Wir 23 gegen die Krise
Genuss kommt in die Regale

Bezirksvorsteher Gerald Bischof (l.) und CG-Shop-Geschäftsführer Markus Fiala präsentieren das erste Liesinger Genussregal.
2Bilder
  • Bezirksvorsteher Gerald Bischof (l.) und CG-Shop-Geschäftsführer Markus Fiala präsentieren das erste Liesinger Genussregal.
  • Foto: Marco Kolbas
  • hochgeladen von Ernst Georg Berger

Die Geschäfte haben wieder geöffnet. Um die Krise rasch zu überwinden, hat sich WIR23 etwas einfallen lassen.

LIESING. Die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus wurden gelockert. Als Folge davon haben die meisten Geschäfte in Liesing wieder geöffnet. Allerdings bleiben die Umsätze hinter den Erwartungen zurück, was auch daran liegen dürfte, dass viele Liesinger vorerst lieber noch zu Hause bleiben und weite Wege scheuen.

"Wenn der Prophet nicht zum Berg kommt, dann kommt der Wein aus Mauer eben nach Inzersdorf." Unter diesem Motto hat Maria Praxmarer, Obfrau des Vereins Wirtschaftsinitiative WIR23, ein Projekt gestartet, das den Weg aus der Krise erleichtern soll. Das "Liesinger Genussregal" ist eine Idee, welche die Bezirksteile ab sofort – vorerst einmal – kulinarisch verbinden soll.

Der Gedanke dahinter ist im Grunde genommen simpel: Das Beste aus dem Bezirk soll es in Zukunft überall im Bezirk geben. In der Pilotphase beliefern vorerst einmal zwei Weinbauern (Michael Edelmoser und Wolfgang Hofer aus Mauer) sowie zwei Bierbrauer (die 100 Blumen Brauerei von Alexander Forstinger aus Atzgersdorf und die Rodauner Biermanufaktur von Kurt Tojner aus Rodaun) kleine Geschäfte aus dem WIR23-Netzwerk.

Bier und Computer

Das neue "Liesinger Genussregal" wurde jetzt offiziell im CG Shop in der Anton-Baumgartner-Straße 5 vorgestellt. Hier finden sich ab sofort also Wein- und Bierspezialitäten direkt neben Computerzubehör. Eine Kombination, die Zukunft habe, meint Alexander Forstinger von der 100 Blumen Brauerei: "Gerade in solchen Zeiten ist die Zusammenarbeit zwischen regionalen Unternehmen wichtig. Wir hoffen, dass sich in Zukunft Regionalität und Qualität durchsetzen werden."

Matthias Schiffer, der Bezirksobmann der Wirtschaftskammer Wien, unterstützt die Aktion: "Viele Menschen sind es gewohnt, in Geschäften einzukaufen, die sie kennen. Die Idee soll dabei helfen, die Kunden zu animieren, andere Läden kennenzulernen."

"Ich finde, das Genussregal ist ein perfekter Start, das auch weiterzuentwickeln und zu erhalten. Daher bin ich auch mit Feuer und Flamme mit meinen Rodauner Bieren dabei", schließt sich ihm Kurt Tojner, Inhaber der Rodauner Biermanufaktur, an.

Weiterer "Genuss" in Planung

"Wein und Bier, das lob’ ich mir" ist jedoch erst der Anfang. In Zukunft sind weitere Kooperationen geplant, sodass die Genussregale bald noch besser gefüllt sein werden. Im Augenblick stehen diese im CG Shop (Anton-Baumgartner-Straße 5), im Buchhandel Michael (Kirchenplatz 7), im Blumenzimmer (Levasseurgasse 15), in der Tischlerei Holzträume (Dirmhirngasse 106–108) und in der Bastelinsel (Breitenfurter Straße 291–297).

Bezirksvorsteher Gerald Bischof (SPÖ) freut sich über das Engagement: "Das ist eine tolle Initiative. In diesem Zusammenhang darf ich mich an alle Liesingerinnen und Liesinger wenden: Bitte kaufen Sie bewusst bei unseren regionalen Betrieben ein!"

Infos: www.wir23.at

Bezirksvorsteher Gerald Bischof (l.) und CG-Shop-Geschäftsführer Markus Fiala präsentieren das erste Liesinger Genussregal.

Newsletter Anmeldung!

Autor:

Ernst Georg Berger aus Hernals

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen