17.12.2017, 19:12 Uhr

Adventkonzert der „Blasinos“

Die „Blasinos“ veranstalteten am Kirchenplatz ein Adventkonzert. Am Bild die Blasinos mit Bürgermeister Ferdinand Köck (3. vl), GR Dagmar Händler (5. vl), DI Dr. Taufratzhofer (6. vl) und Pater Frank Bayard (7. vl).
GUMPOLDSKIRCHEN | Mit einem Adventkonzert am Kirchenplatz in Gumpoldskirchen überraschten die “Blasinos“ am dritten Adventsonntag, dem 17. Dezember 2017. Sie spielten bekannte Weihnachtslieder.

Die „Blasinos“ sind eine Gruppe von Blasmusikern, die im Jahre 2012 von DI Dr. Eduard Taufratzhofer gegründet wurde. Die Gruppe besteht vorwiegend aus Volksschulkindern, es haben aber auch Erwachsene die Möglichkeit, ein Blasinstrument im Orchesterverband zu erlernen. Geleitet werden die „Blasinos“ von Lisa Taufratzhofer.

Zur Unterstützung der „Blasinos“ halfen auch einige Mitglieder des Gumpoldskirchner Musikvereins aus und spielten mit.

Trotz der winterlichen Temperatur waren zahlreiche Personen erschienen, die sich an den musikalischen Darbietungen erfreuten. Und zum Aufwärmen wurde Punsch angeboten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.