Innovationspreis

Beiträge zum Thema Innovationspreis

Wirtschaft
Reinhard Kittenberger, Stefan Mayerhofer, Leopold Mayrhofer, Manuela Raidl-Zeller, Sigrid Drage , Martina Wagner, Petra Bohuslav, Martha Vogl, Karin Hintersteiner und Christine Wurm, Christoph Madl und Franz Gruber

Zweiter Platz geht an die Kittenberger Erlebnisgärten

Innovationspreis Gartentourismus NÖ wurde vergeben BEZIRK. „Die Projekte zum ‚Innovationspreis Gartentourismus NÖ‘ überzeugten eindrucksvoll mit ihrer Umsetzungs- und Realisierungsqualität. Ziel ist es, gartentouristische Projekte zu fördern und somit unserem Innovationsanspruch in NÖ gerecht zu werden, aber auch unseren Gästen immer wieder neue, interessante Angebote im Ausflugstourismus anzubieten", äußerte Landesrätin Petra Bohuslav anlässlich der ergabe des Innovationspreis 2017 im Rathaus...

  • 14.11.17
Lokales
2 Bilder

Planlicht gewinnt den Tiroler Innovationspreis 2017

INNSBRUCK (red). Neun nominierte Unternehmen und ihre innovativen Projekte wurden kürzlich in der Wirtschaftskammer präsentiert. Drei davon wurden von Land Tirol und Tiroler Wirtschaftskammer mit dem „Tiroler Innovationspreis 2017“ ausgezeichnet. Darunter auch das Unternehmen Planlicht aus Vomp. Technische Innovation In dieser Kategorie überzeugte die Planlicht GmbH & Co. KG mit Hauptsitz in Fiecht bei Schwaz. „Minergetische Arbeitsleuchte“ nennt das Unternehmen die Innovation, die im...

  • 16.10.17
Wirtschaft
Die Verantwortlichen des Innovationspreises.

Wichtigster Preis der Zukunftsregion

Bereits zum 14. Mal schreibt das Steirische Vulkanland den Innovationspreis aus. Der namhafteste Preis der Region besticht mit dem höchsten Preisgeld und der größten Beteiligung innovativer Betriebe. Der größte und wohl auch bedeutendste Preis der Region wartet mit einer enormen Leistungsbilanz auf: Unglaubliche 654 Einreichungen zählt der Innovationspreis seit 2004. Und auch heuer erwartet das Organisationsteam rund um die Vulkanland-Obleute Josef Ober, Anton Gangl und Franz Fartek eine stolze...

  • 11.10.17
Wirtschaft
E-Mobilität-Initiative holte 2017 einen Sonderpreis.
3 Bilder

Innovationspreis: Jetzt mittun!

Noch bis 16. Oktober, 13 Uhr sind innovative Geister der Region eingeladen, ihre Projekte einzureichen. Innovative Konzepte, neue Produktkombinationen und -kreationen, kreative Dienstleistungsangebote, neuartige Geschäftsfelder, innovative Formen der Zusammenarbeit und alle weiteren Angebote in den Kategorien Handwerk (inkl. erneuerbare Energie), Kulinarik und Lebenskraft haben die Chance, den großen Preis des Vulkanlandes zu gewinnen. "Erlaubt ist alles, was innovativ ist und einen Beitrag zur...

  • 11.10.17
Wirtschaft
Der bekannte "Bierpapst" Conrad Seidl und Hans Peter Hochstaffl (Pinzgau Bräu) mit einer der Bierinnovationen des Jahres).

Bruck: Innovationspreis für das Pinzgau-Bräu

Braumeister Hans-Peter Hochstaffl ist für sein „Pinzga' Weizen dunkel“ von Bierpapst Conny Seidl ausgezeichnet worden und mit seiner Brauerei im Bierguide 2017 vertreten. BRUCK. „Bier ist nicht nur mein Beruf, sondern meine Berufung“, sagt Braumeister Hans Peter Hochstaffl. Der Brucker hat im zweiten Bildungsweg die Ausbildung zum Braumeister gemacht und war nach erfolgreichem Abschluss 13 Jahre lang als zweiter Braumeister für „Die Weiße“ in Salzburg tätig. 2015 machte er sich selbstständig...

  • 03.05.17
  •  1
Lokales

HTL Waidhofen: Die innovativste Schule in ganz Niederösterreich

WAIDHOFEN. Bereits zum 4. Mal bekam die HTL Waidhofen diesen Titel, der im Rahmen des bundesweit durchgeführten Schülerwettbewerbs "Jugend Innovativ" im Auftrag des Bundesministeriums für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft und des Bundesministeriums für Bildung vergeben wird. Waidhofner Übermacht auch im Bundesbewerb sichtbar Aus rund 460 Teams von allen Schulen Österreichs werden die besten Innovationsteams der Länder in einem Halbfinale ermittelt und aus diesen im Bundesfinale, in...

  • 28.04.17
Lokales
v.l. Landesrätin Dr. Beate Palfrader, BFI Tirol Geschäftsführerin Dr. Karin Klocker und die für die Entwicklung des Lehrgangs verantwortliche Abteilungsleiterin Mag. Anne Tovmasov freuen sich über die Auszeichnung.

Tiroler Bildungsinnovationspreis an BFI Tirol

Alles zwei Jahre schreibt das Land Tirol den Bildungsinnovationspreis in zwei Kategorien – Institutionen und Einzelpersonen – für herausragende Leistungen im Bereich der Erwachsenenbildung und des öffentlichen Büchereiwesens aus. Mit dem Preis sollen das Engagement im Bildungsbereich ins Rampenlicht gerückt und zur aktiven Weiterentwicklung der Erwachsenenbildung motiviert werden. Heuer standen die Themen „Auswirkungen der sich ändernden Arbeitswelt auf die Erwachsenenbildung“ und...

  • 26.04.17
Wirtschaft
Gerhard Streit und Peter Sükar gratulierten Markus Schriebl.

"Best of"-Zertifikate für Voitsberger Unternehmen

TAGnology überzeugte beim deutschen "Innovationspreis-IT 2017" mit zwei Prämierungen. Die TAGnology-Gruppe aus Voitsberg überzeugte beim "Innovationspreis-IT 2017 - der initiative Mittelstand aus Deuschland" und gehört mit ihren Erfindungen in zwei Kategorien zu den Besten der prämierten Produkte. Innovative Lösungen Die TAGnology RFID GmbH erhielt mit ihrer innnovativen und zum Patent angemeldeten IT-Lösung "Arrow Gate" in der Kategorie "Industrie & Logistik" sowie die TAGnology Systems...

  • 23.03.17
  •  1
Lokales
Die stolzen Preisträger: Angelika Puntigam und Karl Puntigam freuten sich über den dritten Platz beim Innovationspreis.

Ortsreportage Tieschen: Hohe Auszeichnung für den Nahversorger

Ohne Lebensmittelnahversorger klafft eine gewaltige Lücke in der Infrastruktur von Gemeinden. Familie Puntigam sorgt im Herzen der Marktgemeinde Tieschen dafür, dass alle Generationen fußläufig mit Nahrungsmitteln, Frischfisch, Anglerbedarf etc. versorgt werden. Beliebter Treffpunkt ist auch die Café-Ecke. Der "Lebensmittelmarkt als (Lebens-)mittelpunkt einer Region" wurde nun vom Steirischen Vulkanland gewürdigt. Angelika und Karl Puntigam freuten sich über den dritten Platz beim...

  • 13.02.17
Wirtschaft
4 Bilder

Handwerker in den Blickpunkt gerückt

In Gnas wurden die Innovationspreise des Vulkanlandes für Handwerk vergeben. "Vor 13 Jahren starteten wir mit der Vergabe von Innovationspreisen in drei Kategorien. Seither wurden 654 Projekte und Ideen eingereicht", zog Josef Ober in der Kulturhalle Wörth bei Gnas Bilanz. 14 Projekte hatte die Jury unter dem Vorsitz von Christian Krotschek für die heurigen Handwerkspreise zu begutachten. Erstmals wurde heuer der "E-Mobilitäts-Pionierpreis 2017" verliehen. Für ihr Projekt "e-Carsharing" wurden...

  • 07.02.17
Wirtschaft
3 Bilder

Vulkanland-Innovationspreis geht an die „jungen wilden Gemüsebauern“

In Straden wurde Top-Kulinarik der Region ausgezeichnet. Der Innovationspreis 2017 des Steirischen Vulkanlandes in der Kategorie „Kulinarik“ ist verliehen. Der diesjährige Sieg ging an die „jungen wilden Gemüsebauern“ rund um Straden. Mit ihrem Paradeisersaft überzeugten sie nicht nur geschmacklich, sondern auch philosophisch. Allzu oft landen überreife Paradeiser am Kompost. Die Familien Gombotz, Lenz, Puntigam, Weiss und Potzinger wollten das nicht länger akzeptieren und brachten die...

  • 31.01.17
Wirtschaft
v.l.n.r.: Markus Rädler, Vorstandsdirektor Notartreuhandbank AG, Preisträgerin Katrin Tempelmayr, Kanzlei Notar Weichselbaumer – Erster Preis, Preisträger Friedrich Jank, öffentlicher Notar – Anerkennungspreis, Gerhard Nothegger, Vorsitzender der Jury und Präsident der Notariatskammer Oberösterreich.

Notar Friedrich Jank erhielt Preis

WIEN. Bei einem Innovationspreis der Notare in Österreich holte sich der Bad Leonfeldner Notar Friedrich Jank den Anerkennungspreis. Jank entwickelte ein Software-Programm zur Berechnung der Grunderwerbssteuer und Dokumentation. Siegerin des Innovationspreises wurde Katrin Tempelmayr vom Notariat Ulrich Weichselbaumer aus Steyr. Sie schlägt vor, sämtliche Urkunden wie Geburts-, Heirats- und Titelurkunden sowie den Staatsbürgerschaftsnachweis auf einem Ausweis – z.B. einer Scheckkarte ähnlich...

  • 19.01.17
Wirtschaft
Markus Rädler, Vorstandsdirektor Notartreuhandbank AG, Preisträgerin Katrin Tempelmayr, Kanzlei Notar Weichselbaumer – Erster Preis, Preisträger Friedrich Jank, öffentlicher Notar – Anerkennungspreis, Gerhard Nothegger, Vorsitzender der Jury und Präsident der Notariatskammer Oberösterreich

Notare: Innovationspreis geht nach Oberösterreich

STEYR. Katrin Tempelmayr vom Notariat Ulrich Weichselbaumer aus Steyr wurde zur Siegerin des Innovationspreises des österreichischen Notariats gekürt. Der Anerkennungspreis geht an Notar Friedrich Jank aus Bad Leonfelden. Katrin Tempelmayr schlägt vor, sämtliche Urkunden wie Geburts-, Heirats- und Titelurkunden sowie den Staatsbürgerschaftsnachweis auf einem Ausweis – z.B. einer Scheckkarte ähnlich der E-Card – zu speichern. Der Kartenbesitzer erhält einen Pin für den Zugriff seiner Daten, um...

  • 19.01.17
Lokales
7 Bilder

Lo.La* - Lokales Expertenwissen fürs Freeriden und Skitourengehen

TRINS (kr). Strahlender Sonnenschein, schneebedeckte Berge – was gibt es da schöneres, als beim Freeriden Spaß zu haben? Doch etwas ist dabei immer mit an Bord: die Lawinengefahr. Das junge Start-Up-Unternehmen Lo.La* Peak Solutions GmbH mit Hauptsitz in Trins hat genau für dieses Problem ein Tool entwickelt, um das Freeriden sicherer zu machen. Mit Lo.La* können lokale Experten ihr Wissen über die lokale Lawinengefahr einem größerem Publikum zur Verfügung stellen und gewähren somit einen...

  • 12.01.17
  •  1
Lokales
Die Preisträger 2016 mit IV-Tirol Präsident Christoph Swarovski, den Stiftungsvorständen Heinrich Scherfler und Eduard Wallnöfer sowie Landesrätin Patrizia Zoller-Frischauf

Rumer gewinnt Eduard-Wallnöfer-Preis

Christoph Speer wurde für Forschungsprojekt zur Wärmerückgewinnung ausgezeichnet RUM. Ein Preis für Forschungs- und Studienprojekte ging an Christoph SPEER für das Projekt „Simulation und Entwicklung eines hocheffizienten Wärmerückgewinnungsventilators“. Speer wurde in Rum geboren und studierte Physik an der Universität Innsbruck. Sein Doktoratstudium der Technischen Wissenschaften beendete er 2015 mit der Forschungsarbeit, die nunmehr auch öffentlich ausgezeichnet wurde. In seiner...

  • 07.12.16
Lokales

Innovationspreis 2016 für Schaugarten Pozzobon

Innovationspreis 2016 für die gartentouristische Idee Kinder-und Familientage in der Natur- ein Spiel - und Spaßprojekt für Kinder überreicht von Landesraetin Fr.Dr. Petra Bohuslav an Anita Pozzobon / Schaugarten Pozzobon. Das Projekt beinhaltet Kinder und Erwachsenen die Natur spielerisch wieder Näher zu führen. Das Projekt soll nächstes Jahr in die Realität umgesetzt werden.

  • 02.12.16
Lokales
Das Wellion Mobil fährt auf Wunsch Gemeinden an und bietet der Bevölkerung kostenlose Beratungsgespräche.

Innovationspreisträger aus Marz setzt auf Diabetesvorsorge

MARZ. MED TRUST ging im Rahmen des „Innovationspreises Burgenland 2016“ in der Kategorie Innovative Dienstleistungen als Sieger hervor. Das Familienunternehmen mit Hauptsitz in Marz wurde 1997 von Silvia und Werner Trenker gegründet. Innovative Ideen Als österreichischer Hersteller von Blutzuckergeräten und Produkten für Diabetiker schreitet das Unternehmen ständig mit innovativen Ideen, Beratung und Service voran. Mit der international bekannten Marke Wellion ist MED TRUST der einzige...

  • 17.11.16
Wirtschaft

Sondernominierte für den Innovationspreis

TIROL/BEZIRK KITZBÜHEL (red.). Mit dem Innovationspreis suchen das Land Tirol und die Wirtschaftskammer alljährlich Neuerungen, die die Wirtschaft ein Stück vorwärts bewegen. Produkte, Technologien und Dienstleistungen werden gesucht, von einer Jury bewertet und dann ausgezeichnet. Heuer wurden 52 Einreichungen verzeichnet. Die Preise wurden bereits vergeben. Unter den Sondernominierten waren auch die Valenta Metall GmbH (Staatspreis Innovation) und die Bucher Dachplattenmanufaktur...

  • 09.11.16
Wirtschaft
Die AV Stumpfl GmbH erhielt den Preis für Innovation im ORF Landesstudio.
3 Bilder

"Innovationspreis" für AV Stumpfl

WALLERN, LINZ. Das Wallerner Unternehmen AV Stumpfl wurde für ihr Projekt "Wings Vioso RX" mit dem "Innovationspreis" des Landes OÖ ausgezeichnet. Mit ihrem Hochleistungs-Medienserver "Wings Engine Raw"und der Software "Wings Vioso RX" konnte AV Stumpfl dabei in der Kategorie "Mittlere Unternehmen" überzeugen. Das Projekt "Wings Vioso RX" ist ein Soft-und Hardwarepaket für mediale Installationen und Shows. Durch die Wings Engine Raw-Produktreihe mit Softwaretechnologie von AV Stumpfl können...

  • 02.11.16
Wirtschaft
Rainer Höllmüller, Sabine Schindelar, Bernhard Prosser, Pia Taboga, Margareta Seiser

Egger Getränkegruppe: Mit 10.000 Euro dotierter Innovationspreis vergeben

ST. PÖLTEN (red). Die Egger Getränkegruppe – bestehend aus der Privatbrauerei Fitz Egger GmbH & Co KG und der Radlberger Getränke GmbH & Co OG – vergab zum ersten Mal einen Innovationspreis: Studenten und Mitarbeiter des Unternehmens waren aufgerufen, kreative Ideen für den Getränkemarkt – seien es neue Rezepturen oder innovative Verpackungen – einzureichen. „Wir sind sehr stolz auf die rege Beteiligung und konnten aus insgesamt 63 hochqualitativen Ideen und Beiträgen auswählen. Die...

  • 28.10.16
Lokales
Günter Conzatti und Marco Tscherner (geschäftsführende Gesellschafter von SL Technology OG)
2 Bilder

Mehr Licht - weniger blenden: SL Technology OG aus Innsbruck gewinnen Innovationspreis

Mit einem Abblendlicht, das bis zu 200 Meter weit reicht und dabei nicht blendet, haben Günther Conzatti und Marco Tscherner den Innovationspreis 2016 für "Konzepte mit Innovationspotenzial" gewonnen. INNSBRUCK (kr). Jedem Autofahrer ist das folgende Szenario mit Sicherheit schon einmal passiert: Man fährt nachts mit seinem Auto und muss sich gut auf die Fahrbahn konzentrieren. Die meisten von uns haben dann das helle Aufblendlicht angeschaltet. Kommt ein Auto entgegen, muss man zum...

  • 26.10.16
Wirtschaft
Erster Preis in der Kategorie Lebenskraft: Hotelbetreiberin Andrea Legenstein siegte beim vergangenen Innovationspreis.

Den besten Ideen winkt Bares

Der Countdown läuft. 13.500 Euro gibt es beim Innovationspreis des Vulkanlandes zu gewinnen. Für die Neupositionierung des Hotels Legenstein als erstes Vulkanlandhotel wurde Familie Legenstein als Sieger des Innovationspreises 2016 im Stärkefeld Lebenskraft gewürdigt. Als Preis gab es den Siegerscheck in der Höhe von 3.000 Euro. Das von Andrea Legenstein – sie ist auch Obfrau des Tourismusverbandes der Region Bad Gleichenberg – und Ehemann Ernst in dritter Generation geführte Haus wurde zur...

  • 24.10.16
Wirtschaft
Gertrud Tauber zeigt in ihrem zukünftigen Büro die Pläne für den neuen Kasperhof.
9 Bilder

Alte Bausubstanz wird neu genutzt

PATSCH (cia). Bei den diesjährigen Regionalitätspreisen der Tiroler BEZIRKSBLÄTTER erhielt architektur:lokal den Sonderpreis für Innovation. Damit ist die Genossenschaft aus Patsch einer von sieben Vorzeigebetrieben, die sich in außergewöhnlicher Weise um eine Stärkung der Regionen verdient machen. Erst im April 2016 hat Gertrud Tauber die Genossenschaft mit zwei weiteren Architekten ins Leben gerufen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der "Wiederbelebung leer stehender, dem Verfall und/oder...

  • 18.10.16
Politik
Günter Conzatti u. Marco Tscherner von SL TECHNOLOGY (4. u. 5. von links), Albert Rössler und Claudia Berghofer von ADLER Lacke (6. u. 7. von links), Stefan Ortner, Michael Holzknecht und Andreas Koler von Lo.La (4., 3. u. 2. von rechts) freuten sich über den Sieg beim Tiroler Innovationspreis 2016 - WK-Präsident Jürgen Bodenseer, Anja Niedworok von der WK-Innovationsabteilung, Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf (1., 2. u. 3. v.l.) sowie Wissenschaftslandesrat Bernhard Tilg (r.) gratulierten.

Tiroler Innovationspreis 2016 verliehen

Am 10.10. wurde der Tiroler Innovationspreis 2016 übergeben. Die prämierten Unternehmen sind: Lo.La Peak Solution GmbH, Adler Werk Lackfabrik und SL Technology OG. TIROL. Am 10. Oktober wurde der Tiroler Innovationspreis 2016 der Wirtschaftskammer Tirol und dem Land Tirol übergeben. Der Preis ist mit 7.500 bzw. 3.000 Euro dotiert. Die Preise wurden von Wissenschaftslandesrat Bernhard Tilg, WK-Präsident Jürgen Bodenseer und Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf übergeben. Was ist der...

  • 12.10.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.