17.10.2014, 21:20 Uhr

Teddy Podgorski wird als prominenter Liebhaber von Wien Margareten interviewt

Ing. Michael Held interviewt Teddi Podgorski
Wien: Margaretenplatz |

Eine neue Webseite für den Bezirk Margareten

Teddy Podgorski (79) plauderte beim Interview mit Gertrude Klaric (Obfrau Verein Margaretenplatz) und Ing. Michael Held vom Computer Hilfsdienst, warum er so gerne in Margareten wohnt. Laut Eigenzitat zog ihn vor 30 Jahren die Liebe hierher an den Bacherplatz. Aber auch die Gegend im Grätzl hat es ihm angetan, allein die alten Geschäfte vermisst er machmal.
Podgorski hat sich zusammen mit Friederike Mayröcker und Stefan Weber sehr bei der "Initiative gegen die Volksgarage Bacherplatz" eingesetzt. Mit Agenturchef Georg Hoanzl, der ebenfalls in Margareten lebt und arbeitet, verbindet ihn eine enge Freundschaft und berufliche Zusammenarbeit. Ob er noch seine so geschätzte Aalsuppe kocht, hat man leider zu fragen vergessen.

Podgorski war nicht nur ORF-Generalintendant und Chefreporter, er spielt auch am Theater und arbeitet als Regisseur.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.