10.07.2016, 10:24 Uhr

Samstagscrash auf der A2 bei Wiener Neudorf

(Foto: Biegler)
MÖDLING. Zu einem Verkehrsunfall im Nachmittagsverkehr rückte die Freiwillige Feuerwehr Wiener Neudorf am 9. Juli auf die A2 Südautobahn in Fahrtrichtung Süden, Höhe der Ausfahrt IZ Nö Süd, aus. Wenige Augenblicke nach der Alarmierung durch die Bezirksalarmzentrale rückte der technische Zug, bestehend aus dem Vorausfahrzeug, dem Abschleppfahrzeug Pkw sowie dem schweren Rüstfahrzeug, an die Unfallstelle aus. Aus unbekannter Ursache kam der Fahrer des BMW-Cabrios nach einem Verkehrsunfall auf der vierten Fahrspur gegen die Fahrtrichtung zum Stillstand. Nach der Unfallaufnahme der Autobahnpolizei führte die Feuerwehr unverzüglich die Bergung des fahrunfähigen Pkws durch.Nach erledigter Routinearbeit konnten die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Wiener Neudorf wieder in das Feuerwehrhaus einrücken und der Verkehr ungehindert Richtung Süden weiter rollen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.