28.10.2016, 09:22 Uhr

Etwas zum nachdenken von meinen Freund Helmut

2
MENSCHLICHKEIT / FREUNDSCHAFT
Was spricht wohl, in Gedanken, schier dagegen, dass man verzeiht, wie es sich menschenmäßig ziemt? Wenn auch ein Unterschied, des Lebens weiten Wegen, kann doch ein Maß sein, das am Ende wieder stimmt.
Ein karges Wort oder vielleicht auch ein paar Zeilen, bewegt die Welt, wie es oft ihresgleichen sucht, so kann doch jeder, wenn er will, in Eintracht weilen, und hat Gedanken positiv und klar verbucht.
Wenn nur ein kurzes, aber hörbar lautes „Ja“ klingt, das auch den anderen mit Nachdruck hell erreicht, ist oft ein Zeichen, das dem anderen ein Glück bringt, und Pessimismus, der zerstört, entflieht – entweicht.
Man muss den Geist ein wenig in Bewegung setzen, um zu erkennen, dass es gute Menschen gibt, wir sollten Fehler, wenn sie da sind, wertvoll schätzen, denn nur die Nachsicht ist die Tugend, wenn man liebt.
So ist die Quintessenz in manch besagtem Falle, die leider heutzutage jeder leicht vergisst, dass, wenn man Fehler macht, sei’s auch zum x-ten Male, nicht nur ein Zeichen eines schwachen Menschen ist.
Wie oft hat jeder schon von uns das Glück verfehlt, in dunklen Stunden flieh’n die Freunde wie der Wind, einfach da sein, auch in schweren Stunden, zählt, da zeigt sich dann, wo deine wahren Freunde sind.

© Helmut Pitsch
DANKE Helmut!
31
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
18 Kommentareausblenden
80.703
Erika Bauer aus Bruck an der Mur | 28.10.2016 | 09:23   Melden
38.900
Karl B. aus Liesing | 28.10.2016 | 10:32   Melden
1.270
Elisabeth Koller aus Ottakring | 28.10.2016 | 11:26   Melden
38.125
Elisabeth Staudinger aus Vöcklabruck | 28.10.2016 | 13:40   Melden
13.737
Marie O. aus Graz | 28.10.2016 | 15:06   Melden
2.958
Kathi Jelinek aus Mistelbach | 28.10.2016 | 17:05   Melden
15.947
renate krska aus Neubau | 28.10.2016 | 18:04   Melden
10.901
Christine Draganitsch aus Eisenstadt | 28.10.2016 | 19:07   Melden
52.454
Monika Pröll aus Rohrbach | 28.10.2016 | 19:21   Melden
14.253
Ewa Erlacher aus Donaustadt | 29.10.2016 | 16:15   Melden
3.736
Elisabeth Schnitzhofer aus Tennengau | 29.10.2016 | 17:58   Melden
22.762
Gerhard Singer aus Ottakring | 29.10.2016 | 23:04   Melden
41.156
Petra Happacher aus Innsbruck | 30.10.2016 | 18:58   Melden
22.762
Gerhard Singer aus Ottakring | 30.10.2016 | 19:17   Melden
16.781
Anna Aldrian aus Graz-Umgebung | 01.11.2016 | 18:57   Melden
22.762
Gerhard Singer aus Ottakring | 01.11.2016 | 20:52   Melden
37.086
Magret Hochstöger aus Linz | 03.11.2016 | 00:51   Melden
22.762
Gerhard Singer aus Ottakring | 03.11.2016 | 10:04   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.