"Talk im Turm"
Berühmte Persönlichkeiten aus Maria Saal

"Talk im Turm" – das Torhaus der Maria Saaler Kirchenburg, besser bekannt als Haus der Begegnung wir nun zur Bühne für prominente Maria Saaler.
  • "Talk im Turm" – das Torhaus der Maria Saaler Kirchenburg, besser bekannt als Haus der Begegnung wir nun zur Bühne für prominente Maria Saaler.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Sabrina Strutzmann

Der Domverein Maria Saal lädt monatlich zu Interviewabenden mit Persönlichkeiten aus allen Lebensbereichen, die einen Bezug zu Maria Saal haben. 

MARIA SAAL. Der Domverein Maria Saal denkt Veranstaltungen neu. Mit "Talk im Turm" – Maria Saaler Gespräche setzt man neue Maßstäbe in puncto Veranstaltungen, die in Zeiten von Corona durchaus möglich sind. "Wir Menschen sind soziale Wesen, deshalb haben wir uns eine Veranstaltungsreihe überlegt, die den Sicherheitsvorschriften entspricht und Menschen trotzdem zusammen bringt", sagt Siegfried Obersteiner, Obmann des Domvereins. Jeden ersten Freitag im Monat sind ab September prominente Maria Saaler zu Gast im Haus der Begegnung. 

Aus allen Lebensbereichen 

"Maria Saal hat eine Fülle an herausragenden Persönlichkeiten zu bieten, die wir nun zum Interview bitten", so Obersteiner. Dabei werden alle Lebensbereiche abgedeckt: Sport, Kunst, Kultur und Wirtschaft. Jedes Monat stehen in etwa zwei Persönlichkeiten im Haus der Begegnung im Interview. Folgende Kernfragen werden abgedeckt: der persönliche Bezug zu Maria Saal und wie man das heurige Jahr erlebt hat.

Zuhause "gefesselt"

"Spitzensportler, Künstler und Co. bereisen sonst das ganze Jahr über die Welt, heuer war dies nicht möglich, viele waren in der Heimat ,gefesselt‘. Umso spannender wie es den Persönlichkeiten damit ergangen ist", freut sich Obersteiner bereits zu erfahren. Musikalisch umrahmt werden die Interview-Abende von der Musikschule Norische Region des Musikschulstandortes Maria Saal. Bis Ende des Jahres sind die "Talk im Turm"-Abende bereits fixiert, auch für 2021 gab es bereits erste Gespräche. 

Sportlicher Start

Start der neuen Veranstaltungsreihe ist am Freitag, 4. September – mit drei hochkarätigen Leistungssport-Vorbildern aus Maria Saal.  Faszination Ausdauersport und die Auswirkungen der Covid-19 Pandemiesind nur zwei der vielen Gründe, den Interview-Abend mit drei großartigen Maria Saaler Vorbildern des Biathlons,- Triathlons und Berg-Sports zu erleben: Der Präsident des österreichischen Triathlon Verbandes und ehemalige Spitzensportler Walter Zettinig und der Olympionike aktive Spitzentriathlet und Heeressport-Manager Norbert Domnik  im Gespräch mit Ex-Leistungs-Biathlet und Extrem-Bergsportler Hans Moll.
Im Fokus stehen Gespräche über Grenzerfahrungen im Sport, über den Weg zu sich selbst durch sportliche Herausforderungen und über die aktuellen Umstände für Spitzensportler. 

Der Heimat eine Plattform bieten 

Am 2. Oktober sind dann der mehrfache Billard-Weltmeister Albin Ouschan und Snowboard- Vizeweltmeister Hanno Duschan zu Gast im Haus der Begegnung. 
Persönlichkeiten wie etwa Burgtheater-Direktor Martin Kusej oder Alfred Ogris, ehemaliger, langjähriger Leiter des Landesarchives sind bereits Fixpunkte für die nächsten Monate. "Unser Ziel ist besonderen Menschen in der Heimat eine Plattform zu bieten", betont Obersteiner. Ebenso wie alle Bereiche der Gesellschaft zu erreichen. 

Zur Sache: 

"Talk im Turm – Maria Saaler Gespräche
Start der Veranstaltungsreihe: 4. September, 19.30 Uhr
Wo: Haus der Begegnung
Veranstalter: Domverein Maria Saal 
Begrenzte Teilnehmerzahl – die ersten 70 Gäste sichern sich einen Platz
Eintritt: freiwillige Spende

Anzeige
1

AVS - Arbeitsvereinigung der Sozialhilfe Kärntens
Arbeitstrainingszentrum der AVS sucht GärtnerIn in Klagenfurt

Das Arbeitstrainingszentrum der AVS in Klagenfurt sucht für die Gärtnerei eine(n) GärtnerIn. Ihre Aufgaben: • Führung und Betreuung des Gemüsegartens • Pflege und Betreuung von Außenanlagen • Bedienung von kleineren Maschinen, Rasenmähern, Motorsägen, etc. Ihr Profil: • Abgeschlossene Ausbildung als Facharbeiter(in) Gartenbau • Handwerkliches Geschick • Eigenständiges und sorgfältiges Arbeiten • Teamfähigkeit • Bereitschaft zum Umgang mit psychisch kranken Menschen • Führerschein Gruppe B Es...

Anzeige
Sicher und ökologisch mit dem Bus reisen! Unter busdichweg.com finden Sie die besten Angebote.
Video 2

Bereit zum Einsteigen?
bus dich weg! Der Reisebus ist Klimaschützer Nr. 1

bus dich weg! - ist ein junges Franchisesystem für Bus- und Reiseveranstalter jetzt schon 23 mal in ganz Österreich. Komfortabel und ökologisch reisen, muss kein Wiederspruch sein. Mit Österreichs größten Busreiseangebot "bus dich weg!" bist du sicher, bequem und klimafreundlich unterwegs. ÖSTERREICH. Wer klimaschonend reisen möchte, scheitert oft an der mangelnden Information, oder an der verwirrenden Vielfalt an Tipps und Hintergrundwissen. Dabei ist es eigentlich ganz einfach. Wer Spaß daran...

1 Kommentar

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen