02.09.2016, 14:32 Uhr

Stockerau holt ersten Cuptitel der Vereinsgeschichte

Die großen Tischtennis-Favoriten sind geschlagen

STOCKERAU. SPG Walter Wels musste bereits nach dem Viertelfinale die Träume vom ersten Cupsieg begraben, Linz AG Froschberg verlor m Finale unerwartet 2:3 gegen TTC "CarinthiaWinds" Villach.
Sowohl für die SG sTockerau als auch für die Kärtnerinnen ist es der erste Cupsieg der Geschichte. Sepziell der TTC "CarinthiaWinds" Villach, der diese Saison noch in der easyTherm 2. Bundesliga aufschlägt, ließ mit dem Sieg über Linz eine alte Rivalin aufleben. Stockerau zeigte sich im 5. Österreichischen Tischtennis Cup in Topform, gewann alle seine drei Spiele, inklusive Finale, mit 3:0.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.