Schützen aufgepasst!
Eröffnungsturnier am Bogenparcours Aumühle

Hans Schalhas bittet zum Eröffnungsturnier.
4Bilder
  • Hans Schalhas bittet zum Eröffnungsturnier.
  • hochgeladen von Michael Köck

Am 18. und 19. Mai wird ein Turnier ausgetragen.

BAD KREUZEN. Seit 16. September des Vorjahres wird am Bogenparcours Aumühle auf lebensgroße 3D-Tiere gezielt. Am Wochenende steigt nun das Eröffnungsturnier. Am Samstag, 18. Mai, werden auf dem Wellness-Parcours 34 Ziele in höchstens 30 Meter Entfernung anvisiert. Am Sonntag, 19. Mai, wartet der Hunter Parcours mit 30 Zielen auf bis zu 40 Meter Entfernung auf die Schützen. Geben wird es bei dem Turnier nur eine Gesamtwertung, trotzdem besteht die Möglichkeit, an einem Tag zu schießen.
Starter an beiden Tagen nehmen an der Verlosung von Preisen teil – von Wellness-Gutscheinen bis zu kleinen 3D-Tieren. Anmeldungen sind auf 3dturnier.com möglich sowie an den Turniertagen zwischen 7.30 bis 9.30 Uhr. Für Schüler (unter 10 Jahre) und Jugendliche (10 bis 17 Jahre) gibt es eigene Wertungen. Bogenklassen: Traditionell Holzpfeile, Traditionell Carbonpfeile und Systemschützen Untergriff & BB. Mehr auf bsc-aumuehle.at

Parcours wird gut angenommen

Mit der Entwicklung seit dem Start im Herbst 2018 ist Schalhas zufrieden. "Die Kombination mit Gästen der Aumühle kommt gut an." Eine Zukunftsidee ist, eine Bogensportwoche mit mehreren Parcours in der Region anzubieten. Der von Schalhas betriebene Bogenparcours Klamschlucht ist dagegen endgültig Geschichte.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen