11.10.2017, 23:13 Uhr

Weisser Stein

Er leuchtet, frisch gestrichen aus den bunten Wäldern.
Der Stein erinnert an einen Unfall (Überfall?) eines jungen Weinhüters aus vergangenen Zeiten.
Zum Brauchtum gehört es, daß junge Weinhüter von heute alle Jahre vor dem Erntedank den Stein weiß streichen.
Im November findet der alljährliche Hütereinzug in Perchtoldsdorf statt.
SEHR SEHENSWERT
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
1 Kommentarausblenden
13.747
Anna Dobnik aus Hietzing | 11.10.2017 | 23:19   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.