14 Einbruchsdiebstähle in Hinterbrühl geklärt

2Bilder

HINTERBRÜHL. Vorerst unbekannte Täter brachen in der Nacht vom 24. auf 25. April im Gemeindegebiet von Hinterbrühl in insgesamt vierzehn Gartenhütten ein und stahlen Hochdruckreiniger und diverse Elektrowerkzeuge. Bei einer Schwerpunktkontrolle im Gemeindegebiet von Rannersdorf, auf einem Parkplatz der S 1 gingen die mutmaßlichen Täter am 25 April in Netz. Den Beamten fiel ein bulgarisches Fahrzeug auf, das mit zwei rumänischen Männern besetzt war. Bei der Kontrolle des Kastenwagens fanden die Polizisten im Laderaum fünf Hochdruckreiniger und diverse Elektrowerkzeuge vor. Die Erhebungen ergaben, dass es sich dabei um Diebesgut von Einbrüchen der vergangenen Nacht im Gemeindegebiet von Hinterbrühl handelte. Daraufhin wurden der 42-jährige und der 30-jährige rumänische Staatsbürger vorläufig festgenommen. Die Amtshandlung wurde von Beamten der Polizeiinspektion Hintebrühl übernommen.Die beiden Verdächtigen waren geständig, die vierzehn Einbrüche in die Gartenhäuser begangen zu haben.Sie wurden über Anordnung der Staatsanwaltschaft Wr. Neustadt in die dortige Justizanstalt eingeliefert.

Autor:

Roland Weber aus Mödling

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.