14.06.2017, 11:43 Uhr

FC Altera Porta kämpft um den RedRooster Cup

Mädchenfußball: Das Abschlussturnier des RedRooster Cups findet am Sonntag, 18. Juni, am Staw-Platz statt. (Foto: Georg Kienast/Altera Porta)

Am Sonntag, den 18. Juni, findet am Staw-Platz das Abschlussturnier des RedRooster Cups statt.

MARGARETEN. Am Sonntag, den 18. Juni, heißt es noch einmal Daumen drücken für die Mädels vom Margaretner Frauenfußballverein FC Altera Porta. Am Staw-Platz in der Rustenschacherallee 3–5 in der Leopoldstadt findet das Abschlussturnier des vom Verein initiierten RedRooster Cups statt. Rund 300 fußballbegeisterte Mädchen aus Vereinen, Schulen, der Käfig League sowie der Initiative "Kick mit" haben sich für den Wettkampf angemeldet. Beginn ist um 9 Uhr mit dem Bewerb der U9–U11, die U13–U15-Mannschaften kicken von 13 bis 16 Uhr.

Weitere Infos finden hier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.