23.10.2017, 14:14 Uhr

Sieggraben: Gradwohl als neuer Bürgermeister angelobt

Ing. Andreas Gradwohl wurde durch Bezirkshauptmann WHR Mag. Klaus Mezgolits feierlich als Bürgermeister angelobt.
Wie ausführlich berichtet, brachte die Gemeinderatswahl in Sieggraben einen Erdrutschsieg für den SPÖ-Kandidaten Ing. Andreas Gradwohl. Mit 51,6 % der Stimmen bestätigt, konnte der 36-Jährige nach rund 60-jähriger ÖVP-Dominanz das Blatt wenden und die Wahl für sich entscheiden. Die Freude war entsprechend groß. Ing. Gradwohl hat mit seinem durchwegs jungen Team "durchaus sportliche, aber realisierbare Ziele für die kommende Periode definiert" und startet gemeinsam mit dem "geilsten Team ever" voll motiviert in sein Amt.


Stehender Applaus

Zu seiner feierlichen Angelobung in der Kulturhalle Sieggraben war nicht nur alles erschienen, was in der Bezirks-SPÖ Rang und Namen hat – unter anderem Bezirksvorsitzender Christian Illedits, Bezirksgeschäftsführer Thomas Hoffmann und BR Inge Posch-Gruska – sondern auch die Ortsfeuerwehr und sehr viele interessierte Sieggrabener.
Die Angelobung erfolgte im Rahmen einer Gemeinderatssitzung durch WHR Mag. Klaus Mezgolits und wurde von den zahlreichen Anwesenden mit stehendem Applaus gewürdigt. Im Anschluss an die Feierlichkeiten wurde zu einem kleinen Buffet mit Aufstrichbrötchen und süßen Häppchen geladen. Dabei hatten die Gäste ausreichend Gelegenheit, mit dem Neo-Bürgermeister das eine oder andere Wort zu wechseln.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.