5 km wurden abschließend mit einer 3 cm starken und rund 0,5 km mit einer 4 cm starken Deckschichte überbaut. Durch diese Sanierungsmethode wurde der Konstruktionsaufbau der Fahrbahn zusätzlich verstärkt. Abschließend wurde noch die erforderliche Bodenmarkierung aufgebracht und durch die Straßenmeisterei Hollabrunn das Bankett dem Neubestand wieder angepasst.

Baufirmen aus der Region

Die Arbeiten für die Fahrbahnerneuerung wurden durch Baufirmen aus der Region in einer Bauzeit von 2 Wochen unter Sperre ausgeführt.
Die Kosten für die Fahrbahnerneuerung von rund € 350.000,- werden zur Gänze vom Land NÖ getragen.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Anzeige
Du kannst deine Fragen per Mail oder auf Social Media stellen und erhältst während der Live-Diskussion Antworten von den Experten.
Video

Politik & Pandemiemanagment
Hier gibt's die Online-Diskussion zum Nachschauen

Die Corona-Pandemie dauert nun schon eine Weile und wirft in der Bevölkerung immer wieder Fragen auf. Wenn auch du Fragen hast, die dir auf der Seele brennen, hast du heute ab 18:00 bei der großen Online-Diskussion "Politik & Pandemiemanagement" die Chance, deine Fragen Landesgeschäftsführer Bernhard Ebner und Christof-Constantin Chwojka vom Notruf Niederösterreich zu stellen.  NIEDERÖSTERREICH. Vor gut einem Jahr wurde der erste Covid-19 Verdachtsfall in Österreich vermeldet. Seither ist die...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen