Tennis Europe-Turnier
Stockerlplätze für Gschiel und Neubauer

Alexander Gschiel und Constantin Neubauer biem Pepas Cup in der Slowakei.
  • Alexander Gschiel und Constantin Neubauer biem Pepas Cup in der Slowakei.
  • Foto: BTV
  • hochgeladen von Angelika Illedits

Beim Tennis Europe-Turnier in Slovenska Lupca (Slowakei) holten Alexander Gschiel und Constantin Neubauer den dritten Platz im U14-Doppel sowie den Rang fünf im Einzel.

BAD SAUERBRUNN/MATTERSBURG/SLOWAKEI. Die beiden Tennis-Nachwuchstalente Alexander Gschiedl vom UTC Mattersburg und Constantin Neubauer vom UTC Bad Sauerbrunn erreichten beim Pepas Cup in der Slowakei das Viertelfinale im U14-Einzel. Neubauer musste sich nach zwei Zwei-Satz-Siegen dem Tschechen Jan Sykora geschlagen geben. Gschiel überstand im Achtelfinale ein Drei-Satz-Match. In der Runde der letzten Acht verlor er gegen den Tschechen Filip Drab.

Im Doppel stürmten die beiden ins Semifinale. Dort verloren sie im Champions Tie-Break knapp gegen Mathias Skrilik und Leon Sloboda (beide Tschechien).

Detailergebnisse gibt es unter tenniseurope.org nachzulesen.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen