SV Pasching 16 sportlich schon angekommen

PASCHING (red). Der im Vorjahr von den Fans gegründete SV Pasching 16 sorgt sportlich weiter für Furore. Nach einem 4:1-Sieg gegen die Union Reichraming aus der 2. Klasse Ost feierte die Elf von Trainer Philipp Irka am Wochenende mit einem 7:0-Auswärtssieg in Nußbach den bislang größten Erfolg der Vereinsgeschichte. "Die Stärke unserer Mannschaft ist das Kollektiv. Wir arbeiten nicht nur im sportlichen und taktischen Bereich.", verrät Trainer Irka. "Die Mannschaft ist unglaublich eingeschworen, die meisten kennen einander seit dem Volksschulalter. Neuzugänge werden zudem bestens integriert. Wir sind kein Verein, wir sind vielmehr eine Familie. Das habe ich zuvor in dieser Intensität noch nirgendwo erlebt!", schwärmt Mannschaftskapitän und Paschinger Patrick Gerstel.

Weitere Verhandlungen um Aufnahme in reguläre Meisterschaft

Bezüglich Erfolgsaussichten der großen Bemühungen um eine Zugehörigkeit zur offiziellen Fußballmeisterschaft halten sich die Paschinger auf Nachfrage weiter bedeckt. "Aus Gründen der Seriösität und Respekt vor unseren ebenso bemühten Verhandlungspartnern", wie Obmann Mag. Jürgen Mayer und Projektinitiator Peter Öfferlbauer gegenüber der Bezirksrundschau unisono betonen.

Autor:

Oliver Wurz aus Linz-Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.