Betrunken Guten Tun 2018
Premiere in OÖ war ein voller Erfolg

Das Organisationsteam überreichte den Spendenscheck: Balázs Sághy, Thomas Wusatiuk, Herzkinder Österreich-Präsidentin Michaela Altendorfer, Bernhard Costa, Roland Okonek (v. l. n. r.).
  • Das Organisationsteam überreichte den Spendenscheck: Balázs Sághy, Thomas Wusatiuk, Herzkinder Österreich-Präsidentin Michaela Altendorfer, Bernhard Costa, Roland Okonek (v. l. n. r.).
  • Foto: BRS
  • hochgeladen von Klaus Niedermair

Bei Carlovers in Pasching stand am 5. Dezember die Benefizaktion „Betrunken Gutes tun“ am Programm. Jeder Besucher, der sich zwischen 18 und 21 Uhr für einen Punsch oder Kinderpunsch entschied, half mit, für den Verein Herzkinder Österreich Gutes zu tun.

„Für jedes bestellte Getränk gingen rund 25 Euro in den Spendentopf“, betont Bernhard Costa, Mitorganisator dieser Benefizveranstaltung. Darüber hinaus legten sogenannte „Goldene Trunkenbolde“ – Unternehmen, die diese Charityaktion förderten – für jedes verkaufte Getränk einen Euro drauf.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen