Alles zum Thema Preisverleihung

Beiträge zum Thema Preisverleihung

Wirtschaft
Richard Woschitz, Geschäftsleitung Woschitz Engineering, Martin Schwartz (Woschitz Engineering), Erich Kugler, Susanne Schmall und Fritz Brandlhofer (alle drei Architekturbüro kbs-architektur), Christian Prasser (cp architektur) und Ralf Bock

Preisverleihung
Architekturpreis des Landes verliehen

Preisträger 2018 sind die Architekten Ralf Bock, Christian Prasser und das Trio Erich Kugler, Susanne Schmall und Fritz Brandlhofer / eine Auszeichnung erhielt der Architekt Martin Schwartz EISENSTADT. Im Projektraum Burgenland in Eisenstadt wurde zum 9. Mal der Architekturpreis des Landes Burgenland verliehen. Die Preisträger 2018 sind die Architekten Ralf Bock, Christian Prasser (Architekturbüro cp architektur) sowie die für ein Gemeinschaftsprojekt ausgezeichneten Architekten Erich...

  • 09.12.18
Leute
2 Bilder

Autorin des Jahres
...and the winner is...

Mit ihrem literarischen Werk „Eisblumen“ verzauberte die Autorin Ursula Anna Polgar die Jury Barbara Fränzl, Andreas Brugger, Doris Gugubauer und den Literaturreferent Martin Birnecker von der Literaturplattform Carpe Diem Wien! Für die oscarreife Leistung erntete die Schreiberin jedoch keinen Oscar, stattdessen wurde die Wortkunst der Schöpferin mit dem Literaturpreis Carpe Diem 2018 gekrönt! Nach der perfekt gelungenen Überraschung äußerte sich die Schriftstellerin überschwänglich: „Mein...

  • 06.12.18
  •  1
Lokales
Die Schüler der 3. Klasse der Volksschule Ilz freuen sich riesig über ihren Preis, einen Tagesausflug in die H2O Therme in Bad Waltersdorf.
5 Bilder

Kinderfreizeitkarte Oststeiermark
Die Oststeiermark mit Kinderaugen erleben

REGION. Diese kreativen Ideen haben beim Mitmachwettbewerb für die Kinderfreizeitkarte Oststeiermark gewonnen. Um Kinder verstärkt in das Freizeitprogramm und Ausflugsziele der Region einzubinden, wird gerade vom Verein "Fratz Graz" in Kooperation mit der Abteilung A17 Landes- und Regionalentwicklung und der Regionalentwicklung Oststeiermark eine eigene Kinderfreizeitkarte für die Oststeiermark entwickelt (die WOCHE hat berichtet). Steiermarkweit ist es die zweite solcher Freizeitkarten, die...

  • 04.12.18
Bauen & Wohnen
Architekt Andreas Prehal, Abt Petrus Pilsinger, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Architekt Helmut Poppe.
2 Bilder

Niederösterreichische Kulturpreis
Poppe*Prehal Architekten ausgezeichnet

ST. VALENTIN, STEYR. Hocherfreut nahmen die Architekten Helmut Poppe, wohnhaft in St. Valentin, und Andreas Prehal, aus Steyr, gemeinsam mit Abt Petrus Pilsinger vom Stift Seitenstetten die Auszeichnung entgegen. Im Rahmen der festlichen Kulturpreis-Gala 2018 im Festspielhaus St. Pölten überreichte ihnen Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner den Kulturpreis. Bereits 2014 war den Architekten für dieses Projekt der Anerkennungspreis für vorbildliches Bauen des Landes NÖ verliehen...

  • 28.11.18
Leute
Gruppenbild der Youki Preisträger 2018
13 Bilder

Filmfestival von und für junges Publikum
Youki feierte 20 Jahre mit großer Gala im Alten Schlachthof

WELS. Das Youki Internationales Jugend Medien Festival feierte von 20. bis 24. November seinen 20. Geburtstag. Die Veranstalter können zurückblicken auf "eine Woche mit vollen Kinosälen, ausgebuchten Vermittlungsprogrammen und fantastischen Workshopergebnissen". Weitere Highlights waren etwa das von Lena Steinhuber gestaltete Festivalzentrum oder die Bewirtung durch die Gemüsefee. Am Samstag, 24. November, wurden im Rahmen einer großen Gala im Alten Schlachthof die Gewinner in den...

  • 27.11.18
Lokales
8 Bilder

HTL Braunau erhält den ersten Friedenspreis der Franz-Xaver-Gruber-Gemeinschaft

HOCHBURG, BRAUNAU. Der festlich geschmückte Saal war bis auf den letzten Platz gefüllt und die Spannung, wer den Preis erhält, blieb bis zum Ende der Veranstaltung erhalten. Das Gemeinschaftsprojekt der Gemeinde Hochburg-Ach, der Franz-Xaver-Gruber-Gemeinschaft und der Stadt Burghausen, wurde zu einem Höhepunkt im heurigen Jubiläumsjahr „200 Jahre Stille Nacht“. Hubert Starflinger hatte die Idee, einen Friedenspreis auszuloben und 23 Einreichungen sind dem Aufruf gefolgt. Hedwig Harner...

  • 27.11.18
Wirtschaft
75 Bilder

WOCHE Regionalitätspreis 2018: Hier sind alle Fotos!

Die WOCHE Steiermark bedankt sich insbesondere bei der HYPO Steiermark, dem Land Steiermark, den Meisterwelten sowie allen anderen Beteiligten für ihre Unterstützung! Alle weiteren Infos rund um den WOCHE Regionalitätspreis gibt's hier! Fotos: Foto Jörgler

  • 26.11.18
Wirtschaft
WOCHE-Geschäftsstellenleiterin Elisabeth Korbe übergab den Regionalitätspreis an die FISCH-Tools-Geschäftsführer Andreas Eberhard und Christoph Riegler (v.l.).

Regionalitätspreis
Die Laudatio für die Johann Eberhard GmbH – FISCH-Tools

Am Mittwoch wurden im Styria Tower in Graz die Sieger beim WOCHE-Regionalitätspreis 2018 gekürt: Unter ihnen auch der Gewinner aus Deutschlandsberg, die Johann Eberhard GmbH. Die ganze Rede von WOCHE-Geschäftsstellenleiterin Elisabeth Korbe im Wortlaut: Ein Fisch und Schnee – das passt auf den ersten Blick nicht zusammen. Beides verbindet man auch nicht sofort mit dem Bezirk Deutschlandsberg. Und doch sieht man diese Erfolgskombination regelmäßig im Fernsehen. Nur halt ziemlich versteckt und...

  • 23.11.18
Lokales

Landespreis für drei Gemeinden.
Landespreis "Junge Gemeinde" für Hartkirchen, Natternbach und Taufkirchen

LINZ. Zusammen mit der BezirksRundschau OÖ veranstaltete das JugendReferat des Landes Oberösterreich am 16. November den Landeskongress "Junge Gemeinde" im Linzer Landhaus. "Innovative Jugendarbeit und aktive Jugendbeteiligung machen Gemeinden für junge Menschen attraktiver", weiß Landeshauptmann Thomas Stelzer. Bei der Veranstaltung wurde an ganze 60 Gemeinden die Landesauszeichnung "Junge Gemeinde 2019/20" verliehen, darüber hinaus erhielten die 230 Teilnehmer viele Informationen zu den...

  • 21.11.18
Wirtschaft

Preise für Abschlussarbeiten in Leadership & Human Ressources
motiV Award wird verliehen

Motiv Personal Consulting und die FH OÖ Fakultät für Management Steyr verleihen heuer in Kooperation mit dem Netzwerk HR und TRESCON-Personalberatung am 29. November Preise für die besten Abschlussarbeiten im Bereich Leadership & Human Ressources. Die Veranstaltung ist öffentlich zugänglich. ANSFELDEN/STEYR. Eine Jury wählt die Abschlussarbeiten aus, die im Rahmen der Preisverleihung am Donnerstag, 29. November, 18 Uhr, im Barocksaal in Ansfelden Studierenden und Gästen aus Wirtschaft...

  • 20.11.18
Wirtschaft
Helmuth Müller, CEO Innsbrucker Kommunalbetriebe AG, Caroline Pirchner-Dornauer, Personalleiterin Gutmann GmbH Michael Deutsch, Geschäftsführer der Friedrich Deutsch Metallwerk GmbH, Robert Steyer und Rainer Purtscheller, Geschäftsführer A3 Jenewein Ingenieurbüro GmbH.

Austria’s Leading Companies 2018
Die besten Unternehmen wurden ausgezeichnet: Aldranser Ingenieurbüro mit dabei

Zum 20. Mal wurde heuer der ALC-Award vergeben, einer der Preisträger kommt aus Aldrans: Das A3 Jenewein Ingenieurbüro. Es bekam den begehrten Preis in der Kategorie "National tätige Unternehmen – Jahresumsatz bis max. zehn Millionen Euro".  Di Der etablierte Business-Wettbewerb „Austria’s Leading Companies“ (ALC) steht im Zeichen unternehmerischer Spitzenleistung. Die Initiatoren von ALC, „Die Presse“, PwC Österreich und der KSV1870, holen vier Wochen lang österreichweit die Wirtschaftselite...

  • 15.11.18
Lokales
Vertreter der BAfEP Bischofshofen (1. Platz), Dir. Bernhard Bachofner, Christa Binder MA, OSR Ludwig Koller (2. Platz) und Vertreter der NMS Litschau (3. Platz), Dr. Christian Smoliner (BMBWF)

Citizen Science Award - NMS Schweiggers ist dabei

Das Bildungsministerium zeichnete bei einer Festveranstaltung die engagiertesten Hobbyforscherinnen und Hobbyforscher 2018 für ihre Mitarbeit an einem von sechs Forschungsprojekten aus. Die 4.Klasse Wurz konnte in der Kategorie "Topothek für Schulen" den 2. Platz österreichweit erringen. Dokumentiert wurden die Ereignisse an Hand von Fotos, die in Zusammenarbeit mit dem Leiter der Topothek Schweiggers, OSR Ludwig Koller, gesammelt und veröffentlicht wurden. Unter insgesamt 3000...

  • 14.11.18
Freizeit
v.li.: Johannes Reitmeier (Intendant des Tiroler Landestheaters), Marbod Trinkl (Obmann des Vereins Theater.Rum), LRin Beate Palfrader, Spielleiter Martin Moritz und Klaus Mayramhof (Landesobmann Theater Verband Tirol).
2 Bilder

Volksbühnenpreis 2018
"Theater.Rum" wird ausgezeichnet

TIROL. Das "Theater.Rum" konnte überzeugen und wurde mit dem Tiroler Volksbühnepreis 2018 ausgezeichnet. Der Preis wird nur alle zwei Jahre verliehen, umso mehr kann sich das "Theater.Rum" über die Auszeichnung ihrer Produktion "Next to normal - fast normal" freuen.  2010 mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnetDas Musical, das die Geschichte einer Familie erzählt, deren Mutter an einer bipolaren Störung leidet, wurde schon 2010 mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnet.  Kulturlandesrätin Beate...

  • 13.11.18
Lokales
Gruppenfoto aller Tiroler GewinnerInnen
4 Bilder

14. internationale Käsiade
Käsekultur aus ganz Europa

In der vergangenen Woche präsentierten sich Käserei- und Molkereispezialisten aus dem In- und Ausland sowie bäuerliche Hersteller im Rahmen der Käsiade ihre Käse einer fachkundigen Jury mit internationaler Zusammensetzung. Am Samstag wurden die Urkunden und Medaillen, sowie der „Peak of Quality“, die Auszeichnung für den besten Käse des Wettbewerbs, feierlich übergeben. TIROL. Insgesamt stellten sich 120 Betriebe aus ganz Europa der internationalen Jury. „Die Schwerpunkte der...

  • 12.11.18
Wirtschaft

WOCHE Regionalitätspreis: Die Sieger stehen fest!

Der Weg zur Trophäe für den WOCHE Regionalitätspreis war hart, aber fair. Nach einer fast dreiwöchigen Nominierungsphase hatten unsere WOCHE-Leser knapp vier Wochen Zeit, für ihren Lieblingsbetrieb in der Region abzustimmen.  Kein Unternehmen war zu groß oder zu klein, zu neu oder zu alt, um beim "WOCHE Regionalitätspreis" mitzumachen, den die WOCHE heuer bereits zum Mal vergibt. Am Ende kamen die stimmenstärksten Betriebe ins Finale, die sich dem Urteil durch eine ausgewählte...

  • 07.11.18
Wirtschaft
Abt Gerhard Hafner kann mit dem Benediktinerstift Admont optimistisch in die Zukunft blicken.

Beliebtestes Unternehmen
Regionalitätspreis: Stift Admont triumphiert

Die Wahl zum beliebtesten Unternehmen ist geschlagen – mit dem Benediktinerstift Admont als Sieger. Der Regionalitätspreis 2018 geht an das Benediktinerstift Admont. Der Sieger dieses Preises wird zu 50 Prozent aus den Stimmen der WOCHE-Leser und zu 50 Prozent aus einer unabhängigen Jurywertung berechnet. Wir haben kurz nach Bekanntwerden des Ergebnisses mit Abt Gerhard Hafner gesprochen. Wie haben Sie vom Regionalitätspreis erfahren? ABT GERHARD HAFNER: Durch die Ausschreibung in der...

  • 07.11.18
Lokales
Die Jury um Vorsitzenden Peter Fercher (vorne Mitte) und WOCHE-Geschäftsführer Markus Galli (links dahinter)

Jurysitzung
Kärntner Regionalitätspreis der WOCHE: Die Jury tagte!

Die Jury unter dem Vorsitz von Peter Fercher nahm 120 eingereichte Projekte unter die Lupe. Preisverleihung am 8. November 2018. KÄRNTEN. In zehn Kategorien vergibt die WOCHE den bereits 5. Kärntner Regionalitätspreis. Vergangene Woche tagte die Jury unter dem Vorsitz von Peter Fercher, Landesobmann des Kärntner Bildungswerks, in der Raiffeisenlandesbank in Klagenfurt. „Wir dürfen uns heuer über eine Rekordzahl an Einsendungen freuen“, betonte WOCHE-Geschäftsführer Markus Galli, ehe die...

  • 02.11.18
Wirtschaft
Duygu Balci aus Mieming (r.) wurde mit dem goldenen Leistungsabzeichen ausgezeichnet. Dagmar Melmer (r.) von Brautmoden Tirol freut sich mit ihrem Lehrling
77 Bilder

Zwei doppelte Landessieger bei Lehrlingswettbewerb "Tyrol Skills"
Lehrlinge aus dem Bezirk Imst geehrt

IMST (dl) Vergangenen Donnerstag wurden in der Wirtschaftskammer Imst die Preisträger des landesweiten Lehrlingswettbewerbs "Tyrol Skills" ausgezeichnet. Von insgesamt 271 teilnehmenden Lehrlingen wurden an diesem Abend 25 Lehrlinge aus dem Bezirk für ihre Leistungen bei ihrer Teilnahme am Lehrlingswettbewerb geehrt. Mit Friseur-Lehrling Lena Huber aus Roppen und Bäckerlehrling Michael Neururer aus Haiming kommen gleich zwei doppelte Landessieger aus dem Bezirk. Unter dem Motto: "Beruf...

  • 28.10.18
Wirtschaft
Die Gewinner des diesjährigen „ERDEDANKfests“: Georg Bauer (Dreikönigsaktion), Sonja Aigner, Verena Eder (SONNENTOR), Manfred Ergott, Barbara Geiger (Fräulein Brehms Tierleben), Daniela Wallner-Bacher (Styx Naturcosmetik), Astrid Stelmann (Global 2000), Manuela Raidl-Zeller (SONNENTOR), Erich Steindl, Silvia Moser (Die Grünen NÖ), Hikmet Arslan (Die Grüne Alternative Bundespartei)
3 Bilder

„ERDEDANKfest“
Druckerei Janetschek verlieh „Goldenen Regenwurm“

Namhafte Kunden wie SONNENTOR, Dreikönigsaktion und Global 2000 wurden geehrt HEIDENREICHSTEIN (red). Die Druckerei Janetschek hat in Wien bei ihrem „ERDEDANKfest“ den „Goldenen Regenwurm“ verliehen. Mit diesem Umweltpreis wurden insgesamt zehn Kunden ausgezeichnet. Der erste Preis ging erneut an SONNENTOR. „Wir freuen uns sehr! Es ist eine tolle Auszeichnung für ein wunderbares Projekt von Janetschek!“ sagte Manuela Raidl-Zeller vom SONNENTOR-Team, als sie den „Goldenen Regenwurm“...

