09.10.2016, 13:45 Uhr

Stadtschulratspräsident Mag. Jürgen Czernohorszky zu Besuch in der VBS Schönborngasse!

Wien: VBS Schönborngasse | Der Stadtschulratspräsident Mag. Jürgen Czernohorszky, der Präsident des Fonds der Wr. Kaufmannschaft KommR Helmut Schramm sowie der Wiener Landesschulinspektor Mag. Fred Burda überzeugten sich im Rahmen eines Schulbesuches am Di., 27.9., von der tollen Ausbildungsqualität an der VBS Schönborngasse! Unter anderem wurde die Übungsfirma Kreativmöbel GmbH als auch der Case Studies-Unterricht vorgestellt. Auch der Nachhaltigkeitsbericht der VBS Schönborngasse fand großen Anklang!

Für den Kurzbesuch des Stadtschulratspräsidenten Mag. Czernohorszky wurde ein Programm entworfen:

Nach einer Präsentation der VBS Schönborngasse (Ausbildungsformen, Geschichte, Schwerpunkte, Merkmale der VBS Schönborngasse, …) von Hannah Drusany (5CK) und Paul Tenko (5CK) folgte eine Vorstellung der Übungsfirma Kreativmöbel GmbH. Die Mitarbeiter/innen präsentierten in deutscher und englischer Sprache die verschiedenen Abteilungen als auch das Prozessmanagement in der Unterrichtsmethode "Übungsfirma".

Dr. Peter Krauskopf erläuterte im Anschluss die Vernetzung der verschiedenen betriebswirtschaftlichen Kernfächer im Laufe der fünfjährigen HAK-Ausbildung.

Der Stadtschulratspräsident Mag. Jürgen Czernohorszky, der Präsident des Fonds der Wr. Kaufmannschaft KommR Helmut Schramm und der Wiener Landesschulinspektor Mag. Fred Burda überzeugten sich auch von der tollen Unterrichtsqualität im Fach "CaseStudies".

Sami Demirel, ein Schüler des Aufbaulehrganges an der VBS Schönborngasse, schilderte den Teilnehmer/innen des Schulbesuches auch den Schulalltag mit seinem Bildenhund Hadis sowie sein Diplomarbeitsthema.

In der Direktion wurden die Themen Nachhaltigkeit, Caring, Integration und Schulstrategie inhaltlich behandelt.

Der Stadtschulratspräsident zeigte sich von Schulbesuch begeistert!


INFOS zur VBS Schönborngasse:

Die Vienna Business School Schönborngasse bietet als Schule der Wirtschaft einen Weg zur Matura in der
• Handelsakademie Plus (Begabtenförderung)
• Handelsakademie

oder einen Weg zur Abschlussprüfung in der
• Handelsschule

und daran anschließend eine Ausbildung zur Matura im
• Aufbaulehrgang.


Die Schüler/innen erhalten eine fundierte wirtschaftliche Ausbildung und erwerben wertvolle Kompetenzen:
o Fachkompetenz – Erfahrung, die aus der Praxis kommt
o Methodenkompetenz – für jedes Problem ein modernes Werkzeug
o Soziale Kompetenz – mit Teamgeist Herausforderungen annehmen
o Persönliche Kompetenz – Aktivitäten unternehmen, Verantwortung übernehmen

Ort:
1080 Wien, Schönborngasse 3-5

Link zur Website


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.