01.12.2017, 16:23 Uhr

GB5: Die Gebietsbetreuung und die Comics-Box ziehen um

Die Comics-Box zieht in die Wohnhausanlage Am Schöpfwerk. (Foto: Schmidt)

Neuer Ansprechpartner für die Agenden der Gebietsbetreuung fix.

MARGARETEN. Nostalgie im Büro der Gebietsbetreuung (GB) am Einsiedlerplatz: Die Gebietsbetreuung Stadterneuerung muss ab Jänner 2018 aufgrund einer Neuausschreibung die Anzahl der Büros reduzieren. Die bisherigen neun Standorte werden in fünf neue zusammengefasst.

Auch die Aufgaben der Gebietsbetreuung Margareten (GB5) werden künftig nicht mehr im 5. Bezirk betreut, sondern werden ab Jänner von Andrea Breitfuss kon-text Ingenieurbüro für Raumplanung in der Quellenstraße 149 im 10. Bezirk erledigt.

Comics-Box in Meidling

Zwar ist somit weiterhin ein Ansprechpartner für die Beratung von Mieter und Hausbesitzer, Bürgerbeteiligungen und die Organisation für Gemeinschaftsgärten und Grätzelfeste vorhanden, doch das bisherige Team der GB5 verabschiedet sich. "Ich bin seit 1999 dabei und es war eine schöne Zeit", fasst Leiterin Barbara Mörk die vergangenen 18 Jahre zusammen. Besonders stolz ist sie über die Comics-Box in der Redergasse und auf das Wientalprojekt, aus dem die Wientalterrasse hervorging.

Auch Lydia Wissa, seit 2008 im Team der GB5, nennt die Comics-Box als eines ihrer schönsten Projekte. Doch auch die Outdoor-Bibliothek mit Schwerpunkt Comic-Literatur verlässt den Bezirk. Künftig wird der Container von der Service-Einrichtung wohnpartner der Gemeindebauten übernommen und in der Wohnhausanlage Am Schöpfwerk zu finden sein. Positiv: Die Comic-Bibliothek wird am neuen Standort auch im Winter betrieben.

Hintergrund

Bericht: Reduktion auf fünf Standorte
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.