  • 23.10.18
Lokales
vlnr. Irene Hörschläger und Lydia Witzany mit der Schneekugel "Goldmarie"
2 Bilder

Verleihung Goldmarie - Arge-Sie Beratung und Wohnen für wohnungslose Frauen

VERLEIHUNG der sechsten Goldmarie an Arge-Sie - Beratung und Wohnen für wohnungslose Frauen in Linz Der Wiener Frauenarbeitskreis der BAWO (Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnunslosenhilfe) verleiht seit 2012 den Preis der Goldmarie. Große Freude herrschte beim Projekt Arge-Sie des Vereines Arge für Obdachlose bei der Überrreichung der schönen Schneekugel „Goldmarie“. Dieser Preis wurde von den Teilnehmerinnen des Arbeitskreises ins Leben gerufen, um die Wichtigkeit frauenspezifischer Themen...

  • 18.10.18
Lokales
vlnr. Irene Hörschläger und Lydia Wizany mit der Schneekugel "Goldmarie"
2 Bilder

Verleihung Goldmarie - Arge-Sie Beratung und Wohnen für wohnungslose Frauen

VERLEIHUNG der sechsten Goldmarie an Arge-Sie - Beratung und Wohnen für wohnungslose Frauen in Linz Der Wiener Frauenarbeitskreis der BAWO (Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnunslosenhilfe) verleiht seit 2012 den Preis der Goldmarie. Große Freude herrschte beim Projekt Arge-Sie des Vereines Arge für Obdachlose bei der Überrreichung der schönen Schneekugel „Goldmarie“. Dieser Preis wurde von den Teilnehmerinnen des Arbeitskreises ins Leben gerufen, um die Wichtigkeit frauenspezifischer Themen...

  • 18.10.18
Lokales
Preisträgerin Barbara Tuider mit LH-Stv. Johann Tschürtz (links) und LH Hans Niessl.

Barbara Tuider geehrt
Sicherheitspreis für Güssinger Rettungshundeführerin

Einen von acht burgenländischen Sicherheitspreisen des Jahres 2018 hat Barbara Tuider von der Rettungshundebrigade-Staffel Güssing erhalten. Die Preise übergaben Landeshauptmann Hans Niessl und Landeshauptmann-Stellvertreter Johann Tschürtz sowie Vertreter des Landtages und der Sicherheitsorganisationen. Die weiteren Preisträger: · Kategorie Arbeitersamariterbund: Alexander Gritsch aus Hornstein · Kategorie Landessicherheitszentrale: Alexander Malleschitz · Kategorie Feuerwehr: Florian...

  • 17.10.18
Gesundheit

Gesundheitsförderung am Bauernhof
Hoftafelverleihung: PferdeStärken Neuhof verbindet Land- und Forstwirtschaft mit therapeutischen Angeboten

Traditionell geführter, regionaltypischer Bauernhof in der Marktgemeinde Ottenschlag erweitert sein Angebot. Kerstin Kramer, BSc und Alexander Weiß bieten auf ihrem Hof künftig auch tiergestützte Fördermaßnahmen mit Pferden an. Am Freitag, 5. Oktober, wurde ihnen dafür offiziell die Green Care-Hoftafel überreicht. Kramer und Weiß können sich somit über ihre Green Care-Zertifizierung freuen. Ackerbau, Grünland, Forstwirtschaft und Tierhaltung: Das alles findet...

  • 15.10.18
Wirtschaft
2 Bilder

Althofen
Flex mit Maintenance Award ausgezeichnet

ALTHOFEN. Flex Althofen wurde in einem feierlichen Rahmen mit dem österreichischen Preis für exzellente Instandhaltung (Maintenance Award) ausgezeichnet. Speziell als Produktionsbetrieb ist es von großer Bedeutung eine ausgezeichnete Instandhaltung und Wartung der Produktionsmaschinen zu betreiben. Bei Flex wird großes Augenmerk auf Echtzeitdaten-Analysen, eine reibungslose interne Kommunikation sowie Förderung von innovativen Ideen gelegt. Als Gewinner des Awards konnte Flex in allen...

  • 15.10.18