Mehr als 60 Kinder beim ersten Sport- und Bewegungsfest Jump

2Bilder

NAARN (ulo). "Kinder wissen, dass Bewegung gesund ist, aber dass Bewegung auch Spaß macht, haben manche vergessen - oder noch nie erlebt. Vielen fällt es dabei leichter Sport in der Gruppe, gemeinsam mit anderen Kindern auszuüben. In Oberösterreich gibt es zahlreiche Sportvereine, die dafür ausgezeichnete Angebote für Kinder jeden Alters haben", so Familienreferent LH-Stv. Franz Hiesl.

Bei der Initiative "Jump – Sport & Bewegung für Kinder", die vergangenen Samstag am Sportplatz in Naarn Premiere feierte, konnten über 60 bewegungshungrige Kinder aus Naarn und den Umlandgemeinden an acht verschiedenen Stationen verschiedene Ballspiele sowie Koordinations- und Gleichgewichtsübungen ausprobieren. Unter der professionellen Betreuung der Trainer von High Jump und der Sportunion OÖ sowie den Nachwuchstrainern der Union Naarn zeigten die Kinder unglaublich viel Freude und Geschick an den einzelnen Bewegungsstationen. Begeistert zeigten sich neben die Kinder auch die Eltern über das tolle Bewegungsfest.

Da es bei Jump um Freude an der Bewegung und nicht um einen Wettkampf geht, erhielten alle Teilnehmer zum Abschluss eine Medaille.

Autor:

Ulrike Plank aus Perg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.