Neues Verkehrsamt in der Dietrichgasse eröffnet

Magistratsdirektor Erich Hechtner , Innenminister Wolfgang Sobotka, Polizeipräsident Gerhard Pürstl und Verkehrsamt-Leiter Bernhard Wesiak bei der Eröffnung. (v.li.)
  • Magistratsdirektor Erich Hechtner , Innenminister Wolfgang Sobotka, Polizeipräsident Gerhard Pürstl und Verkehrsamt-Leiter Bernhard Wesiak bei der Eröffnung. (v.li.)
  • Foto: LPD Wien
  • hochgeladen von Andreas Edler

LANDSTRASSE. Unter musikalischer Begleitung durch die Polizeimusik Wien wurde am Dienstag das neue Verkehrsamt in der Dietrichgasse 27 eröffnet. Unter den zahlreichen Erhrengästen: Innenminister Wolfgang Sobotka und Landespolizeipräsident Gerhard Pürstl.

Der Leiter des Verkehrsamtes Wien, Bernhard Wesiak, führte persönlich durch das Programm und betonte die Wichtigkeit der größten Kraftfahrbehörde Österreichs. Täglich werden hier zwischen 300 und 500 Personen betreut. Jährlich werden über 60.000 Führerscheine ausgestellt, 25.000 Entziehungsverfahren vorgenommen, 25.000 Anträge zur Erteilung einer Lenkberechtigung eingereicht und 14.000 amtsärztliche Untersuchungen durchgeführt.

Das Verkehrsamt ist unter der Tel. 01/313100 zu erreichen.

Hintergrund:

Bericht:Das Verkehrsamt übersiedelt in den Dritten

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen