Neuer Name für neues Veranstaltungszentrum in Pasching

Als am 15.06.2017 das neue Veranstaltungszentrum TiL für die Paschinger Bevölkerung geöffnet wurde, ist diese zahlreich der Einladung von Bürgermeister Mair gefolgt.
2Bilder
  • Als am 15.06.2017 das neue Veranstaltungszentrum TiL für die Paschinger Bevölkerung geöffnet wurde, ist diese zahlreich der Einladung von Bürgermeister Mair gefolgt.
  • Foto: Gemeinde Pasching
  • hochgeladen von Oliver Wurz

PASCHING (red). Nachdem das ehemalige Volksheim in Langholzfeld nach einer Umbauzeit von 10 Monaten ab März 2017 in neuem Glanz erstrahlt, wurde unter Einbeziehung der Paschinger Bevölkerung nach einem zeitgemäßen Namen gesucht.
Viele Einsendungen signalisierten das Interesse der Paschinger. Als Gewinner bzw. Namensgeber stand schließlich Manfred Jordan fest. Sein Name TiL – Treffpunkt in Langholzfeld konnte am meisten überzeugen. Im Zuge der ersten Besichtigungsmöglichkeit des TiL am 15. Juni bedankte sich Bürgermeister Peter Mair bei Manfred Jordan und überreichte ihm seinen Gewinn in Form von PlusCity Gutscheinen.

Als am 15.06.2017 das neue Veranstaltungszentrum TiL für die Paschinger Bevölkerung geöffnet wurde, ist diese zahlreich der Einladung von Bürgermeister Mair gefolgt.
Bürgermeister Mair bedankt sich beim Namensgeber für das neue Veranstaltungszentrum – Manfred Jordan – sein vorgeschlagener Name TiL, Treffpunkt in Langholzfeld, wurde unter zahlreichen Einsendungen ausgewählt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen