28.08.2014, 19:03 Uhr

WIENWOCHE 2014: MIGRATIONALE

Wann? 27.09.2014

Wo? Brunnenpassage, Brunnengasse 71, 1160 Wien AT
Wien: Brunnenpassage |

Von 12. bis 28. September präsentieren 14 Projekte im Rahmen der dritten Auflage von WIENWOCHE ihre Perspektiven auf die österreichische Gesellschaft von heute. Mit geschärftem Fokus auf die treibende Kraft ihrer Weiterentwicklung: die Migration.

HEUTE AM PROGRAMM:

Migrationale

| Tauschmarkt, Musik-, Diskussions- und Kinderprogramm

Während WIENWOCHE wird die Brunnenpassage zum Tauschmarkt umfunktioniert. Auf der Migrationale bieten unterschiedlichste Personen ihre Expertise an: Vom Sprachunterricht (u.a. in Arabisch, Deutsch, Türkisch und Spanisch) über Beratung bei Behördenwegen bis hin zur Fahrradreparatur – hier können Dienstleistungen aller Art getauscht werden. "Bezahlt" wird mit einer fiktiven Tageswährung ("Migras").

Die Migrationale ist ein kreativer Umschlagplatz alternativen Wirtschaftens: Tausch macht gesellschaftliche Vielfalt sichtbar und schafft Möglichkeiten zur Partizipation, wenn Arbeitsbewilligungen verweigert werden oder Chancen auf Lohnarbeit auf sich warten lassen. Und nicht zuletzt: Tauschen macht Freude!


Weitere Infos: http://www.wienwoche.org/de/314/migrationale


Alle Veranstaltungen von WIENWOCHE 2014 sond kostenlos zugänglich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.