Sommertanztage 2019
Anmeldungen für Workshops gestartet

Die Sommertanztage richten sich an alle, die Lust an der Bewegung und am Tanz haben.
2Bilder
  • Die Sommertanztage richten sich an alle, die Lust an der Bewegung und am Tanz haben.
  • Foto: Daniela Pauschko
  • hochgeladen von Silvia Gschwandtner

Zum Ferienausklang lädt die Red Sapata Tanzfabrik von 2. bis 8. September zu den Sommertanztagen in die Tabakfabrik ein.

LINZ. Egal ob mit oder ohne Tanzerfahrung - die Sommertanztage richten sich mit unterschiedlichen Workshops an Jugendliche und Erwachsene, die Freude am Tanz haben. Zusätzlich werden auch Tanztechniken und Choreographien unterrichtet.

"Dance Camp" für Klimaschutz

Sich bewegen um etwas zu Bewegen: In Kooperation mit der "Fridays for Future"-Bewegung gestaltet die Linzer Choreografin und Regisseurin einen 5-tägigen Workshop für Jugendliche ab 12 Jahren. 

Neuer K-Pop-Workshop

Ein neues Highlight ist der Tanzstil K-Pop, der von einem Profi aus Südkorea unterrichtet wird. Bei Contemporary Ballet und Urban Jazz Dance werden die Stile wieder kreativ vermischt und die neuesten Trends in Sachen Tanz ziehen nach Linz ein.

Anmeldung bereits gestartet

Getanzt wird im Bau 3 der Tabakfabrik Linz auf über 600 Quadratmetern im Studio der RedSapata Tanzfabrik. Die Anmeldungen haben bereits begonnen. Alle Informationen zum Programm und die Online-Anmeldung ist auf sommertanztage.at möglich.

Die Sommertanztage richten sich an alle, die Lust an der Bewegung und am Tanz haben.
In zahlreichen Workshops werden verschiedene Stile und Choreographien unterrichtet.
Autor:

Silvia Gschwandtner aus Linz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.