30.09.2016, 14:40 Uhr

Träume werden beim Circus La Strada Wirklichkeit

(Foto: privat)
WIENER NEUDORF. Der Circus La Strada ist wieder unterwegs. Nachdem das Publikum bereits in den vergangenen vier Jahren begeistert den Darbietungen der Artisten gefolgt ist, verspricht Cirkusdirektor Remo Frankello für dieses Jahr eine komplett neue Show, in der es heißt ´Träume werden Wirklichkeit´. Dazu hat die Zirkusfamilie alles aufgeboten, um für eine familiäre Atmosphäre zu sorgen. Remo Frankello hat ein Programm für die ganze Familie zusammengestellt. Umrahmt ist die komplette Show von einem Traum des kleinen Vincenzo, der wie sein Opa ein Clown sein möchte. Im neuen Programm ab 7. Oktober (siehe rechts) finden sich Tiere, Artisten und das Publikum erlebt die erste Zusammenarbeit von Remo Frankello und Elena Esperanza. Atemberaubende Akrobatik wechselt mit Tanz und Dressur auf höchstem Niveau. Und natürlich darf auch bei "La Strada der Clown nicht fehlen. Lassen Sie sich überraschen und verzaubern.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.