Haus der Begegnung

Beiträge zum Thema Haus der Begegnung

Lokales
Jugendanwalt Christian Reumann, Landesrätin Daniela Winkler, Barbara Buchegger, die pädagogische Leiterin von Saferinternet.at und Gerhard Pölsterl vom Bundeskanzleramt.
2 Bilder

Eisenstadt
Saferinternet-Vernetzungstreffen im Haus der Begegnung

Bei einem von Saferinernet.at veranstalteten Vernetzungs- und Weiterbildungstreffen rund um digitale Medien im Eisenstädter Haus der Begegnung stand der verantwortungsvolle Umgang mit digitalen Medien im Mittelpunkt. EISENSTADT. Ein Leben ohne Smartphone, Tablet oder Laptop ist für viele gar nicht mehr vorstellbar. Dass hinter diesen nützlichen Geräten aber auch Gefahren lauern und Sicherheitsmaßnahmen heutzutage unumgänglich sind, wurde erst erkannt, als das Internet auch für Kriminelle...

  • 04.11.19
Lokales
Stammzellen-Typisierung in Maria Alm: Verena Höller, Laura Leitgöb, Julia Pfeffer, Vanessa Eder, Selina Gögele, Ines Neumayr, Kristina Hasenauer, Elisabeth Schößwendter, Marlene Empl, Eva Schößwendter, Anja Empl, David Rohrmoser, Linda Eder, Anna Edenhauser, Dr. Theresa Hörl und die Vereinsmitglieder von „Geben für Leben“
4 Bilder

Stammzellentypisierung
Aktion "Geben für Leben" – Gemeinsam Gutes tun

Aktion „Geben für Leben“ – Gemeinsam Gutes tun!“ im Haus der Begegnung in Maria Alm. MARIA ALM. Am 3. November fand in Maria Alm im „Haus der Begegnung“ eine Stammzellen-Typisierung statt, welche in Zusammenarbeit von Mitgliedern der Landjugend Maria Alm (Anja und Marlene Empl, Elisabeth und Eva Schößwendter) und dem Verein „Geben für Leben“ durchgeführt wurde. Im Rahmen dieser Aktion wurden 232 neue potenzielle Stammzellenspender registriert und 1480€ an Spenden gesammelt. Danke an...

  • 04.11.19
Leute
20 Bilder

IMPRESSIONEN von der VON GRÜNDORF SHOW in BRIGITTENAU 21.9.2019

IMPRESSIONEN von der VON GRÜNDORF SHOW im Haus der Begegnung BRIGITTENAU 1200 Wien 21.9.2019 SPECIAL GUEST SABRINA MAYERHOFER VERANSTALTET von der Kulturkommission Brigittenau. Gäste: " Käfer " Sonja Schönanger mit Badens Promifotograf Robert Rieger Sänger Roland Schuldt Abgeordnete zum Wiener Landtag Yvonne Rychly - aus Baden Fotos : Robert Rieger - Robert Rieger Photography

  • 22.09.19
  •  2
Leute
21 Bilder

IMPRESSIONEN von der VON GRÜNDORF SHOW in BRIGITTENAU 21.9.2019

IMPRESSIONEN von der VON GRÜNDORF SHOW im Haus der Begegnung BRIGITTENAU 1200 Wien 21.9.2019 SPECIAL GUEST SABRINA MAYERHOFER VERANSTALTET von der Kulturkommission Brigittenau. Gäste: " Käfer " Sonja Schönanger mit Badens Promifotograf Robert Rieger Sänger Roland Schuldt Abgeordnete zum Wiener Landtag Yvonne Rychly Fotos : Robert Rieger - Robert Rieger Photography

  • 22.09.19
  •  2
Lokales
Neues "Haus der Begegnung" für Bad Waltersdorf: Pfarrer Matthias Trawka, Bgm. Josef Hauptmann, Architekt Hans Purkathofer, LAbg. Hubert Lang und die Initiatoren der Pfarrheimsanierung beim Durchschneiden des Bandes.

Bad Waltersdorf
Aus altem Pfarrheim wurde ein „Haus der Begegnung“

Durch die Initiative der Pfarrbevölkerung und einer umfassenden Sanierung kommt wieder Leben in das ehemalige Pfarrheim von Bad Waltersdorf. BAD WALTERSDORF. In den späten 50er Jahren errichtete die Gemeinde Bad Waltersdorf unter kräftiger Mithilfe der damaligen Katholischen Jugend das Pfarrheim. Es wurde bis zum Neubau des Kulturhauses als Veranstaltungsort unter anderem für Filmvorführungen, Theaterveranstaltungen, Bälle und  Tanzkurse genutzt. Durch die vermehrte Nichtnutzung wurde der...

  • 01.08.19
Leute
Das Esemble Al Aire sorgte für ordentlich Stimmung.
9 Bilder

Kunstsymposium Aus-Rasten
Symposium "Aus-Rasten" im Haus der Begegnung

SAGGEN (mr). Das Kunstkollektiv Wildwuchs lud vergangene Woche wieder zu einem mehrtägigen Kunstsymposium der anderen Art ins Haus der Begegnung. Diesmal wurde unter dem Titel "Aus-Rasten: Wer nicht hören kann, soll fühlen" zu einem umfangreichen Programm geladen. Es wurde so einiges geboten: Eine Ausstellung, eine große Performance des "open heart circus", ein Musik- und Tanzauftritt (Esemble Al Aire), Tanz-Workshops, Kurzfilme (über die Ausstellung von Bischof Hermann Gettler), eine offene...

  • 08.07.19
Gedanken
Sommermedienfest der Diözese Innsbruck mit Bischof Hermann Glettler und Caritas Direktor Georg Schärmer und dem Abschied von Karin Bauer.
40 Bilder

Diözese Innsbruck
Sommermedienfest mit kleiner Träne

INNSBRUCK (hege). Die Diözese Innsbruck hat zum traditionellen Sommermedienfest ins Haus der Begegnung geladen. Bei hochsommerlichen Temperaturen konnte Bischof Hermann Glettler und Caritas Direktor Georg Schärmer eine Vielzahl an Journalisten aus ganz Tirol begrüßen. BrückenbauerBischof Glettler und Caritas Direktor Schärmer danken den Medien vor allem für ihre Tätigkeit als "Brückenbauer". Tirols Medienarbeit zeichnet sich durch Respekt, Wertschätzung aber auch berechtigter Kritik und...

  • 04.07.19
Lokales
Jahrestagung 2019 des Katholischen Bildungswerkes im Haus der Begegnung - ein voller Erfolg!
10 Bilder

Inspirierende Jahrestagung des Katholischen Bildungswerkes: Sprachen des Helfens

Vor kurzem fand im Haus der Begegnung die Jahrestagung des Katholischen Bildungswerks statt. Sie zeigte das Wirken der vielen amtlichen und ehrenamtlichen MitarbeiterInnen in voller Pracht und erneuerte ein etabliertes und freudvolles Netzwerk.  Franz Küberl bezeichnet KBW als "Maschinenring"Franz Küberl kennt die Arbeit im Bildungswerk sehr gut. Vor seiner Tätigkeit bei der Caritas, war er Mitarbeiter im KBW Steiermark. In seinem Impulsreferat verglich er das Bildungswerk pointiert mit dem...

  • 01.07.19
  •  1
Lokales
Die Tore des "Böhm Hauses" stehen in Zukunft der Bevölkerung für gemeinsame Aktivitäten offen.
14 Bilder

Baureportage
Böhm Haus Kemeten wird Begegnungszone

KEMETEN. Einen wahren Schatz hat die Gemeinde Kemeten im vergangenen Jahr per Schenkung bekommen. Das 100 Jahre alte Haus der Familie Böhm mitten im Ortkern, wird saniert und soll als Begegnungszone für die ganze Ortschaft bereitstehen. Dies war auch der besondere Wunsch des Ehepaars Böhm, den es bereits zu Lebzeiten verkündet hat. Schenkung der Familie Böhm Durch einen Schenkungsvertrag des Ehepaars Erna und Dr. Alfred Böhm, früherer Generaldirektor und Vorsitzender des Vorstandes des...

  • 28.05.19
  •  1
Gedanken
Pater Helm: "Die heilende Kraft von Beziehungen" am 12. Juni im Haus der Begegnung.

Aus der Reihe: Persönlichkeiten und ihre Spiritualität
Pater Helm: Die heilende Kraft von Beziehungen

P. Franz Helm ging von 1987 bis 1993 als Missionar nach Brasilien in entlegene Pfarren zu den Ärmsten der Armen. Vor einigen Jahren erkrankte er selbst sehr schwer und brauchte damals eine Lebertransplantation. INNSBRUCK (dibk). Rückblickend betont er: „Ich bin sehr dankbar für die Spitzenmedizin in Österreich. Wäre ich in Brasilien so schwer krank geworden, würde ich wahrscheinlich heute nicht mehr leben.“ In dieser Zeit der Krankheit sind ihm neben der erstklassigen medizinischen...

  • 21.05.19
Lokales
Marie-Luise Guttmann, Ramon Nagy, Adin Begovic, Hanin Mohammad, Zamira Alieva präsentierten

NMS Mattersburg
Schüler präsentieren die Heilkraft der Kräute

MATTERSBURG/EISENSTADT. Im Rahmen des Schöpfungstages von „Ökolog-Burgenland“ ging es für Schüler der NMS Mattersburg ins Haus der Begegnung nach Eisenstadt. Dort wurde den Kindern in mehreren Stationen das Thema „Lebenswert Lebensmittel“ nähergebracht. Die 2a-Klasse der NMS und Klassenvorstand Marie-Luise Guttmann präsentierten die Heilkraft der Kräuterwelt.

  • 17.04.19
Leute
Auch eine Abordnung aus Oberpullendorf besuchte die Ausstellung in Eisenstadt

Oberpullendorf ist überall
Fotoausstellung und Lesung im Haus der Begegnung

OBERPULLENDORF/EISENSTADT. Überraschend viele Besucher, darunter Vertreter der Stadtgemeinde und der Faschingsgilde „Krebsler“ aus Oberpullendorf ließen sich die ungewöhnliche Eröffnung nicht entgehen. Die mit vielen Preisen ausgezeichnete St. Pöltner Fotografin Barbara Seiberl-Stark beeindruckte mit ihren Landschafts-und Tierfotografien, die mit einer künstlerischen Note wunderbar im Einklang standen. Statt einer musikalischen Umrahmung unterstrich der Oberpullendorfer Autor Wolfgang...

  • 09.04.19
Gedanken
Das Haus der Begegnung

Gedanken
Aufblühen! 5 Wege zu mehr Freude beim Arbeiten.

Einladung zum Studientag – Wie die Positive Psychologie unseren Arbeitsalltag verbessert. am Dienstag, 14. Mai 2019, 9.00 – 17.00 Uhr im Haus der Begegnung, Rennweg 12, Innsbruck An diesem Tag erfahren Sie, wie Sie sich und andere im Leben und in der Arbeit zum Aufblühen bringen. Sie lernen zahlreiche positive Impulse und praktische Glücksinterventionen kennen, die sich gut ins tägliche Arbeitsleben integrieren lassen. Als MitarbeiterIn in der Betreuung und Pflege betagter Menschen (in...

  • 05.04.19
Lokales
5 Bilder

Filmpremiere
Volles Haus für „Quo Vadis Wulka“

Die Premiere des Films „Quo Vadis Wulka“ des Naturfreunde Photoclubs Pannonia übertraf alle Erwartungen. Mehr als 150 Besucher waren begeistert von dem Filmprojekt über die Wulka und das Wulkatal. Mehr als 150 Besucher ließen den Veranstaltungsaal im Haus der Begegnung in Eisenstadt aus allen Nähten platzen und bedachten das gelungene Projekt nach der Vorführung großzügig mit Applaus. Über ein Jahr haben die Mitglieder des Naturfreunde Photoclubs Pannonia zu allen Jahreszeiten fotografiert,...

  • 01.02.19
  •  2
  •  1
Freizeit

Konzert
Erinnerungen an Peter Alexander, Caterina Valente & Co

Das SingingDREAMTeam präsentiert: Erinnerungen an Peter Alexander, Caterina Valente & Co Liebe, Glück und 1.000 Schlager… … ein Konzert-Abend voll Erinnerungen an die „gute alte Zeit“ am Sonntag, den 24. März 2019 Beginn: 16 Uhr (Einlass: 15 Uhr) im Haus der Begegnung Strasshof Arbeiterheimstraße 23 2231 Strasshof mit Regine Pawelka-Oskera Margit Pregler und Gotty Beer Natascha Rojatz (Saxophon und Klarinette) Roman Teodorowicz (Klavier) Musikbeitrag: VVK13,-- / TK...

  • 15.01.19
  •  1
Gedanken
Die VertreterInnen des Sprachencafés, Cecilia Proaño de Weber (Tischbetreuerin, Spanisch, 2. v. l.), Ursula Jenewein (Tischbetreuerin, Deutsch, M.) und Manuela Schweigkofler (Geschäftsführerin des Haus der Begegnung, 2. v. r.) bekamen den Preis der Vielfalt überreicht. Laudator Wolfgang Hackl (l.) und Stadträtin Elisabeth Mayr (r.) gratulierten herzlich.

Gedanken
Sprachencafé erhält „Preis der Vielfalt“

Initiative ermöglicht interkulturellen Austausch. INNSBRUCK (IKM). Das Sprachencafé im Haus der Begegnung ist Träger des Preises der Vielfalt 2018. Mit dieser Auszeichnung ehrt die Stadt Innsbruck seit 2008 Personen und Institutionen, die sich im alltäglichen Leben um Integration von Zugewanderten besonders verdient gemacht haben und das Zusammenleben in der Stadt fördern. Die mit 4.000 Euro dotierte Auszeichnung wurde am 10. Dezember im Rahmen eines Festaktes in der Stadtbibliothek...

  • 11.12.18
Lokales
Das Haus der Begegnung bot regelmäßig verschiedene Veranstaltungen für jedermann.

Aus und vorbei
Haus der Begegnung in Haibach schließt

HAIBACH/DONAU. Ob Trommelworkshop, Schreibwerkstatt oder "Fetzenparty" – seit Jahren ist das "Haus der Begegnung" in Haibach ein Treffpunkt für alle Generationen. Dafür sorgen zahlreiche Tagesseminare, Kursangebote und Ausstellungen. Mit dem Herzensprojekt soll nun Schluss sein: "Da das Haus in die Jahre gekommen ist und nicht ständig bewohnt und damit beheizt wird, sind große Feuchtigkeitsschäden aufgetreten. Eine Sanierung liegt weit außerhalb unserer finanziellen Möglichkeiten", heißt es...

  • 29.11.18
Freizeit
Italienischer Opernstar zu Gast in Wien: Riccardo Di Francesco singt am 23. November im 15. Bezirk.

Gewinnspiel: Riccardo Di Francesco: Ein Streifzug durch Oper, Operette und Evergreens

Der bekannte italienische Opernsänger Riccardo Di Francesco kommt für ein Konzert nach Wien: Am 23. November bietet er um 19.30 Uhr im Haus der Begegnung Rudolfsheim (15., Schwendergasse 41) einen musikalischen Streifzug durch Oper, Operette und Evergreens. Dabei werden Werke von Franz Schubert und Johann Strauss ebenso gesungen wie die Schlagerhits "Weiße Rosen aus Athen", "Junge, komm bald wieder" und "O sole mio". Am Klavier begleitet wird er dabei von Stefan Zikoudis. Karten (Vvk. 12...

  • 09.11.18
  •  1
Gedanken
Das Haus der Begegnung

Gedanken
Von Gut und Geld im Dienst der Seelsorge

Do, 15. November 2018, 19.00 Uhr-21.00 Uhr, Haus der Begegnung Referent: Mag. Markus KÖCK, Finanzkammerdirektor und Ökonom der Diözese Innsbruck Am Beispiel der Diözese Innsbruck wird an diesem Abend dargestellt, woher die Einnahmen dieser Organisation kommen, wofür die zur Verfügung stehenden Mittel eingesetzt werden und welche Ziele damit erreicht werden sollen. Dabei sollen auch heiße Eisen wie Zuschüsse der öffentlichen Hand, die Erhaltung von Kulturgütern, die Finanzierung kirchlicher...

  • 05.11.18
Leute
73 Bilder

Super Stimmung beim 12. Gleinker Weinherbst

Die SPÖ Gleink lud am Samstag, 15. September zum schon traditionellen Gleinker Weinherbst in das Haus der Begegnung ein. Die Besucher konnten aus einemumfangreichen exklusiven Weinangebot der Firma Purkhart wählen, dazu gab es Buschenschankschmankerln von "Red Hot Doc" Michael Schodermayr und natürlich Kaffee und Kuchen. Im Erdgeschoss wurden schöne Schmuckstücke verkauft, zahlreiche Spenden gingen an die Organisation "Allianz für Kinder". Auch eine Vernissage mit dem Titel "Auf dem Holzweg"...

  • 15.09.18
Lokales
Die Fotoausstellung "Rund um den Oberberg" zeigt die interessantesten Eindrücke des Eisenstädter Stadtteils.

Fotokreis Eisenstadt: Jahresausstellung „Rund um den Oberberg“

EISENSTADT. Der Fotokreis Eisenstadt eröffnet am 12. September um 19 Uhr im Haus der Begegnung (HdB) seine heurige Jahresausstellung zum Thema "Rund um den Oberberg". Der wohl widersprüchlichster Stadtteil der Landeshauptstadt hat die Fantasien der Fotokreis-Mitglieder angeregt, dies alles auch einmal fotografisch aufzugreifen. Gässchen und InstitutionenNeben den interessanten alten Fassaden und Häusern sowie den kleinen romantischen Gässchen und Winkeln sind viele wichtige Institutionen und...

  • 28.08.18
Leute
Multimedialer Dialog
6 Bilder

Kunstspektakel im Haus der Begegnung

Innsbruck (mr). Die Künstlergruppe Kunstkollektiv Wildwuchs lud vergangene Woche zum Abschluss ihres Jahreskunstprojekt "Gegenlicht" ins Haus der Begegnung. Das Programm startete letzten Donnerstag mit "Wake up"-Aktionen und einer Performance im Mariahilf-Park, anschließend fand ein Umzug mit dem Streetnoise Orcestra in Richtung Haus der Begegnung statt. Bischof Hermann Glettler und StR. Uschi Schwarzl eröffneten die Ausstellung von Maria Vill, Ursula Beiler, Werner Richter, James Clay und...

  • 08.07.18
Lokales
Kunstaktion
5 Bilder

Abschlussveranstaltungen mit Spektakel im Haus der Begegnung: Umzug, Performance, Ausstellung, Live-Musik

Innsbruck (mr). Die Künstlergruppe Kunstkollektiv Wildwuchs läd diese Woche zum Abschluss ihres Jahreskunstprojekt "MutWillig Gegenlicht" ins Haus der Begegnung. Am Donnerstag, den 5. Juli beginnt das Programm mit "Wake up"-Aktionen und einer Performance im Mariahilf-Park ab 16 Uhr. Gegen 17 Uhr findet ein Umzug mit dem Streetnoise Orcestra in Richtung Haus der Begegnung statt. Um 19 Uhr werden Bischof Hermann Glettler und StR. Uschi Schwarzl die Ausstellung von Maria Vill, Ursula Beiler,...

  • 01.07.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.