Freundschaft

Beiträge zum Thema Freundschaft

Das langersehnte Zusammentreffen fand nun endlich statt.

Freundeskreis Bad Säckingen: erstes Treffen nach Corona

PURKERSDORF. Mit Sehnsucht wurde sie erwartet. Am 3. Juli war das Restaurant RístOro nach Corona die erste Zusammenkunft des Freundeskreises Bad Säckingen - Purkersdorf. Der Obmann Raimund Boltz rief und der gesamte erweiterte Vorstand war gekommen. “Mit Freude konnten wir auch unser Mitglied Stadtrat Albrecht Oppitz begrüßen, der sich gerne bereit erklärte, den Herbst mit uns zu organisieren “ freute sich Obmann Raimund Boltz. Leider ist keine Fahrt in die Partnerstadt mehr möglich, aber wir...

  • Purkersdorf
  • Katharina Geiger
  3

Kultur insriX
insriX und UNESCO am Samstag 13. Juni beim ROSENGARTL

UNESCO-KULTUR BEIM INSRIX MARKT am sa 13 juni beim cafe*ROSENGARTL PROvitaALPINA TSCHETTfeuergalerie und iNITIATIVE iMST@MiTTE INFORMIEREN ÜBER DAS UNESCO welt-KULTURERBE DER MENSCHHEIT - ÖTZTALER "TRANSHUMANZ" DAS IST DER GRENZÜBERSCHREITENDE iM NOCH NICHT GRENZENLOSEN EUROPA : >>SCHAFTRIEB VOM SCHNALS INS ÖTZTAL>> gebhard schatz und florentine prantl werden auch werbung für die durchführung der KUNST STRASSE IMST 2020 machen UM MIT DER BEVÖLKERUNG DAS RECHT VON...

  • Tirol
  • Imst
  • gebhard schatz
Selena Gomez hat eine Freundin weniger.

Demi Lovato bricht den Kontakt mit Selena Gomez ab

Früher waren sie unzertrennlich, nun ist alles aus: Demi Lovato bestätigt, dass die Freundschaft mit Selena Gomez vorbei ist. Jahrelang waren Demi Lovato und Selena Gomez gut befreundet und standen gemeinsam für “Disney” unzählige Male seit ihrer Kindheit vor der Kamera. Selbst in diesem Januar, nach dem Auftritt von Demi bei den Grammys, unterstützte Sel die Sängerin und schrieb in den sozialen Medien: “Ich wünschte, es gäbe Worte, um zu beschreiben, wie schön, inspirierend und verdient...

  • Anna Maier
Musikschuldirektor Alfred Ornig übernimmt das Intro des Videos.
  Video   2

Kultur
Die Freunde musizierten online ohne Grenzen

Musikschulen Bad Radkersburg und Gornja Radgona gaben ein gemeinsames Freundschaftskonzert. BAD RADKERSBURG. "Musik kennt keine Grenze(n)" hat nun das gemeinsame Motto eines Freundschaftskonzerts der Musikschulen Bad Radkersburg und Musikschule Gornja Radgona Maestro gelautet. Die geplanten Termine für das Konzert mussten aufgrund der Corona-Krise abgesagt werden – so wurde die Idee für ein Onlinekonzert geboren. Musikschuldirektor Alfred Ornig ist zunächst mit dem Konzept an die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
credit: corona-koller.blogspot.com

Aufruf zu sozialer Nähe!
Umarmt Euch!

Diese Umarmung lässt sich verschicken, sie baumelt aber auch gern an Türschnallen. Die Empfänger können sie sich später um den Hals hängen. Nähe aus der Ferne! Umarmt euch! Gesamter Artikel auf: Coronaferien

  • Wien
  • corona Koller

Vorschau von Bettina Eitler - BETTINASTRO
Blick in die Sterne - Mars strapaziert die Nerven!

Am 30.03.20 betritt der Feuerplanet Mars das Luftzeichen Wassermann und sorgt dafür, dass wir bis Mitte Mai unsere Ziele auf eigenwillige und ungewöhnliche Weise verfolgen. Die Vereinigung von Feuer und Luft ergibt ein luftiges Temperament sowie ein aufgewecktes Auftreten. Wir zeigen uns unabhängig, unkonventionell, zuweilen auch kompromisslos und neigen dazu, anderen unsere Ansichten aufzudrängen. Der Alltag und die tägliche Routine können derzeit besonders zermürbend auf uns wirken. Im...

  • Baden
  • Bettina Eitler
Stadtblatt-Redakteurin Lisa Gold
 2

Kommentar
Darauf besinnen, was das Leben bereichert

Liebe Leserinnen und Leser, ob im privaten oder beruflichen Umfeld – es gibt dieser Tage wohl auch bei Ihnen nur ein beherrschendes Thema: die Corona-Situation, die uns alle zu einschneidenden Veränderungen in unserem gewohnten Alltag zwingt. Wo es möglich ist, arbeiten Mitarbeiter im Homeoffice, viele – gerne unter dem Terminus "Helden des Alltags" gebündelt – erbringen Höchstleistungen und halten das System am Laufen. Viele stellen sich die Frage, wie die Gesellschaft nach Corona aussehen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Miley Cyrus: Talkshow mit Demi Lovato

Miley Cyrus: Spricht mit Demi Lovato über Vergangenheit

Miley Cyrus und Demi Lovato kennen sich seit ihrer Kindheit, hatten in letzter Zeit aber kaum Kontakt. Nun haben sie sich per Instagram Live-Video endlich wieder angenähert! Miley Cyrus und Demi Lovato geben ihrer Freundschaft noch eine zweite Chance! Statt sich unter Quarantäne zu langweilen, produzierte Miley Cyrus lieber ein neues Video für ihre eigene Talkshow, “Bright Minded”, und vertrieb sich damit ihre Zeit. Als Gast per Instagram-Live-Video lud die 27-jährige Sängerin ausgerechnet ihre...

  • Anna Maier

Buchtipp junior
Ein Elefant im Kindergarten

Eine Spielgruppe voller lachender, fröhlicher Kinder. Eines Tages kommt ein Neuer dazu. Der ist grau und groß, ebenso fröhlich, aber vom Umfang her nicht so leicht zu integrieren. Verkleiden spielen, auf die Rutsche klettern oder gar verstecken: alles unmöglich. Doch die Kinder geben nicht auf und finden heraus, dass man mit Valentin ganz wunderbar spielen kann. Im Freien natürlich. Und keiner möchte den neuen Freund mehr missen. (md) S. Taylor, C. Alexander, Unser Freund Valentin, orell...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Mirjam Dauber
Tablettenworkshop im Ural (von links nach rechts: Marina Ovechkina, Gertrud Hauck, Johanna Friedrich, Marlene Janssen, Svetlana Parysheva, Manuela Matl)
  4

Freundschaft Ural-Hainburg geht weiter
Dritte Auflage „Menschlichkeit überwindet Grenzen“

Aufgrund der Corona-Virus-Vorsichtsmaßnahmen mussten alle hier angekündigten Veranstaltungen leider abgesagt werden !!! BEZIRK BRUCK/LEITHA. Es war ein überaus erfolgreiches Konzept, das der PILUM Literaturverlag aus Strasshof, die russischen Autorinnen um Boris Telkov und Olga Murzina sowie die Hainburger Autorenrunde in den vergangenen zwei Jahren mit dem russisch-deutschen Buch „Menschlichkeit überwindet Grenzen“ verwirklicht hatten. Ein grenzübergreifendes Aufzeigen wahrer Begebenheiten...

  • Bruck an der Leitha
  • Erwin Matl

Schwarzau im Gebirge
Da Pepi und die werten Genossen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Da Pepi iwa'd SPÖ-Genossen und die Lust am internen Zwist. "Freundschoft" wor amoi. Egal wia kla a Gmoa is – Beispü Schworzau/Gebirge – die Genossen haun sie iwaroi gegenseitig in d' Goschn.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
  2

Umfrage
Valentinstag: Wie stehst du zum Tag der Liebe?

Beate Wurzer, Notariatsangestellte in Graz Dieser Tag hat für mich keinen besonderen Stellenwert und wird von mir auch nicht eigens gefeiert, da ich nicht sonderlich romantisch veranlagt bin. Ich freue mich aber - unabhängig vom Datum - , wenn ich Blumen oder Süßigkeiten geschenkt bekomme bzw. diese an einen lieben Menschen verschenken kann. Eine gelungene Valentinsüberraschung wäre für mich jedenfalls eine Einladung zu einem gemütlichen Abendessen. Martin Grössing, Angestellter in Graz...

  • Kärnten
  • Villach
  • Petra Wucherer

Vorschau von Bettina Eitler - BETTINASTRO
Blick in die Sterne - Neumond: Wechseln Sie die Spur!

24.01.20 Mit dem nahenden Neumond heute abends in Wassermann werden wir dazu angeregt, Experimente zu wagen und neue, zukunftsweisende Projekte in Angriff zu nehmen, die durchaus einen originellen, verrückten und utopischen Anstrich haben können. Wir scheuen uns nicht davor, ein Risiko zu wagen, wenn es uns eine schon lange herbeigesehnte Veränderung oder Verbesserung verspricht. Wir sind sozial engagiert, kämpfen für Gleichberechtigung und möchten in der Gesellschaft als moderner,...

  • Baden
  • Bettina Eitler
Die drei Bewohnerinnen Gertraud Obermeier, Hedwig Scheibal und Erika Giolai (v.l.n.r) sind seit ihrer Schulzeit in der HAK unzertrennlich – in ihrem wohlverdienten Ruhestand leben sie bei Kursana Tür an Tür.
  2

Traute Dreisamkeit bei Kursana Wien
Schulkolleginnen-Trio erfreut sich am (gemeinsamen) Leben

Wahre Freundschaft hält ein Leben lang. Diesem Spruch wird ein Schulkolleginnen -Trio in der Kursana Residenz Wien-Tivoli wahrlich gerecht: Die drei Bewohnerinnen Gertraud Obermeier, Hedwig Scheibal und Erika Giolai sind seit ihrer Schulzeit in der HAK unzertrennlich. Auch wenn ihre Lebenswege sie in unterschiedliche Richtungen geführt haben, so fanden sie dennoch regelmäßig beim Kaffeeplausch und Klassentreffen wieder zusammen. Ab dem Tag, als sich Gertraud Obermeier für einen Einzug in die...

  • Wien
  • Meidling
  • Christian Barwig
Timi steht mit seiner pinkfarbenen Haube hinter dem Transparent in der Mitte - und alle stehen hinter ihm.
 8  2   2

Integration im 7. Bezirk
Volksschule Zieglergasse kämpft gegen Abschiebung von Timi

Mitschüler, Eltern und Politiker kämpfen am Naubau dafür, dass der 7-jährige Timi nicht abgeschoben wird. NEUBAU. Der 7-jährige Timi wurde 2012 in Wien geboren. "Es gab große Schwierigkeiten in der Schwangerschaft. Die Ärzte in der Ukraine konnten uns nicht helfen und gaben dem ungeborenen Timi keine Chance zum Überleben", erzählt seine Mutter Tetiana Nynych, die deswegen nach Österreich reiste, während ihr Mann mit den beiden anderen Söhnen in der Ukraine blieb. Von dort unterstützte er...

  • Wien
  • Neubau
  • Mathias Kautzky
Freunde: Sylke Schneider (Chefin Die Schneiderei) und Cafe Benedikt Chef Manfred Schein
  11

Freundschaft
Wirterollentausch Cafe Benedikt - Die Schneiderei

Klagenfurt / Cafe Benedikt / Die Schneiderei Bei ausgesprochener guter Stimmung und mit zahlreichen Stammgästen, unter ihnen "Der fliegende Holländer" Entertainer Jan Meijboom und "Lebensmuseum" Autor Franz Mayer, fand der Wirterollentausch im Cafe Bendikt bzw. im Restaurant Die Schneiderei in Klagenfurt statt. Ludwig Schneider, Chef und Chefkoch von Der Schneiderei, flitzte auf seinem Roller von der Schneiderei am Stauderplatz zum Cafe Benedikt am Benediktinerplatz wie Speedy Gonzales...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
Freunde: Wirtin Sylke Schneider (Die Schneiderei) und Wirt (Cafe Benedikt) Manfred Schein

Wirterollentausch:
Cafe Benedikt - Die Schneiderei

Do. 12. Dez. und Fr. 13. Dez. 2019 von 8 bis 17 Uhr Helfende Hände Wirterollentausch: Cafe Benedikt - Die Schneiderei"Wir Wirte wirtschaften in Freundschaft gemeinsam" "Wir wollen damit ein Zeichen setzen, dass wir auch in schwierigen Zeiten bsw. bei Personalnot uns gegenseitig freundschaftlich unter die Arme greifen und füreinander da sind" (Sylke Schneider & Manfred Schein) Am Donnerstag den 12. Dezember bedient Die Schneiderei Wirtin Sylke Schneider im Cafe Benedikt am...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
 1   2

Eine Geburtstagsfeier mit meinen Freunden
Momente des Glücks

Wenn es um das Feiern geht, so können meine Freunde und ich einige Geschichten erzählen. Einmal in zwei Monaten treffen wir uns, um die guten Seiten des Lebens zu zelebrieren. Die Freude und das Glück, die ich bei diesen Feiern empfinde, sind nur schwer zu beschreiben. Unter anderem zeigen sie mir jedes Mal aufs Neue, wie wichtig gute Freundschaften im Leben sind. Mein Körper schüttet in diesem Augenblick noch immer sowohl Endorphine als auch Serotonine, die bekanntesten menschlichen...

  • Stmk
  • Graz
  • Danijel Okic

Singleberatung: Partnersuche mit Tattoos - einfacher oder schwerer?

Sich tätowieren zu lassen, gehört heute schon fast zum Alltag junger Leute. Das birgt jedoch auch die Gefahr, dass Menschen, die noch nicht tätowiert sind, sich fragen zu beginnen: gehöre ich überhaupt noch dazu? Sollte ich mich auch tätowieren lassen? Ohne Tattoo bin ich vielleicht "uncool"! Vielleicht denkt manch einer, dass es ohne Tätowierung auch schwerer sein wird, jemanden kennen zu lernen - man ist ja nicht dabei, nicht cool, vielleicht sogar ein "Feigling"... Hier gilt es...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Single Beratung
Stadtmusikkapelle Wörgl begleitete die Sepp Innerkofler Standschützen“ als Gastkapelle zum Bataillonsfest in Bernau.
  4

Ausflug nach Bernau
STMK Wörgl begab sich auf bayerische Wege

Wörger Standschützenkompanie und Stadtmusikkapelle pflegten Freundschaft zwischen Tirol und Bayern und fuhren zu Bataillonsfest nach Bernau am Chiemsee. WÖRGL (red). Am Wochenende vor dem kalendarischen Herbstbeginn stand für die Stadtmusikkapelle (STMK) Wörgl die letzte und gleichzeitig eine der wichtigsten Ausrückungen in diesem Sommer an. Gemeinsam mit der Wörgler Standschützenkompanie ging es dabei nach Bernau am Chiemsee. Gefeiert wurde dort das 35. Bataillonsfest des...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
 25  23

Tag der Regionauten 2019
Ich sage auch "Danke"!

Ich möchte den heutigen Tag der Regionauten nutzen um mich zu bedanken für: Die vielen lieben Kommentare Eure zahlreichen Besuche auf meiner Seite Die gute Zusammenarbeit mit dem Team von meinbezirk Für all die schönen Bilder und Beiträge die täglich die Seite füllen Den Redaktionen für die Veröffentlichung der Beiträge Das freundschaftliche Miteinander mit allen Regionauten Und natürlich, an Gerhard Woger ein dickes Dankeschön, der diesen Tag ins Leben gerufen hat und so super...

  • Stmk
  • Leoben
  • Sonja Hochfellner
Die Musikerinnen und Musiker der Stadtkapelle Deutschlandsberg und des Musivereines Frauental haben den Deutschlandsberger Hauptplatz beim Kastanienfrühschoppen zum Klingen gebracht.
 1   4

Blasmusik
Zwei Musikkapellen - ein Kastanienfrühschoppen

Zünftiges Kastanienfrühschoppen der Stadtkapelle Deutschlandsberg und des Musikvereines Frauental am Hauptplatz in Deutschlandsberg. DEUTSCHLANDSBERG. Bei spätsommerlichen Sonntagswetter begrüßte Hansjörg Arndt, Obmann der Stadtkapelle Deutschlandsberg, die Gäste zum traditionellen Kastanienfrühschoppen am oberen Hauptplatz in Deutschlandsberg. Zum mittlerweile dritten Mal richtete die Stadtkapelle gemeinsam mit dem Musikverein Frauental das Platzkonzert bei Sturm und Kastanien aus. Hansjörg...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Übergabe der Granit-Jubiläumstafel vom Leesdorfer Kommandanten, Landesfeuerwehrrat Anton Kerschbaumer (1 v. links) an Wehrführer Steffen Penuttis (2 v. links) und Bürgermeister  Tobias Kummer (letzter v. links).

20 Jahre Feuerwehrfreundschaft

Vom 27. bis 29. September 2019 besuchten Kameraden aus Baden-Leesdorf die befreundete Wehr aus Pfaffendorf/Sachsen zum Feuerwehrfest. Zum Anlass des Festes, dem 80-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Pfaffendorf und der bereits seit 20 Jahren bestehenden Feuerwehrfreundschaft, wurde eine Tafel mit der entsprechenden Inschrift von einer Delegation der Freiwilligen Feuerwehr Baden-Leesdorf unter der Leitung des Kommandanten, Landesfeuerwehrrat Anton Kerschbaumer an Wehrführer Steffen...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Für Kinder ab drei Jahren und alle, die im Herzen Kinder bleiben wollen.
  • 19. Juli 2020 um 17:00
  • Katschberg

"Nicht-Geburtstag für den kleinen Tiger" am Katschberg

KATSCHBERG. Auch dieses Jahr wird am Katschberg wieder ein Familientheaterstück an sechs Spieltagen im Juli und August aufgeführt. Das Theaterstück ist so angelegt, dass sich die Besucher mit den Figuren aus dem Kinderbuch auf Abenteuerreise machen. Das Stück "Nicht-Geburtstag für den kleinen Tiger" ist mit selbstkomponierter Musik aufbereitet und gespickt mit Wortwitz für Erwachsene. Aber vor allem ist es eine fantastische Geschichte zum Thema Freundschaft.  Nicht-Geburtstag für den kleinen...

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.