03.10.2016, 09:39 Uhr

Theaterherbst in Hennersdorf: Mit besten Empfehlungen

Wann? 23.10.2016 bis 07.11.2016

Wo? 9er Haus, Bachgasse 9, 2332 Hennersdorf bei Wien AT
Hennersdorf bei Wien: 9er Haus |

Lustspiel in drei Akten von Hans Schubert in einer Bearbeitung von Franz Josef Barta.

Die Theatergruppe des Hennersdorfer Kulturvereins lädt zu einem vergnüglichen Abend ins 9er-Haus ein. An neun Oktober-Terminen darf herzhaft gelacht werden. Geziegt wird das Lustspiel in drei Akten von Hans Schubert in einer Bearbeitung von Franz Josef Barta. Lohnverrechner Josef Pötzl hat es in 36 Dienstjahren trotz hervorragender Leistungen nicht geschafft, den Generaldirektor von seinen Ideen und Verbesserungsvorschlägen zu überzeugen. Doch eines Tages scheinen sich sein Engagement und seine Treue endlich gelohnt zu haben. Herr Pötzl wird zum Direktor befördert, erhält eine entsprechende Gehaltserhöhung, und seine Vorschläge und Anregungen werden mit Begeisterung aufgenommen.
Dass diese plötzliche Beförderung durch den Generaldirektor Dr. Karl Brock aufgrund eines Empfehlungsschreibens vom Minister zugunsten eines Protektionskindes veranlasst wurde, weiß Herr Pötzl zu diesem Zeitpunkt nicht. Er ist vielmehr davon überzeugt, dass Ehrlichkeit und Fleiß die wirklich einzigen Wege sind, im Leben etwas zu erreichen, auch wenn es 36 Jahre in Anspruch nimmt.

Die Termine: 7./8./9./14./15./16./21./22./23. Oktober 2016
Kulturzentrum 9er-Haus, Bachgasse 9
Beginn: Fr./Sa. um 19 Uhr, So. um 18 Uhr
Eintritt: 15 Euro
Kartenbestellung unter Tel. 0676/550 34 25
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.