Kindergarten St. Florian nach Umbau gesegnet

Aufsichtsratsmitglied St. Nikolausstiftung Dechant Ferenc E. Simon, Jutta Niedermayer, Inspektorin St. Nikolausstiftung, Simone Vukelic, Leiterin St. Florian, Pfarrer Gerald Gump, Mag. Elmar Walter, Geschäftsführer der St. Nikolausstiftung (v.l.n.r.) feierte mit den Kindern.
2Bilder
  • Aufsichtsratsmitglied St. Nikolausstiftung Dechant Ferenc E. Simon, Jutta Niedermayer, Inspektorin St. Nikolausstiftung, Simone Vukelic, Leiterin St. Florian, Pfarrer Gerald Gump, Mag. Elmar Walter, Geschäftsführer der St. Nikolausstiftung (v.l.n.r.) feierte mit den Kindern.
  • Foto: Müllner-Laub/St. Nikolausstiftung
  • hochgeladen von Maria-Theresia Klenner

MARGARETEN. Im Kindergarten St. Florian in der Laurenzgasse 20 hört man ab sofort wieder Kinderlachen. Nach einer dreimonatigen Generalsanierung bezogen die Kinder mit ihren Pädagogen wieder ihre gewohnte Umgebung. Natürlich durfte eine Segnung der neuen Räumlichkeiten nicht fehlen. Pfarrer Gerald Gump von der zuständigen Pfarre St. Florian stattete dem Haus einen Besuch ab und nahm die Segnung im Beisein der Eltern und Vertreter der St. Nikolausstiftung, dem Betreiber des Pfarrkindergartens, vor.

Anschließend wurde bei einem gemeinsamen Frühstück in den vier Kindergartengruppen getanzt, gesungen und vorgelesen. Auch die neu gestalteten Räume in der Laurenzgasse wurden gemeinsam mit Pfarrer Gump besichtigt.

Alle Infos rund um den Kindergarten und Hort St. Florian finden Sie unter www.stflorian.nikolausstiftung.at

Aufsichtsratsmitglied St. Nikolausstiftung Dechant Ferenc E. Simon, Jutta Niedermayer, Inspektorin St. Nikolausstiftung, Simone Vukelic, Leiterin St. Florian, Pfarrer Gerald Gump, Mag. Elmar Walter, Geschäftsführer der St. Nikolausstiftung (v.l.n.r.) feierte mit den Kindern.
Kleines Fest: Pfarrer Gerald Gump feierte die Segung mit Kindern, Eltern und Pädagoginnen.
Autor:

Maria-Theresia Klenner aus Hietzing

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.