Das war die Mödlinger Automeile

2Bilder

MÖDLING. Das Mödlinger Citymanagement, der Verein Stadtmarketing und die Agenturen Sportshow Entertainment & Prosenbauer hatten sich heuer ein tolles Programm rund um die aktuellsten Autotrends einfallen lassen: Professionelle Moderation, viele Sideevents, Livemusik und Kulinarik, Gewinnspiele – und natürlich jede Menge aktuelle Automobile. Genauer gesagt vom Ferrari-Flitzer bis zum Elektro-Autotransporter war für jeden Geschmack und vor allem für jeden Zweck etwas dabei! Insgesamt wurden 22 Marken mit rund 80 Modellen rund um Schrannenplatz und in der Fußgängerzone präsentiert.
Auch Mödlings Stadtchef Hans Stefan Hintner zeigte sich vom Event und von der professionellen Organisation begeistert: „Ein herzliches Dankeschön an alle, die es möglich gemacht haben, so viele Menschen aus nah und fern in unsere schöne Stadt zu bringen. Bei der Automeile ist es auch hervorragend gelungen zu zeigen, wie sehr sich die Automobilindustrie in Richtung Nachhaltigkeit, sprich Hybrid- oder Elektroantriebe, entwickelt hat und natürlich noch weiter entwickeln wird!“
Auch beim Citymanagement Mödling freut man sich über die positiven Reaktionen. „Nach dem großen Erfolg ist jedenfalls schon die Automeile für 2013 in Planung“, so Stadtmarketing-Obmann GR Christoph Kny und Citymanagement-Prokurist Ing. Michael Danzinger.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen