04.11.2016, 16:38 Uhr

Drogenring in Leonding gesprengt

Keine Suchtgift mehr können die fünf Dealer aus Leonding und Linz unter die Leute bringen. (Foto: photographee.eu/panthermedia)

Die Leondinger Polizei konnte nach mehrmonatigen Ermittlungen im Oktober 2016 einen Drogenring aufdecken.

Die Beamen erhielten bereits im Frühsommer 2016 Hinweise, dass im Bereich Linz-Land Suchtmittel in Form von Cannabiskraut und Ecstasy in größeren Mengen in Umlauf gebracht wurden.

Suchtgiftverkäufer aus Linz und Leonding

Fünf Beschuldigte im Atler von 17 bis 23 Jahren aus Linz und Leonding konnten nun als Suchtgiftverkäufer ermittelt und festgenommen werden.

120 Suchtgiftabnehmer ausgeforscht

Aktuell konnte die Polizei 120 Suchtgiftabnehmer aus dem Zentralraum in Oberösterreich ausforschen. Dahingehend laufen noch weitere polizeiliche Ermittlungen. Die fünf Beschuldigten wurden in die Justizanstalt Linz überstellt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.