16.09.2018, 17:19 Uhr

Schwammerl-Zeit

Hallo Liebe Regionauten
Ich habe einen Komposthaufen der gröstenteils aus Tannen und Fichtennadeln besteht. Seit vorigem Jahr sind massig Schwammerl darauf. Ich kenne Parasol, die stehen aber im Wald und in meinem Garten nur Einzeln, und haben einen Stamm der max.1-1,5cm dick sind. Meine Schwamerl am Kompost haben einen Stammdurchmesser der zwischen 2,5-4cm dick sind! Vom Aussehen sind es Parasol, sie haben auch einen Ring am Stiel. Bitte könnt Ihr mir helfen, denn ich traue sie nicht Essen.(Giftig oder Ungiftig?????) Bitte um baldige rückantwort, da sie jetzt gerade sehr häufig sind und nur kurze Zeit halten.
Ich Habe auch einige Bilder für Euch.
Mfg. Andreas
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.