25.01.2018, 14:44 Uhr

Ehrenamtspreis für Nigeriaprojekt

Präsident Markus Wieser (AKNÖ), Dominik Steiner, GGR Gabriele Steiner, Präs. LHStv. Mag. Karin Renner (Verein PRO NÖ), George Datoro u. Dir. KR Paul Ambrozy (Wiener Städtische). (Foto: Herbert Käfer)
BEZIRK MÖDLING. Seit drei Jahren organisiert Gabi Steiner aus Brunn am Gebirge ein Projekt für Nigeria, den Bau eines Waisenhauses mit Kindergarten, einer Schule und Lehrwerkstätten. Steiner sammelt unermüdlich Spendengelder und sucht selbst auch geeignete Handwerker vor Ort, die kostengünstig und qualitätsvoll an der Verwirklichung des Vorhabens arbeiten. Mittlerweile konnte das Projekt für 100 Kinder ausgebaut werden, auch die LehrerInnen für den Unterricht sind sichergestellt.

Für ihr Engagement wurde Steiner nun bei der Preisverleihung des Ehrenamtspreises „Wir sind Niederösterreicher“ durch den Verein PRO Niederösterreich im Stadtmuseum St. Pölten ausgezeichnet. Ihr Projekt gehörte zu den zehn ausgewählten Projekten die mit je 1.000 Euro prämiert wurden. Mit Hilfe des Preisgeldes kann so manches Kinderbett, eine Wasseraufbereitungsanlage, eine Küche oder die Sanitäranlage finanziert werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.