08.11.2016, 10:06 Uhr

Jugendumfrage in Maria Enzersdorf

Jugendgemeinderätin Marlene Zeidler-Beck lädt alle 14- bis 24-jährigen Maria Enzersdorferinnen und Maria Enzersdorfer dazu ein, bei der großen Jugendumfrage mitzumachen! (Foto: Weyss-Kucera)

14- bis 24-jährige Maria Maria Enzersdorfer werden online um ihre Meinung gebeten.

MARIA ENZERSDORF. Welche Angebote passen in Maria Enzersdorf? Was könnte man verändern? Welche Vorhaben sollten umgesetzt werden? All dies und noch einiges mehr wird in einer großen Jugendumfrage in Maria Enzersdorf abgefragt, die Anfang November auf der Webseite der Marktgemeinde Maria Enzersdorf online gestellt wurde. Alle 14- bis 24-Jährigen sind eingeladen, mitzumachen und ihre Ideen für ihren Heimatort vorzustellen. Die Umfrage ist über die Startseite der Webseite www.mariaenzersdorf.gv.aterreichbar und wird den ganzen November lang online sein. Danach wird ausgewertet. Die Ergebnisse werden online sowie in der Jänner-Gemeindezeitung veröffentlicht.

Mitmachen gefragt

Besonders freut sich Jugendgemeinderätin Marlene Zeidler-Beck auch über die Bereitschaft von Maria Enzersdorfs Jugendlichen, sich selbst aktiv an der Gestaltung ihres Heimatortes zu beteiligen. Wer aktiv mitgestalten Möchte der soll bitte seine Dann bitte Email-Adresse bekannt geben. Die Gemeinde wird für ein erstes Treffen sorgen, bei dem Vorschläge und Anregungen eingebracht werden können.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.