Feuerwehr
Thomas Gusenleitner zum Kommandanten der FF Aisting-Furth gewählt

Thomas Gusenleitner (rechts) wurde zum neuen Kommandanten gewählt, Georg Luftensteiner zu seinem Stellvertreter.
2Bilder
  • Thomas Gusenleitner (rechts) wurde zum neuen Kommandanten gewählt, Georg Luftensteiner zu seinem Stellvertreter.
  • Foto: FF Aisting-Furth
  • hochgeladen von Helene Leonhardsberger

Die Freiwillige Feuerwehr Aisting-Furth wählte bei der Jahreshauptversammlung Thomas Gusenleitner zum neuen Kommandanten und Georg Luftensteiner zum stellvertretenden Kommandanten.

SCHWERTBERG. Der bisherige Kommandant Wolfgang Aigner junior gab im Herbst 2019 aus beruflichen Gründen seinen Rücktritt bekannt. Aus diesem Grund war eine außerplanmäßige Wahl nötig. Aigner war seit 2013 Kommandant gewesen. Bei der Vollversammlung der FF Aisting-Furth am 5. Jänner wurde Thomas Gusenleitner mit 100 Prozent der Stimmen zum neuen Kommandanten gewählt. Gusenleitner war bisher Kommandant-Stellvertreter gewesen und leitete schon seit dem Rücktritt von Aigner vorübergehend die Feuerwehr Aisting-Furth. Als Gusenleitners Stellvertreter wurde der bisherige Zugskommandant und Ausbildungs-Beauftragte Georg Luftensteiner ebenfalls einstimmig gewählt. Die anderen gewählten Funktionen im Kommando der FF Aisting-Furth bleiben unverändert.

Thomas Gusenleitner (rechts) wurde zum neuen Kommandanten gewählt, Georg Luftensteiner zu seinem Stellvertreter.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen