Abschied von der Pfarre

SÜDSTADT. Pater Jakob Mitterhöfer, Seelsorger der Pfarre in der Südstadt wurde im Beisein der Gläubigen und der Gemeindevertreter im Rahmen der Sonntagsmesse verabschiedet. verabschiedet. Er tritt in den Ruhestand und übergibt die Funktion des Pfarrers an Pater Elmar Pitterle. Die Festmesse war auch für Bürgermeister Johann Zeiner eine Gelegenheit, Danke zu sagen für zehn Jahre Einsatz als Pfarrer und Seelsorger in der Südstadt. Pater Jakob Mitterhöfer hat das Amt als Pfarrer in der Nachfolge von Franz Jantsch angetreten – eine große Herausforderung. Er hat dieses Erbe aber in seiner Art, offen, kontaktfreudig und kollegial, mit der Unterstützung der Mitglieder der Pfarrgemeinde erfolgreich weiterentwickelt. Das war in vielen Dankesworten deutlich zu spüren. Als Zeichen der Anerkennung der Marktgemeinde überbrachte Bürgermeister Johann Zeiner Pater Jakob Mitterhöfer einen Baustein für seine geplante Reise in Libanon.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen