Feuerwehrkommandant

Beiträge zum Thema Feuerwehrkommandant

Ortskommandant Stv. Bernhard Mamoser, Ortskommandant Thomas Sattler, Bgm. Wolfgang Ganzenhube und Abschnittskommandant Julian Slavicek.

Freiwillige Feuerwehr Plainfeld
Neuer Kommandant der Ortsfeuerwehr

Bei der Neuwahl des Kommandanten der Plainfelder Feuerwehr wurde der bisherige Ortsfeuerwehrkomandant Thomas Sattler mit 42 vom 42 abgegebenen Stimmen wieder gewählt. PLAINFELD. Die einstimmige Wiederwahl von Thomas Sattler zeigt, dass seine Arbeit als Ortskommandant der Feuerwehr sehr geschätzt wird.  Wichtige Organisation Auch das Jahr 2021 war geprägt von zahlreichen Einsätzen , besonders der Starkregen am 18.Juli erforderte die ganze Mannschaft. Das könnte dich auch interessieren... Hier...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Claus Gratzer (2. von links) löst Emmerich Zax jun. (rechts) als Kommandant ab. Neuer Stellvertreter ist Martin Geißegger jun. (2. von rechts).
2

Kommandantenwahl
Neues Führungsteam für Feuerwehr Bildein

Der neue Kommandant der Feuerwehr Bildein heißt Claus Gratzer. Die Neuwahl wurde notwendig, weil der bisherige Kommandant Emmerich Zax jun. zum ÖVP-Ortsparteiobmann gewählt wurde und im Oktober als Kandidat zur Bürgermeisterwahl antreten will. Dem neuen Kommandanten steht als Stellvertreter Martin Geißegger jun. zur Seite.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
10

Einsatz in Neunkirchen
Kellerbrand beschäftigte die Feuerwehr

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Freiwillige Feuerwehr Neunkirchen musste am Morgen des 6. Jänner zu einen Kellerbrand in die Ramplacher-Straße ausrücken. Heiß her ging's in den frühen Morgenstunden des Drei-Königs-Tages im Keller eines Hauses an der Ramplacher-Straße im Stadtgebiet Neunkirchen. Die Feuerwehr rückte zum Löscheinsatz aus. Ein Trockner oder die Waschmaschine dürften in Brand geraten sein. "dadurch ist die Wasserleitung geschmolzen und hat noch einen erheblichen Wasserschaden verursacht",...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Raimund Hofstätter und Matthias Imrek.

Ausbildung absolviert
Zwerndorfs neue Feuerwehrkommandanten

ZWERNDORF. Die Mitglieder der Freiwillige Feuerwehr Zwerndorf dürfen Feuerwehrkommandant Matthias Imrek  und seinen Stellvertreter Raimund Hofstätter zum erfolgreichen Abschluss des Moduls „ASM20 – Abschluss Feuerwehrkommandant“ recht herzlich gratulieren! Im Rahmen dieses Moduls muss eine schriftliche Überprüfung, bestehend aus 30 Fragen, sowie eine mündliche Erfolgskontrolle vor einer Prüfungskommission zum Thema Recht und Organisation samt Aufgaben des Feuerwehrkommandanten im Einsatz und...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Eine der vier Jugendgruppen der Feuerwehr Schwand.
5

Feuerwehrjugend im Bezirk Braunau
In Schwand platzen die Jugendgruppen aus den Nähten

38 Kinder zählt die Feuerwehrjugend in Schwand. Im letzten Jahr gab es coronabedingt keinen Zugang, dafür heuer umso mehr. Jugendbetreuerin Sandra Muckenhumer hat alle Hände voll zu tun. SCHWAND. "Es ist ein Riesenglück, dass Sandra als Jugendbetreuerin so egnagiert ist", sagt Johannes Probst, Feuerwehrkommandant in Schwand "derzeit ist das eine Riesenaufgabe!" Und wo er recht hat, hat er recht. Sandra Muckenhumer wird jetzt 21 Jahre alt und ist für alles zuständig, was in den Jugendgruppen...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Der Mann zog sich beim Nachfüllen einer Stanzmaschine eine schwere Schnittverletzung zu.

Chemische Reaktion
Zwei Männer in Mils durch giftige Dämpfe verletzt

Durch den Austritt giftiger Dämpfe in einer Firma in Mils sind zwei Personen am Freitagvormittag leicht verletzt worden. MILS. In einem Gebäude eines Betriebs im Bereich Dorfstraße war am Freitag, dem 5. November, gegen 10 Uhr ein 28-jähriger Mann damit beschäftigt, eine Waschanlage mit Reinigungsflüssigkeit zu befüllen. Weil der Arbeiter einen der Behälter verwechselte, kam es zu einer chemischen Reaktion. Eine Flüssigkeit, bzw. Dämpfe traten aus – der Mann und eine 47-jährige Angestellte...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Pfarrer Alois Juen segnete die Einsatzfahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr Volders.
1 38

Segnungsfeier und Galaabend
Freiwillige Feuerwehr Volders feiert 140 Jahre

Ob beim Brandalarm, Unfall oder Unwettereinsätzen: Wenn in der Gemeinde Volders Hilfe benötigt wird, sind sie zur Stelle: Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Volders sind seit 140 Jahren im Einsatz. VOLDERS. Zum 140-Jahr-Jubiläum hielt Pfarrer Alois Juen gemeinsam mit Pfarrkurator Bruno Tauderer am Samstag eine Messe vor der Kirche und nahm sich die Segnung der neuen Feuerwehrfahrzeuge vor. Für die musikalische Begleitung sorgte die Senseler Musikkapelle mit einer Abordnung. Unter den...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Die Jungfeuerwehrer bestanden den Wissenstest mit Bravour.
3

Freiwillige Feuerwehr Flachgau
Wissenstest für die Feuerwehr-Jugend

Am 2. Oktober wurde in den Flachgauer Feuerwehren der Wissenstest und das Wissensspiel der Feuerwehrjugendgruppen des Bezirkes Flachgau abgehalten. FLACHGAU. Die Jungfeuerwehrer im Alter zwischen zehn und 16 Jahren stellten sich den insgesamt acht Stationen des Wissenstests. Covid19 bedingt, wie schon im Vorjahr waren die Kids auf Kleingruppen in den Ortsfeuerwehren aufgeteilt. Sie brillierten in Organisation, Technik, Unfallverhütung, Brand- und Löschlehre oder in Knoten- und Gerätekunde. Dass...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Josef Prommegger bleibt weitere fünf Jahre Ortsfeuerwehrkommandant.

Ortsfeuerwehrkommandant Großarl
Prommegger weitere fünf Jahre im Amt

Ortsfeuerwehrkommandant Josef Prommegger wurde zu einer dritten Funktionsperiode gewählt. GROßARL. Josef Prommegger wurde am 24. September zum dritten Mal zum Ortsfeuerwehrkommandanten gewählt. Somit bleibt Prommegger weitere fünf Jahre im Amt. Bürgermeister Johann Rohrmoser, Bezirksfeuerwehrkommandant Robert Lottermoser, Abschnittsfeuerwehrkommandant Roman Spiegel und Vize-Bürgermeister Johann Ganitzer gratulierten Prommegger zur erneuten Wahl. Das könnte dich auch interessieren:...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Peter Weiss
Feuerwehr Hochburg beim Einsatz am Montag nach starken Regengüssen.
5

Überflutung nach Starkregen
Erneut viele Feuerwehreinsätze im ganzen Bezirk Braunau

Und wieder mussten am Montagabend die Feuerwehren im Bezirk Braunau gegen Überflutungen ausrücken. Eine Zusammenfassung. BEZIRK BRAUNAU. Dauerthema Dauerregen: Dicke graue Regenwolken ziehen nun schon seit Juli in fast schon regelmäßigen Abständen über den Bezirk Braunau. Immer wieder kam es zu heftigen Regengüssen Unwettern, weshalb die Feuerwehren teils täglich ausrücken mussten. Am Montag den 30. August kam es erneut zu starkem Dauerregen, was den Grundwasserspiegel im Bezirk mancherorts so...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
OÖVP Danke-Besuch bei der FF Stadt Braunau: Klaus Mühlbacher, Kommandant Abschnittsbrandinspektor Klaus Litzlbauer, Andrea Holzner, Andrea Holzner (v. l.).

Freiwillige Feuerwehr Braunau
Dank-Besuch für die zahlreichen Unwetter-Einsätze

Dieses Jahr waren die Feuerwehren im Bezirk wegen der zahlreichen Unwetter im Dauereinsatz. Als Dank stattete Ferdinand Tiefnig der Feuerwehr in Braunau einen Besuch ab. BRAUNAU. Ganz Oberösterreich war durch die schweren Unwetter und zahlreichen Starkregengüsse betroffen. Vor allem die Feuerwehrmannschaften waren dadurch stark herausgefordert und mussten bereits im ersten Halbjahr 2021 über 23.000 Einsätze in Oberösterreich leisten. Auch im Bezirk Braunau waren die Feuerwehrleute durch...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
14

Maria Schutz
In eineinhalb Tagen flossen 300 Liter Most

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Maria Schutz' Feuerwehr verwöhnte bei ihre traditionellen Heurigen 2.500 Gäste mit einer deftigen Jause und an den ersten eineinhalb Tagen mit 300 Liter Most. Dazu lud zu Mariä Himmelfahrt ein Kirtag zum Bummeln ein. Im Getümmel gesehen: Stefan Spielbichler (Feuerwehrchef von Gloggnitz-Aue) mit seiner Tanja und Sohn Daniel, Stefanie Lackner mit Robert und Laura Schwaiger sowie Schottwiens Bürgermeister Wolfgang Ruzicka, sein Vize Karl Trenk, die mit Feuerwehrchef Leonhard...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Feuerwehrkommandant Michael Berger und seine Lebensgefährtin Melanie Prassl haben sich das Ja-Wort gegeben.

Einsatz
Ramsauer FF-Kommandant fährt frisch verheiratet nach Mazedonien

Der Ramsauer Feuerwehrkommandant Michael Berger ist Feuer und Flamme für seine Funktion und „Berufung“ in der Feuerwehr. Auch seine Flitterwochen verbringt er jetzt alleine im Nordmazedonien-Einsatz. RAMSAU. Wahre Liebe übersteht bekanntlich jedes Hindernis. Als es um die Ablöse der seit Tagen in Nordmazedonien eingesetzten Kameraden ging, setze er auch für seine Lebensgefährtin Melanie Prassl und seine drei Jahre alte Tochter Nina ein besonderes Zeichen: Spontan wurde einen Tag vor dem Abflug...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
 Bgm. Herbert Schafferer, Peter Hölzl, Abgeordnete Cornelia Hagele und Landesrat Johannes Tratter.
43

Fotogalerie
Gelungene Segnungsfeier beim Gerätehaus Rinn

Letzten Freitag wurde das Rinner Gerätehaus sowie der Veranstaltungssaal von Dekan Augustinus Kühne gesegnet. RINN. Im Rahmen einer kleinen Feier und unter Beisein zahlreicher Ehrengäste wurde letzten Freitag die Fertigstellung des Veranstaltungssaals und die Erweiterung des Rinner Gerätehauses gebührend gefeiert. Am neuen Vorplatz wurde die Feierlichkeit von der Bundesmusikkapelle Rinn und den Speckbacher Schützen begleitet. Bgm. Herbert Schafferer dankte den Mitgliedern der FF Rinn für ihren...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Aufräumarbeiten der FF Mattighofen.
13

Unwetter über Bezirk Braunau
Wieder zahlreiche Feuerwehreinsätze

Und wieder kam es am 29. Juni zu einem heftigen Unwetter mit Sturm und Hagel. Vor allem die Freiwillige Feuerwehr in Braunau musste zu zahlreichen Einsätzen ausrücken. BEZIRK/BRAUNAU. Erneut stürmte und wetterte es am 29. Juni in ganz Oberösterreich. Nach den schweren Unwettern in der Vorwoche und unzähligen Einsätzen der Freiwilligen Feuerwehren im Bezirk, mussten auch am 29. Juni in der Stadt Braunau wieder umgestürzte Bäume beseitigt und überflutete Flachdächer, Wohnungen und Straßen...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Der neue Kommandant Lukas Lichtenegger (Mitte) mit Abschnittskommandant Patrick Kainz, Kommandant-Stellvertreter Albert Jeindl, Bürgermeisterin Andrea Reichl und Vizebürgermeister Günter Laschet (von links).

Im zweiten Anlauf
Nun hat auch Feuerwehr Rohrbrunn einen Kommandanten

Im zweiten Anlauf hat die Wahl eines neuen Kommandanten für die Feuerwehr Rohrbrunn geklappt. Beim ersten Wahlgang im Feber hatte sich kein Kandidat für die Position gefunden, nachdem der bisherige Kommandant Thomas Friedl nicht mehr angetreten war. Nun wurde Lukas Lichtenegger zu seinem Nachfolger gewählt, der interimistische Kommandant Albert Jeindl zu seinem Stellvertreter. Bürgermeisterin Andrea Reichl, Vizebürgermeister Günter Laschet und Abschnittskommandant Patrick Kainz gratulierten dem...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Ernsthofens Feuerwehr-Kommandant Josef "Fuchsi" Fuchsberger war bei sämtlichen Hochwässern und schwierigen Wasserdiensteinsätzen in den letzten 30 Jahren im Bezirk Amstetten dabei.
2

Freiwillige Feuerwehr
Ernsthofener ist oberster "Wasserdienstchef"

Josef Fuchsberger, Kommandant der FF Ernsthofen und Bezirksfeuerwehrkommandant-Stellvertreter, wurde zum Vorsitzenden des "Arbeitsausschuss Wasserdienst" der niederösterreichischen Feuerwehren ernannt. ERNSTHOFEN. Josef "Fuchsi" Fuchsberger bringt viel Erfahrung für seine neue Aufgabe mit. So war der Ernsthofner bei sämtlichen Hochwässern und schwierigen Wasserdiensteinsätzen in den letzten 30 Jahren im Bezirk Amstetten dabei. Er ist auch ausgebildeter Schiffsführer mit einigen...

  • Enns
  • Christina Gärtner
Der Badesee Rechnitz sorgt im Sommer für Abkühlung.
14

Einfach näher dran
Mit Feuerwehrkommandant Stefan Weisz durch Rechnitz

Abschnittsfeuerwehrkommandant Stefan Weisz führte durch Rechnitz. RECHNITZ. ABI Stefan Weisz ist Abschnittsfeuerwehrkommandant des Abschnitts 8. "Ich bin seit 18 Jahren bei der Feuerwehr und seit nunmehr acht Jahren Kommandant. Bei der Feuerwehrwahl im Jänner wurde er im Amt wieder bestätigt. OBI Dieter Linsbauer ist Kommandantstellvertreter. "Es wird zwar zu wenig genützt, da sich fast alles in der Feuerwehrhalle abspielt, aber eines meiner Lieblingsplatzerl ist im "Florianistüberl", das wir...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Martin Skina wurde zum Ortsfeuerwehrkommandanten und Michael Schnabl als Stellvertreter gewählt.
3

Nötsch
Das sind die neuen Ortsfeuerwehrkommandanten und ihre Stellvertreter

In der Marktgemeinde Nötsch wurden am Mittwoch, 12. Mai, die neuen Ortfeuerwehrkommandanten und die Stellvertreter gewählt. NÖTSCH. In der Marktgemeinde Nötsch wurden am 12. Mai die Ortsfeuerwehrkommandanten und ihre Stellvertreter gewählt. Alle geltenden Hygiene- und Schutzmaßnahmen bezüglich Covid-19 wurden berücksichtigt. Die ErgebnisseFF Kerschdorf-Wertschach Um 18 Uhr wurden in Anwesenheit von 21 Feuerwehrmitgliedern erneut Michael Rachoi als Ortsfeuerwehrkommandant und Ronny Urban als...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Katharina Pollan
Mittwochabend kam es in Volders zu einem Waldbrand. Die Brandursache ist noch nicht geklärt.
5

Waldbrand
Feuerwehr-Großeinsatz in Volders

VOLDERS. Am Mittwochabend ist es in der Gemeinde Volders zu einem Waldbrand gekommen. Die Feuerwehren aus den Ortschaften wurden gerufen, um bei den Löscharbeiten zu unterstützen. Warum es zu dem Brand kam, ist noch unklar. Ein Waldbrand in der Nähe des Schloss Friedberg im Bereich Rafflersteig beschäftigte Mittwochabend die Feuerwehren. Der Brand war gegen 19:48 Uhr gemeldet worden. Die Feuerwehren aus Volders und Großvolderberg rückten mit Löschfahrzeugen an. Nach einer ersten Erkundung wurde...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
3

Große Ehre für Feuerwehrchef Mario Lukas
Erstmals hat Neunkirchen einen "Branddirektor" ernannt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Bei größeren Feuerwehren und in größeren Städte kann man Feuerwehr-Kommandanten zum Branddirektor ernennen. Das ist nun das erste Mal in der Bezirkshauptstadt geschehen. Dem Neunkirchner Feuerwehrkommandanten und ÖVP-Gemeinderat Mario Lukas wurde am 29. März von ÖVP-Bürgermeister Herbert Osterbauer der Titel Branddirektor verliehen. "Für mich eine sehr große Ehre, da ich der erste in Neunkirchen bin, der den Titel erhält", so Lukas in einer ersten Reaktion.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Am Foto von links: AFK ABI Josef Schöll, neuer FK-Stv Felix Schrey, Bgm. Jürgen Karall, aller FK-Stv und neuer FK Ing. Gerhard Schrey, Vzbgm. und OV Patrick Fuchs, alter FK Ing. Christoph Schrey, MSc.

Neuwahl der Feuerwehr Landsee
Gerhard Schrey ist neuer Feuerwehrkommandant

Gerhard Schrey löste vergangenen Freitag Christoph Schrey als Feuerwehrkommandant ab. Felix Schrey ist neuer Stellvertreter. LANDSEE. Am 26.03.2021 fand die Mitgliederversammlung und Neuwahl der Freiwilligen Feuerwehr Landsee in der Alten Schule Landsee statt. Ing. Gerhard Schrey wurde mit 19 von 19 Stimmen zum Kommandanten gewählt. Felix Schrey mit 19 von 19 Stimmen zum Stellvertreter. Gerhard und Felix Schrey sind Brüder. Die Ernennung mit Wirksamkeit 01.04.2021 erfolgte durch Bgm. Jürgen...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Martin Hochreiter ist seit sechs Jahren Kommandant der FF Freistadt.
9

Für "Florian" nominiert
Martin Hochreiter ist der Motor der Feuerwehr Freistadt

Martin Hochreiter hat als junger Familienvater im Jahr 2015 die Freiwillige Feuerwehr (FF) der Bezirkshauptstadt übernommen und auf neue Beine gestellt. Seither hat der Kommandant etliche Projekte geplant und umgesetzt. Seine Stellvertreter haben ihn deshalb für den diesjährigen "Florian", den Preis der BezirksRundschau für besondere ehrenamtliche Leistungen, nominiert.  FREISTADT. "Jemand, der eine Feuerwehr in dieser Größenordnung ehrenamtlich führt, Teilzeit als Webentwickler tätig und...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Bei den 62 Wehren des Bezirkes wurden 13 neue Kommandanten und 18 neue Kommandanten-Stellvertreter gewählt.

Feuerwehrwahlen im Bezirk Oberpullendorf
62 Wehren haben ihren Kommandanten und Stellvertreter gewählt

Feuerwehr Kommandanten und Kommandanten-Stellvertreter von 62 Wehren wurden gewählt. Mit dem neuen Burgenländischen Feuerwehrgesetz wurde festgeschrieben, dass periodisch Wahlen im Feuerwehrwesen durchzuführen sind. Diese Wahlen der obersten Führungskräfte jeder Feuerwehr sind längstens im Abstand von sechs Jahren durchzuführen. BEZIRK. Aus diesem Grund wurden in den Monaten Jänner und Februar erstmalig diese Wahlen durchgeführt. Wahlberechtigt waren alle aktiven Feuerwehrmitglieder der...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.