Innovationspreis

Beiträge zum Thema Innovationspreis

Bernhard Wieser (Geschäftsführer von BECOM Systems GmbH) und Roman Bock (Geschäftsführer)
1

Becom Hochstrass
Auszeichnung für innovative 3D-Kamera

Zum 27. Mal wurde der Innovationspreis vergeben, mit dem die heimischen Unternehmen für ihre innovativen Ideen und Produkte ausgezeichnet werden. Die Becom mit Sitz in Hochstrass wurde ausgezeichnet.  HOCHSTRASS. In der Kategorie „Großunternehmen“ erhielt die Becom im Rahmen des Innovationspreis Burgenland 2021 eine Auszeichnung und wurde von der Jury für den Staatspreis Innovation nominiert. TOREO-P650 Kamera Grund dieser Auszeichnung ist unsere internationale Innovation und komplette Neuheit...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
So sehen Sieger aus: Martin Lahmer, Günter Karlinger und Christian Bemmer von der ZKW Lichtsysteme GmbH in Wieselburg.
6

100 Jahre Niederösterreich
Die klügsten Köpfe aus "blau-gelb"

Weltklasse Erfindungen kommen aus NÖ: 4.086 Patente wurden von unseren Landsleuten in den letzten zwölf Jahren angemeldet. Die Firma ZKW Group GmbH aus Wieselburg hat sogar den Innovationspreis abgeräumt. NÖ. "Weltklasse Erfindungen aus Niederösterreich kommen immer wieder zu uns ins Patentamt", sagt Mariana Karepova, Präsidentin des Österreichischen Patentamtes. 4.086 Patente wurden zwischen den Jahren 2008 und 2020 von Niederösterreichern eingereicht. Das bedeutet: täglich fast eines. Der...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler

Kommentar
Unternehmen mit Innovation und Mut

Der Bezirk Oberwart ist vielseitig und hat viel zu bieten. Ein wesentlicher Aspekt ist die Innovationsbereitschaft und der Tatendrang vieler Unternehmer, die in den verschiedenen Branchen beweisen, dass sie zu den Bester ihrer Zunft zählen. Internationale Topunternehmen wie die Unger Steel Group, Herz oder auch Polychem sind seit vielen Jahren "Big Player" im Geschäft. Sie sind auch Vorbilder für andere, die in den letzten Jahren national und international erfolgreich auch mit ihren Ideen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Bringen Gewichtsreduktion auf Schiene: Markus Schmid, Peter Fuchs, MFL-Geschäftsführer Herbert Decker und Gert Gassner
3

MFL
Liezener Forschung macht Hochgeschwindigkeitszüge klimafreundlicher

Ein Projektkonsortium unter der Leitung der Maschinenfabrik Liezen und Gießerei (MFL) hat ein Verfahren entwickelt, um bahnrelevante Sicherheitskomponenten von Hochgeschwindigkeitszügen um mehr als ein Fünftel leichter fertigen zu können. Um die Klimaziele zu erreichen, wird es auch für die Bahnindustrie immer wichtiger, Energieverbrauch und Umweltbelastung zu reduzieren. Ermöglicht wird das vor allem über weniger Gewicht an Bord, was sich insbesondere bei Hochsicherheitsteilen komplex...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Franz Neuper ist Sieger des Agrar-Innovationspreises „Vifzack 2022“ der Landwirtschaftskammer.
2

Landwirtschaftskammer
Agrar-Innovationspreis „Vifzack 2022“ geht an Initiative "Ennstal Mehl"

Der Agrar-Innovationspreis „Vifzack 2022“ der steirischen Landwirtschaftskammer geht an Franz Neuper aus Altirdning. Er überzeugte mit dem neugeschaffenen Ennstal Mehl. „Frischer Wind in der Landwirtschaft sichert die Zukunft vieler Höfe. Innovation ist kein Zufall, vielmehr ist der Weg von der ersten Idee bis zum Markterfolg ein spannendes und herausforderndes Wagnis“, mit diesen Worten gratuliert Präsident Franz Titschenbacher den Siegern des Agrar-Innovationspreises „Vifzack 2022“ der...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
51 oberösterreichische Handelsbetriebe haben die Prüfung zum Top-Handelszertifikat bestanden. Das Modehaus Kutsam in Bad Hall holte sich den Innovationspreis.

Zertifizierung
Top-Handelstrophy in Innovation ging an Kutsam Bad Hall

Auch in diesem Jahr haben sich wieder zahlreiche oö. Handelsbetriebe der Herausforderung gestellt und die Zertifizierung zum Top-Handelsbetrieb bestanden. Den Innovationspreis holte sich das Modehaus Kutsam in Bad Hall. BAD HALL. 51 oberösterreichische Handelsbetriebe, davon 19 Neuzertifizierungen und 32 Verlängerungen des Zertifikats, haben die Prüfung zum Top-Handelszertifikat bestanden. Dazu kommen auch heuer noch sechs Betriebe aus dem Direktvertrieb, die sich als Top-Direktberater nach...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
Heiko Henss, COO bei BritAS Recycling-Anlagen, bei der Verleihung des Awards.
2

Plastics Recycling Award
Grieskirchner Unternehmen gewinnt Innovationspreis

Für den Schmelzefilter zur energieschonenden Aufbereitung von Kunststoffabfällen holt die NGA Gruppe aus Grieskirchen den ersten Platz bei den Plastics Recycling Awards 2021. GRIESKIRCHEN, AMSTERDAM. Kürzlich fand in Amsterdam die Fachmesse Plastics Recycling Show Europe statt, im Zuge derer die Verleihung der Plastics Recycling Awards 2021 in insgesamt sieben Kategorien über die Bühne ging. In der Kategorie Recycling Machines Innovation konnte sich die Grieskirchner Next Generation Analytics...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Susanne Straif
Eva Skergeth-Lopič, Rene Kulmer und Michael Longhino von der Chance B bei der Preisverleihung mit Katarina Ivanković-Knežević (Director Social Affairs EASPD). (v.l.)
4

Innovation Award
Innovationspreis für die Chance B

Die Chance B in Gleisdorf gewinnt mit seinen dualen Bildungsmodulen den "Innovation Award" in Brüssel. Eine duale Ausbildung ermöglicht Menschen mit Behinderung, die sonst im formalen Bildungssystem keine Chance auf einen anerkannten Abschluss haben, staatlich anerkannte Qualifikationen zu absolvieren und dadurch ihre Jobchancen am ersten Arbeitsmarkt zu verbessern. Die EASPD belohnte die Forschungs- und Entwicklungsarbeiten der Chance B mit dem "Innovation Award" für "Bildung und Arbeit"....

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine Ploder
So sehen Sieger aus: das Team von Bisy hatte gemeinsam mit Nicole Prutsch (li.) und Michael Schickhofer (re.) der Steirischen Wirtschaftsförderungsgesellschaft hatten Grund, sich zu freuen.
Video

Regionalitätspreis 2021
Bisy GmbH besticht durch Innovation

In beeindruckendem Ambiente ging vergangenen Freitag die feierliche Preisverleihung des diesjährigen Regionalitätspreises über die Bühne. Zum zweiten Mal wurde dabei auch unser Sieger in der Sonderkategorie "Innovation" gekürt.  GRAZ/HOFSTÄTTEN A. D. RAAB. Mitte August startete unser Regionalitätspreis 2021 in die Nominierungsphase. Anfang September ging es weiter ins heiße Voting - in 13 Regionen und einer Sonderkategorie wurde um jede Stimme gekämft. Und Anfang November stand der diesjährige...

  • Stmk
  • Weiz
  • Marketing Steiermark
AEE aus Gleisdorf ist Preisträger des Innovationspreises.
2

ACR Innovationspreis 2021
Innovationspreis für Gleisdorfer Solartechnik

Gestern Abend wurde das Forschungszentrum AEE Gleisdorf für erneuerbare Energie und Ressourceneffizienz mit dem Innovationspreis ausgezeichnet. AEE (das Institut für Nachhaltige Technologien) setzt sich in ihrer täglichen Forschung in Gleisdorf dafür ein, dass wir den Klimawandel bewältigen und die Energiewende einleiten können.  Nun hat das Institut eine Methode entwickelt, die Leistung von Solaranlagen zuverlässig voraussagen kann. Dafür wurde es von ACR (austrian cooperative research)...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine Ploder
Geschäftsführer Strasser Steine (rechts) mit Erich Lehner (links), Program Partner EY Entrepreneur Of The Year Österreich.

Entrepreneur of the Year
Johannes Artmayr gewinnt Innovationspreis

Die Prüfungs- und Beratungsorganisation EY vergab heuer zum 16. Mal den „EY Entrepreneur Of The YearTM Award“ in Österreich. In der Kategorie „Innovation & Hightech | Champions“ wurde Johannes Artmayr, Geschäftsführer des St. Martiner Unternehmens Strasser Steine als Entrepreneur of the Year ausgezeichnet. ST. MARTIN. „Stein ist ein Material, das überdauert – in der Natur oft Jahrhunderte und auch in den eigenen vier Wände über Generationen hinweg. Das mag vielleicht ein Widerspruch sein, doch...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger, Daniel Amann (Sofy GmbH), Bernhard Redl (Sofy GmbH) und Wirtschaftskammer NÖ-Präsident Wolfgang Ecker
4

NÖ Innovationspreis 2021
Klosterneuburger mit "digitalem Selbsthilfeprogramm" erfolgreich

Karl Ritter von Ghega-Preis: Gesamtsieger ist „Biomin“ aus Getzersdorf mit „ZENzyme“, für die beste Innovation für Digitalisierung wurde Sofy GmbH aus Klosterneuburg ausgezeichnet. KLOSTERNEUBURG/NÖ. Zum 34. Mal wurde der „Karl Ritter von Ghega-Preis“ vergeben. Der Preis ist die wichtigste Auszeichnung für Innovationsprojekte niederösterreichischer Unternehmen und für innovative Entwicklungen von NÖ Forschungseinrichtungen. Zusätzlich wurden in fünf weiteren Kategorien die innovativsten...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Martin und Angelika Spirk sowie ihre Tochter Laura freuen sich über den Innovationspreis für ihre Kürbiskern-Uhudler-Wurst.

Kürbiskern-Uhudler-Wurst
Landwirtschafts-Innovationspreis für Familie Thamhesl aus Königsdorf

KÖNIGSDORF. Einer der ältesten und erfolgreichsten Direktvermarkterbetriebe des Südburgenlandes hat den heurigen Innovationspreis der Landwirtschaftskammer in der Kategorie "Produktinnovation" erhalten. Familie Thamhesl aus Königsdorf produziert seit 1989 für ihren eigenen Hofladen vielfach ausgezeichnete Ab-Hof-Produkte. Regionale ProdukteIhre Kürbiskern-Uhudler-Wurst konnte nun sowohl die Expertenjury als auch beim Online-Voting am meisten von sich überzeugen. "Wie schon der Name der Wurst...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Über den Innovationspreis der Landwirtschaftskammer für ihre Biogasanlage freuen sich Robin, Martin, Gertraud, Alois, Julian und Caroline Jautz (von links).
3

Kreislaufwirtschaft
Agrar-Innovationspreis für Rinderbetrieb Jautz aus Tobaj

Wenn Rinderhaltung, Ackerbau und Energieerzeugung eines Landwirtschaftsbetriebs sich in einem ständigen CO2-neutralen Kreislauf bewegen und sich damit selbst erhalten, ist das einen Preis wert. Das entschied die burgenländische Landwirtschaftskammer, die ihren heurigen Innovationspreis in der Kategorie "Prozessinnovation" dem Betrieb von Martin und Caroline Jautz aus Tobaj zuerkannte. BiogasanlageIm Zentrum des Kreislaufs steht eine Biogasanlage. Im Gegensatz zu anderen Anlagen produziert...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die Gewinner der Hauptpreise mit den Verantwortlichen des Regionalmanagements und den Ehrengästen.
4

Jugendliche wurden für innovative Projekte geehrt

Zum zweiten Mal suchte das Regionale Jugendmanagement Südoststeiermark Projektideen, die innovativ und kreativ sind, neue Räume öffnen, die zur gesellschaftlichen Vielfalt beitragen und die Teilhabe sowie das Miteinander fördern. Beim Jugend-Innovationspreis stand an oberster Stelle, dass die Initiativen von oder für junge Menschen gestaltet sind und die Projekte auch anderen Menschen nutzen. Im Trauteum im Bad Gleichenberger Ortsteil Trautmannsdorf fand die Prämierung der eingereichten...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Herwig Brucker
Christian Krotschek, Josef Ober, Franz Fartek und Michael Fend (v.l.) freuen sich auf zahlreiche Einreichungen für den Innovationspreis des Steirischen Vulkanlandes.

Jetzt einreichen!
Innovationspreis des Steirischen Vulkanlandes

Der Innovationspreis des Steirischen Vulkanlandes geht in die 18. Runde. Die Einrichfrist endet am 13. Oktober 2021. Der Innovationspreis des Steirischen Vulkanlandes hat nichts von seinem Glanz verloren. Ganz im Gegenteil, so Initiator Vulkanland-Obmann Bürgermeister Josef Ober: „Die Einreicher werden immer jünger. Und besonders freut mich, dass sie zunehmend weiblich sind.“ Bis zum 13. Oktober kann in den Kategorien Handwerk, Lebenskraft und Kulinarik eingereicht werden. Das Formular ist...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Robert Grabner
Wer kommt in den Rahmen? Christian Krotscheck, Josef Ober, Franz Fartek und Michael Fend (v.l.) suchen neue Visionäre und Gewinner.
Video 2

18. Vulkanland-Innovationspreis
Bühne frei für regionale Innovationen (plus Video)

Der Vulkanland-Innovationspreis geht in die nächste Runde .  SÜDOSTSTEIERMARK. Michaela Friedl, der Verein Kirchbergvital bzw. Julia Fellner und Bettina Galler sowie Christina Friedl waren die Gewinner des Innovationspreises 2021 in den drei verschiedenen Bewertungskategorien. Nun beginnt zum 18. Mal die Suche nach den besten Ideen regionaler Visionäre. Von 21. September bis 13. Oktober kann man sein Projekt entweder postalisch beim Büro des Steirischen Vulkalands (Gniebing 148, 8330 Feldbach)...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
WOCHE-Leserinnen und -Leser können online abstimmen und den Lieblingsbetrieb aus der Region unterstützen.
2

Regionalitätspreis 2021
Für den Lieblingsbetrieb voten

Noch bis 23. September 2021 kann jeder seine Stimme beim Regionalitätspreis der WOCHE für seinen Lieblingsbetrieb online abgeben. Mit dem Regionalitätspreis will die WOCHE Steiermark gerade jetzt, in einer Zeit mit vielen Ungewissheiten, zeigen, dass sich Menschen auf die Betriebe ihrer Region verlassen können. Deshalb werden genau diese Unternehmen und ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor der Vorhang geholt und für ihr Herzblut, ihr Engagement, ihren Mut und ihren Innovationsgeist...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
Die Familie Weissensteiner konnte die Jury im Vorjahr von sich überzeugen. Wer hat dieses Mal die innovativste Idee?

Neue Chance auf den Gesäuse-Innovationspreis

Der Innovationspreis wird zum dritten Mal im Gesäuse vergeben. Auf den Gewinner warten 3.000 Euro. Innovative Ideen bereichern unseren Lebensraum und bringen die Region weiter. Daher haben alle Privatpersonen, Unternehmen, Vereine und Schulen mit Wohn- oder Firmensitz in der Tourismusregion Gesäuse die Möglichkeit, am Innovationspreis teilzunehmen. Dabei ist völlig egal, ob der Teilnehmer Gesäuse-Partner ist oder nicht – einzig und allein der Innovationsgedanke zählt. Regionale Wirkung...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Bereits im Vorjahr konnte die HTL Wolfsberg einige Auszeichnungen entgegennehmen.

HTL Wolfsberg
Schule steht im Finale um Staatspreis "Innovative Schule"

Von 191 Schulen aus ganz Österreich hat sich die HTL Wolfsberg als Finalist herauskristallisiert.  WOLFSBERG. Die HTL Wolfsberg mit Schulleiter Jürgen Jantschgi hat es geschafft: Sie ist eine der Bildungseinrichtungen, die ins Finale um den Staatspreis "Innovative Schule" gekommen sind. Am 21. September steht die Preisverleihung an, wo der Sieger von Bildungsminister Heinz Faßmann und Stiftungsvorstand der Innovationsstiftung für Bildung, Jakob Calice, gekürt wird. Kaiser gratulierte zum...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Nominiere jetzt dein Lieblingsunternehmen!
1 Video 2

WOCHE Regionalitätspreis 2021
Die Suche nach den Unternehmen des Jahres geht in eine neue Runde

Unternehmen können nur so viel bewegen wie die Menschen, die dahinterstehen. Diese Menschen in ihrem unternehmerischen Umfeld vor den Vorhang zu holen, ist nun bereits zum fünften Mal das Ziel des WOCHE-Regionalitätspreises. Wer in der Region zu mehr Lebensqualität in der Steiermark beiträgt, soll für diese Auszeichnung nominiert werden.  Egal, ob glückliche Mitarbeiter, zufriedene Kunden oder engagierte Chefs – jeder ist berechtigt, das Unternehmen seiner Wahl und Region für den...

  • Steiermark
  • Marketing Steiermark
Vulkanland-Obmann Josef Ober (M.) zeichnete Wegbegleiter aus. Er selbst bekam auch eine Urkunde überreicht.
7

Lödersdorf
Auszeichnung für treue Wegbegleiter des Innovationspreises seit 2004

"Der Innovationspreis des Steirischen Vulkanlandes ist ein wesentlicher Impulsgeber der Zukunftsfähigkeit und gedeihlichen regionalen Entwicklung. Besondere Menschen haben mit ihrer Leidenschaft und Unterstützung diesen Preis zur Erfolgsgeschichte gemacht." Mit dieser Ehrenerweisung in Wort und Schrift sprach das Steirische Vulkanland Wegbegleitern für deren Engagement zum Wohl der Region Dank und Anerkennung im Form einer Urkunde aus. Anlass dazu bot ein Jubiläum – nämlich die 50. Verleihung...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Letztes Jahr wurde Stefans Regional-Regal in Kleinhöflein mit dem Innovationspreis der Landwirtschaftskammer ausgezeichnet.

Online-Voting gestartet
Wer ist der innovativste Landwirt im Burgenland?

„Burgenland is(s)t innovativ“: Start Innovationspreis 3.0 der Landwirtschaftskammer BURGENLAND. Um den Innovationsgeist der Betriebe vor den Vorhang zu holen, hat die Burgenländische Landwirtschaftskammer den Innovationspreis „Burgenland is(s)t innovativ“ ins Leben gerufen. Im September wird er bereits zum dritten Mal vergeben – der Sieger wird von einer Expertenjury, aber auch per Online-Voting auf der Homepage der Landwirtschaftskammer ermittelt. Seit Freitag, dem 9. Juli, kann abgestimmt...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
UnternehmerInnen, ErfinderInnen und EntwicklerInnen sind herzlich eingeladen, ihre Projekte noch bis zum 28. Juli 2021 einzureichen.

Euregio-Innovationspreis
Innovationen zum Thema "Energie" gesucht

TIROL. Es ist wieder soweit: der Euregio-Innovationspreis ist ausgeschrieben. Für die bereits vierte Auflage kann man sich noch bis zum 28. Juli 2021 bewerben. Es locken Preisgelder von bis zu 10.000 Euro.  Innovationen aus dem Bereich EnergieDie Wirtschafts- und Handelskammern der Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino suchen in diesem Jahr schon zum vierten Mal innovative Produkte, Prozesse und Dienstleistungen aus dem Bereich Energie. UnternehmerInnen, ErfinderInnen und EntwicklerInnen sind...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.